Was sind .LRV und .THM Dateien?

Heute habe ich einen Blick auf meine micro-SD-Karte geworfen, die ich in der GoPro Hero 3 habe und dabei ist mir aufgefallen, dass neben den .mp4 Filmdateien immer noch Files mit der Dateiendung .lrv und .thm angelegt werden. Da ich von Natur aus neugierig bin, habe ich mal gegoogled, was es damit auf sich hat.

Die .LRV Dateien sind kleine Vorschauvideos, die die GoPro Kamera erzeugt, damit man den Film zum Beispiel mit dem GoPro LCD Touch Screen für die Rückseite anschauen kann. Die .THM Datei ist dabei ein Thumbnail des ersten Filmbildes. Dies wird zum Beispiel bei der Übersicht der Mediendateien angezeigt.

So, nun sind wir ein bisschen schlauer. :)


Hat dir der Artikel gefallen und helfen dir die Anleitungen im Blog? Dann würde ich mich freuen, wenn du das Blog über eine Steady-Mitgliedschaft oder bei Patreon unterstützen würdest.

7 Kommentare zu „Was sind .LRV und .THM Dateien?“

    1. Hallo Rainer! Ja, die .LRV Dateien kann man zum Beispiel mit der VLC-Player (kostenlos für Mac und PC) wiedergeben. Ob der Windows Media Player die lrv-Dateien abspielen kann, weiß ich allerdings nicht.

    1. Ich habe gerade keine Datei mit der ich es testen könnte, aber wenn es so einfach ist, wäre es natürlich ein guter Tipp. ;)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Im Sir Apfelot Blog findest du Ratgeber, Anleitungen und Testberichte zu Apple Produkten wie iPhone, iPad, Apple Watch, AirPods, iMac, Mac Pro, Mac Mini und Mac Studio.

Specials