LaCie DJI Copilot: Robuste Festplatte für mobile Datenübertragung ohne Computer

Die mobile All-Terrain-Festplatte LaCie DJI Copilot hat neben einem USB-A und einem USB-C-Anschluss auch einen integrierten SD-Karten-Leser, was den Austausch zwischen Kamera-Speicherkarten und dem mobilen Speicher vereinfacht. Für die Sicherung der Daten aus Fotokamera oder Kamera-Drohne braucht man zudem keinen Mac, kein MacBook und auch keinen PC oder Laptop. Für die Verwaltung der Daten reicht ein Smartphone und die LaCie BOSS App aus. Während der Nutzung lädt die FP den Smartphone-Akku auf. Weitere Details zu Produkt und Nutzung findet ihr in diesem Beitrag zur LaCie DJI Copilot Festplatte.

Die LaCie DJI Copilot ist eine robuste Outdoor-Festplatte für Fotografen, Filmleute und Drohnenpiloten. Dateien sichern ohne Laptop, direkt an der Festplatte war nie einfacher! Alle Daten und Infos zur LaCie STGU2000400 gibt's hier.

Die LaCie DJI Copilot ist eine robuste Outdoor-Festplatte für Fotografen, Filmleute und Drohnenpiloten. Dateien sichern ohne Laptop, direkt an der Festplatte war nie einfacher! Alle Daten und Infos zur LaCie STGU2000400 gibt’s hier.

Fotos und Videos der DJI Drohne ohne Computer sichern

Kamera-Drohnen, vor allem die hochwertigen Modelle von DJI, sorgen dafür, dass so ziemlich jeder wunderbare Fotos und Videos aus der Luft aufnehmen kann. Diese werden dabei auf einer SD-Karte gespeichert. Ist sie voll, muss man sie entweder am Computer leeren und die Aufnahmen sichern oder eine neue SD-Karte in die Drohne stecken. 

Wer aber weder einen ganzen Sack Speicherkarten noch einen Laptop mit sich rumtragen will, kann die LaCie DJI Copilot Festplatte nutzen. Die schock-, staub- und spritzwasserdichte All-Terrain-Festplatte mit robustem Gehäuse hält 2 Terabyte bereit. Das Kopieren von Dateien kann direkt am Gerät realisiert werden. Die Verwaltung und Einsicht wird über die App für iOS und Android realisiert.

LaCie DJI Copilot - Fotos und Videos von SD-Karte ohne Laptop sichern, unterwegs

Dabei steckt in dem Gehäuse der externen Festplatte alles, was benötigt wird: Kartenlesegerät, USB-A-Anschluss, USB-C-Anschluss und Platz für das richtige Kabel. Im Lieferumfang befindet sich eine Auswahl an Kabeln, sogar eines mit Lightning-Anschluss für die Verwendung mit dem Apple iPhone oder iPad. Die App, welche für das mobile Verwalten von Fotos und Videos auf der Festplatte ohne Computer benötigt wird, gibt es für iOS und Android gleichermaßen. 

So seid ihr mit Drohne / DSLR-Kamera, Smartphone und LaCie DJI Copilot vollständig ausgerüstet, um euer Abenteuer hochauflösend und ohne Platzprobleme sowie Aussortieren von eigentlich brauchbaren Aufnahmen zu erleben. Und ihr müsst keine Abstriche bei der Auflösung machen, um Platz zu sparen. Für professionelle Projekte und schöne Urlaubsaufnahmen ein großes Plus!

Copilot BOSS App Download für iOS und Android

Der externe und mobile Speicher wird auch als BOSS-Festplatte bezeichnet. BOSS steht dabei für „Backup On-Set Solution“, also Backup-Lösung für den Vor-Ort-Einsatz. Damit ihr die Festplatte ohne Laptop oder anderen Computer vollumfänglich nutzen könnt, braucht ihr auf dem verwendeten Android Smartphone / Tablet bzw. dem Apple iPhone / iPad mit iOS die Copilot BOSS App. Diese findet ihr für Android-Geräte im Google Play Store und für iOS-Devices im Apple App Store.

Copilot BOSS
Copilot BOSS
Entwickler: Seagate Technology
Preis: Kostenlos

Bilder und Video-Dateien von der Kamera sichern

Natürlich lassen sich auch Aufnahmen von der SD-Karte ohne Computer sichern, die nicht mit einer Drohne aufgenommen wurden. Fotografiert ihr also mit einer DSLR oder nehmt Videos mit einer Filmkamera / einem Camcorder auf, dann ist die Festplatte von LaCie ebenso zu gebrauchen. Einfach SD-Karte einstecken, die Aufnahmen auf die Festplatte kopieren und fertig. Das LED-Display des Geräts zeigt den Kopierstatus an, zeigt, wie viel Platz noch verfügbar ist, und liefert weitere Infos.

