Mit dem Terminal alte macOS-Installer Dateien laden

Zumindest unter macOS 10.15 Catalina ist es nun möglich, über das Terminal vollständige Installer-Dateien von alten macOS-Versionen herunterzuladen. Im Folgenden zeige ich euch die dafür benötigte Befehlszeile sowie eine Liste mit den einzelnen Versionen alter Betriebssysteme von Apple auf. So könnt ihr für das Mojave-Downgrade sowie auch frühere Systemversionen für euren alten Mac, das iBook oder dergleichen den richtigen Installer downloaden. Informationen zum Downgrade von Catalina zu Mojave gibt es hier; eine Liste mit den App-Store-Downloadquellen alter macOS-Installer habe ich hier für euch.

Mit dem Terminal alte macOS-Installer Dateien laden – das geht unter macOS 10.15 Catalina ganz einfach. Hier findet ihr den Befehl und die nötigen Versionsnummern.

Mit dem Terminal alte macOS-Installer Dateien laden – das geht unter macOS 10.15 Catalina ganz einfach. Hier findet ihr den Befehl und die nötigen Versionsnummern.

Neuer Terminal-Befehl „fetch-full-installer“ unter macOS Catalina

Mit dem aktuellen Betriebssystem für Apple Computer, macOS 10.15 Catalina, gibt es einen neuen Terminal-Befehl, mit dem sich schnell und einfach Installer-Dateien von den Apple-Servern ziehen lassen. Ich habe die Befehlszeile gerade unter macOS 10.14 Mojave ausprobiert – und sie hat nicht funktioniert. Diese Möglichkeit, Installer-Dateien herunterzuladen, ist also aktuell wirklich nur auf das neueste System beschränkt. Habt ihr dieses, könnt ihr mit folgender Befehlszeile im Terminal alte macOS-Installer Dateien laden (statt „VERSIONSNUMMER“ die Zahlenkombination eingeben):

$ softwareupdate --fetch-full-installer --full-installer-version VERSIONSNUMMER

Für Versionsnummer könnt ihr beispielsweise „10.14.6“ eingeben, um die aktuelle Mojave-Version herunterzuladen. Der Zusatz „.6“ hinter 10.14 bezieht sich auf das hinzugefügte Update des Systems. Das ist besonders dann wichtig, wenn ihr den Installer für einen Mac, iMac oder ein MacBook herunterladet, der/das selber über keinen Internetanschluss verfügt und deshalb keine Bugfixes und Patches laden kann.

„Downloading and installing“ heißt nicht, dass installiert wird

Wenn ihr den Befehl eingebt und mit Enter bestätigt, dann wird (mit der obigen Versionsnummer als Beispiel) „Downloading and installing 10.14.6 installer“ angezeigt – sowie die Zeile „Installing: x.x%“ mit dem entsprechenden Download-Fortschritt. Lasst euch davon aber nicht zur Annahme verleiten, dass das Terminal nun automatisch einen Downgrade durchführt. Es wird nichts installiert, sondern lediglich der Installer auf der Festplatte als Download abgelegt 😉

Liste der macOS-Versionen mit aktuellster Update-Version

Eine Liste der nach und nach aus dem App Store verschwindenden Installer alter macOS- und Mac OS X-Versionen findet ihr hier. In dem Beitrag vom März 2019 habe ich euch allerdings nur die regulären Versionsnummern aufgeführt. In der folgenden Tabelle ergänze ich sie um die jeweils aktuellsten Versionen, sodass ihr für den Platzhalter „VERSIONSNUMMER“ im obigen Terminal-Befehl jene mit dem letzten großen Update herunterladen könnt.

Mac OS X oder macOSVersionsnummerAktuellste Version
Snow Leopard10.610.6.8
Lion10.710.7.5
Mountain Lion10.810.8.5
Mavericks10.910.9.5
Yosemite10.1010.10.5
El Capitan10.1110.11.6
Sierra10.1210.12.6
High Sierra10.1310.13.6
Mojave10.1410.14.6

Quelle: Wikipedia


Wenn mein Beitrag geholfen hat und dir mein Blog unterstützenswert erscheint, würde ich mich über eine Hilfe per Steady oder Buy me a coffee sehr freuen.

3 Kommentare

  1. Stefan Schepers sagt:

    …das $ Zeichen nicht mit ins Terminal kopieren.
    Aktuell gehen nur noch die Downloads von 10.13.6 und 10.14.6 auf diesem Wege…
    ( 03.04.2020 )
    steff@steffs-imac-27 ~ % softwareupdate –fetch-full-installer –full-installer-version 10.11.6
    Downloading and installing 10.11.6 installer
    Install failed with error: Update not found
    steff@steffs-imac-27 ~ % softwareupdate –fetch-full-installer –full-installer-version 10.12.6
    Downloading and installing 10.12.6 installer
    Install failed with error: Update not found
    steff@steffs-imac-27 ~ % softwareupdate –fetch-full-installer –full-installer-version 10.13.6
    Downloading and installing 10.13.6 installer
    Install finished successfully
    steff@steffs-imac-27 ~ % softwareupdate –fetch-full-installer –full-installer-version 10.14.6
    Downloading and installing 10.14.6 installer
    Install finished successfully
    steff@steffs-imac-27 ~ % softwareupdate –fetch-full-installer –full-installer-version 10.15.3
    Downloading and installing 10.15.3 installer
    Install failed with error: Update not found
    steff@steffs-imac-27 ~ % softwareupdate –fetch-full-installer –full-installer-version 10.10.5
    Downloading and installing 10.10.5 installer
    Install failed with error: Update not found
    steff@steffs-imac-27 ~ % softwareupdate –fetch-full-installer –full-installer-version 10.9.5
    Downloading and installing 10.9.5 installer
    Install failed with error: Update not found
    steff@steffs-imac-27 ~ % softwareupdate –fetch-full-installer –full-installer-version 10.8.5
    Downloading and installing 10.8.5 installer
    Install failed with error: Update not found
    steff@steffs-imac-27 ~ % softwareupdate –fetch-full-installer –full-installer-version 10.7.5
    Downloading and installing 10.7.5 installer
    Install failed with error: Update not found
    steff@steffs-imac-27 ~ % softwareupdate –fetch-full-installer –full-installer-version 10.6.8
    Downloading and installing 10.6.8 installer
    Install failed with error: Update not found

  2. Flo sagt:

    Hallo,

    Tolle Idee, aber das Terminal gibt nur Beschreibung des Befehls, und die optionalen Argumente dahinter.
    "softwareupdate –fetch-full-installer –full-installer-version 10.14.6"
    ** Manage Updates:
    ….

    Der Download von OS X Mojave installer startet nicht

    • Sir Apfelot sagt:

      Hallo Flo! Ich habe es gerade bei mir als Admin-User unter Catalina probiert:
      jenss-mbp-2:~ jens$ softwareupdate –fetch-full-installer –full-installer-version 10.14.6
      Downloading and installing 10.14.6 installer

      Funktioniert also wunderbar. Keine Ahnung, was dein Mac macht. Bist du vielleicht nicht Admin? Normalerweise kommt die Erklärung zu dem Befehl, wenn man irgendwo etwas falsch getippt hat. Dann erkennt er, welchen Befehl du nutzen willst, aber kann mit den Argumenten dahinter nichts anfangen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Alle News 1x pro Woche

Du magst die Artikel auf Sir Apfelot?
Dann trage dich in meinen wöchentlichen Newsletter ein.