Kopfhörer mit USB-C-Anschluss – passend für MacBook Pro/Air und iPad Pro 2018

Geräte, die zwar Audio ausgeben, aber keinen Klinke- bzw. AUX-Anschluss haben, greifen meist auf den USB-Ausgang für Musik, Video-Sound und Co. zurück. Unter anderem am Apple MacBook Pro/Air und am aktuellen Apple iPad Pro wird das über einen USB-C-Anschluss gelöst. Auch verschiedenste Android-Smartphones und Tablets, Windows Computer, Laptops und so weiter bieten die Audio-Ausgabe per USB-C an. Was ist da logischer als Kopfhörer mit USB-C-Anschluss? Im Folgenden habe ich euch die Amazon Bestseller und weitere praktische Zubehör-Produkte zusammengefasst.

Hier findet ihr nicht nur die laut Amazon besten Kopfhörer mit USB-C Anschluss, sondern noch weiteres Zubehör für Apple MacBook Pro/Air und Apple iPad Pro 2018.

Hier findet ihr nicht nur die laut Amazon besten Kopfhörer mit USB-C Anschluss, sondern noch weiteres Zubehör für Apple MacBook Pro/Air und Apple iPad Pro 2018.

2-in-1-Adapter USB-C-und-Klinke fürs iPad Pro

Zuerst möchte ich kurz auf die Möglichkeit eingehen, beispielsweise am Apple iPad Pro 2018 einen Adapter anzuschließen. Nicht nur der originale USB-C-auf-Klinke-Adapter von Apple ist dafür einsetzbar. Auch einige Splitting-Geräte sind nutzbar, aber nicht alle. Welcher funktioniert und welche Alternativen es gibt, das habe ich euch hier zusammengefasst: USB-C-auf-AUX-Adapter für das iPad Pro. Für den USB-C- bzw. Thunderbolt 3 Anschluss am MacBook gibt es natürlich noch viel mehr Zubehör, Docks und Dongles. Eine Auswahl von Geräten und Testberichten findet ihr vermittels dieses Links.

Amazon-Bestseller: Kopfhörer mit USB-C-Anschluss

Hier nun die Amazon-Bestseller-Liste, die euch immer aktuell die angesagtesten Kopfhörer mit USB-C-Anschluss aufzeigt. Die Aufzählung der Kopfhörer mit gutem Preis-Leistung-Verhältnis und 4 bis 5 Sternen Kundenbewertungen aktualisiert sich selbst, sodass immer die derzeitigen Empfehlungen zu sehen sind:

Thunderbolt 3 wird zu USB4

Aktuell gibt es ein bisschen Verwirrung um verschiedene USB-Standards und Datentransfer-Protokolle. Zum Beispiel wurden die USB 3.1 Standards, von denen einer zuvor 3.0 hieß, zu 3.2 Standards umgewandelt. Da Intel zudem seine Thunderbolt 3 Spezifikationen an das USB Implementers Forum übergeben und damit frei gemacht hat, wird dieser Standard im Laufe des Jahres 2019 in USB4 umgemünzt. Details und Kennzahlen findet ihr hier:

Sir Apfelot auf SteadyHQ unterstützen

Die Seite enthält Affiliate Links / Bilder: Amazon.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.