Um Bilder und Videos zu ordnen sowie schon einmal eine Vorauswahl für die spätere Nachbearbeitung zu treffen, koppelt ihr dann die Festplatte mit dem mobilen Kommunikationsgerät eurer Wahl. Ob Drohnenpilot, Fotograf, Videokünstler, Naturbeobachter oder Produzent der nächsten großen Investigativ-Dokumentation – wer nicht zig Speicherkarten mit sich tragen, beschriften und sicher aufbewahren will, sollte sich die LaCie DJI Copilot mal ansehen. Sie hält auch mal einen Sturz sowie Dreck, Regen und Co. ab.

Funktionen in der Übersicht

Man könnte noch tausende Wörter zum Produkt und den einzelnen Funktionen schreiben. Im Folgenden möchte ich euch aber die wichtigsten Funktionen sowie im Anschluss weitere Daten, ein Video mit Anwendungsbeispielen und dergleichen übersichtlich aufführen. So erkennt ihr sicher eher als bei einem langen Fließtext, ob die LaCie DJI Copilot BOSS-Festplatte etwas für euch ist 😉 Hier also die Funktionen zusammengefasst:

  • Statusfenster auf der Oberseite zeigt Kopierstatus, freien Platz der Festplatte, Akkuladung
  • Dateien direkt von der SD-Karte kopieren
  • Anschluss von externen Lesegeräten per USB möglich
  • Anschluss von Kamera (DSLR, Videokamera, Action-Cam) per USB möglich
  • Datenverwaltung über Smartphone und Tablet per App
  • Verwendung als Powerbank fürs Smartphone / Handy möglich
  • 3 Jahre Datenrettung-Service inklusive (Data Recovery Service)
  • 1 Monat Mitgliedschaft für Adobe Creative Cloud inklusive

DJI Copilot Datenblatt

Hier die technischen Daten der Festplatte, damit ihr einschätzen könnt, ob und wie euch das Gerät unterwegs helfen kann:

  • Hersteller: LaCie 
  • Partner: DJI
  • Modellnummer: STGU2000400
  • Maße (H x B x T): 3,6 cm x 13,6 cm x 11,1 cm
  • Gewicht: 534 g
  • Speicher-Kapazität: 2 TB (ca. 2.000 GB)
  • Bildschirm für Anzeige der freien Speicherkapazität, dem Akkuladestatus und Status des Kopiervorgangs
  • Akku-Kapazität / Nennladung: k/A
  • Quelle (PDF)

LaCie DJI Copilot Lieferumfang

Und hier noch der umfangreiche Lieferumfang der externen Festplatte für Fotografen, Abenteurer, Videokünstler und Drohnenpiloten:

  • Festplatte DJI Copilot
  • MicroSD-Adapter
  • 2 x Verbindungskabel für USB-C-Festplatte und Laptop: einmal USB-C 3.1 und einmal USB-A 3.0
  • 3 x Anschlüsse bzw. Kabel für iOS- und Android-Geräte: Lightning, USB-C und Micro-USB
  • Ladegerät mit Adapter für verschiedene Steckdosen (Euro-Stecker inklusive)
Der Lieferumfang der LaCie BOSS-Festplatte für den Einsatz vor Ort, an Set und Fotokulisse bietet alles, was ihr braucht. Außer vielleicht ein iPhone ;)

Der Lieferumfang der LaCie BOSS-Festplatte für den Einsatz vor Ort, an Set und Fotokulisse bietet alles, was ihr braucht. Außer vielleicht ein iPhone 😉

Video

LaCie DJI Copilot BOSS Festplatte kaufen

Wenn ihr die LaCie BOSS-Festplatte für den Outdoor-Einsatz kaufen wollt, dann geht das unter anderem über Amazon. Neben dem Gerät inkl. dem oben aufgezeigten Lieferumfang bietet die Suche nach dem Gerät auch noch Angebote mit Speicherkarten inklusive. Es gibt Angebote mit 32GB, 64GB, 128GB und 256GB SD-Karten von Samsung. Das Gute dabei: man weiß direkt, dass die Samsung-Speicherkarte mit der Festplatte kompatibel ist. Ideal für Last-Minute-Käufe! Wenn ihr euch nicht gerade im Lese-Modus der Sir Apfelot App befindet, solltet ihr hier noch die LaCie STGU2000400 in der Amazon-Box angezeigt bekommen:

27,59 EUR
BOSS-Festplatte für Datensicherung ohne Laptop
25 Bewertungen
BOSS-Festplatte für Datensicherung ohne Laptop
Die LaCie STGU2000400 DJI Copilot BOSS-Festplatte für den Vor-Ort-Einsatz dient dazu, Fotos, Videos und mehr von der SD-Speicherkarte oder direkt von der Kamera, Drohne, Action-Cam, Videokamera und Co. zu kopieren. Ganz ohne Computer, Notebook oder MacBook lassen sich Dateien per Smartphone oder Tablet verwalten. Ein Display am Gerät zeigt alle wichtigen Daten.
Sir Apfelot auf SteadyHQ unterstützen

Die Seite enthält Affiliate Links / Bilder: Amazon.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.