Streifen auf Display des iPhone 14 Pro: Update soll helfen

Beim Einschalten, beim Ausschalten und auch beim Entsperren des iPhone 14 Pro (Max) kann es bei einigen Nutzer/innen dazu kommen, dass das Display gelbe oder grüne Linien auf schwarzem Hintergrund zeigt. Diese kurz aufblitzenden Streifen erstrecken sich horizontal von der einen zur anderen Seite des Bildschirms. Bilder davon, wie das Ganze aussehen kann, gibt es nebst den Fehlerbeschreibungen der jeweiligen Nutzer/innen u. a. auf der Community-Seite von Apple sowie bei Reddit. Ein Hardwarefehler soll aber nicht an den Displaystreifen schuld sein. Apple will ihnen zeitnah mit einem iOS-Update beikommen.

Die Fotos aus den Fehlermeldungen bei Reddit und auf der Apple-Seite (s. Links in der Einleitung). Hier sieht man einen einzelnen gelben Streifen sowie mehrere grüne Streifen, die sich horizontal auf den Displays von iPhone 14 Pro Modellen erstrecken.
Die Fotos aus den Fehlermeldungen bei Reddit und auf der Apple-Seite (s. Links in der Einleitung). Hier sieht man einen einzelnen gelben Streifen sowie mehrere grüne Streifen, die sich horizontal auf den Displays von iPhone 14 Pro Modellen erstrecken.

Gelbe und grüne Linien auf dem iPhone 14 Pro (Max) Display

Immer mehr Berichte zu den Grafik-Störungen bei den aktuellen Pro-Modellen des Apple-Smartphones sammeln sich im Netz. Neben den verlinkten und mit Fotos der Fehler ausgestatteten Seiten gibt es auch noch weitere Meldungen, u. a. in zusätzlichen Threads von Apples Community-Seite und Reddit. Allen gemein ist dabei, dass die mal grünen und mal gelben sowie mal einzeln und mal über das ganze Display verteilt auftauchenden Linien beim Einschalten, Ausschalten und beim Entsperren auftauchen können. Dabei zeigen sie sich aber nur kurz. Dieses Aufflackern des Grafikfehlers, so berichtet MacRumors mit Bezug auf ein internes Apple-Memo, soll mit einem Softwareupdate gelöst werden können.

Grafikfehler könnte mit iOS 16.2.1 behoben werden

Letzten Monat hat Apple bereits ein Update für iOS 16 herausgegeben, mit dem das iPhone-Betriebssystem die Version 16.2 erreicht hat (Änderungen betrafen u. a. AirDrop und Freeform). Das nächste, größere Update soll aber erst im Februar kommen. Derzeit ist iOS 16.3 noch in der Beta-Phase. Allerdings könnte ein von Apple ausgegebener Zwischenschritt für das iPhone-System den gelben und grünen Streifen auf den Displays von iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro Max ein Ende setzen. Falls also bald iOS 16.2.1 unter Einstellungen -> Allgemein -> Softwareupdate angezeigt wird, sollte es auf diesen Geräten installiert werden.


Hat dir der Artikel gefallen und helfen dir die Anleitungen im Blog? Dann würde ich mich freuen, wenn du das Blog über eine Steady-Mitgliedschaft oder bei Patreon unterstützen würdest.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Im Sir Apfelot Blog findest du Ratgeber, Anleitungen und Testberichte zu Apple Produkten wie iPhone, iPad, Apple Watch, AirPods, iMac, Mac Pro, Mac Mini und Mac Studio.

Specials