Was uns heute erwartet: iPhone 11, macOS Catalina, Apple Watch Series 5

Heute Abend findet um 19:00 Uhr hiesiger Zeit das jeden September abgehaltene Apple Special Event mit neuem iPhone, neuen Betriebssystemen und mehr statt. Im Steve Jobs Theater des Apple Park ist zum Start der Keynote 10:00 Uhr. Etwa zwei Stunden soll die Präsentation in Anspruch nehmen. Was uns heute Abend erwartet bzw. erwarten könnte, das habe ich euch in diesem kleinen Ausblick zusammengefasst. Habt ihr noch Ergänzungen oder Hoffnungen auf eine bestimmte Innovation in den kommenden Apple-Geräten? Dann lasst gern einen Kommentar da 😉

Auch heute Abend wird sicherlich Tim Cook, der Apple CEO, im Steve Jobs Theater durch die September-Keynote führen. Erwartet werden iPhone 11, Apple Watch Series 5, neue Betriebssysteme und mehr! (Bild: von der WWDC 2019 Keynote)

Auch heute Abend wird sicherlich Tim Cook, der Apple CEO, im Steve Jobs Theater durch die September-Keynote führen. Erwartet werden iPhone 11, Apple Watch Series 5, neue Betriebssysteme und mehr! (Bild: von der WWDC 2019 Keynote)

iPhone 2019 – 11, XI oder etwas ganz anderes?

Das neue Apple iPhone 11 oder Apple iPhone XI soll mit drei Kameras auf der Rückseite ausgestattet sein. Darauf weisen zahlreiche Berichte der letzten Wochen hin. Zudem soll ein signifikant stärkerer Akku in der neuen Smartphone-Generation aus dem Hause Apple verbaut sein. Das würde zumindest zum Spiele-Service „Apple Arcade“ passen. Sicherlich werden wir auch einen neuen A-Chip, den A13, präsentiert bekommen. Ob USB-C statt Lightning eingesetzt und der Apple Pencil vom iPhone 2019 unterstützt wird, steht noch in den Sternen. Viele der aktuellen Gerüchte habe ich euch in diesem Beitrag zusammengefasst.

Apple Watch Series 5 und weitere Hardware

Bereits Ende Februar hatte ich schon einmal einen Gerüchte-Überblick zur neuen Uhr veröffentlicht. Am hartnäckigsten hält sich die Vermutung, dass die Apple Watch Series 5 mit einer Schlaf- bzw. Schlafphasen-Überwachung daherkommen soll. Wie sie sich von der Konkurrenz abhebt, ist noch nicht ganz raus. Zudem wird eine längere Akku-Laufzeit erwartet, da das Gerät ja nun Tag und Nacht eingesetzt werden soll. Bei der weiteren Hardware handelt es sich wahrscheinlich um neue iPad- bzw. iPad Pro-Modelle, neue MacBooks mir Air- und Pro-Zusatz sowie vielleicht eine Überarbeitung des iPod Touch und / oder des HomePod.

iOS 13, iPadOS, macOS 10.15, watchOS 6 und tvOS 13

Zu den neuen Apple-Betriebssystem für Mobilgeräte, Computer, Uhren und Set-Top-Boxen gab es ja bereits im Juni zur WWDC 2019 einen Haufen Informationen. Falls ihr euch die Zusammenfassung noch einmal in Erinnerung rufen wollt, klickt einfach hier. Ihr findet hier im Blog zu jedem Betriebssystem iOS 13, iPadOS, macOS 10.15, watchOS 6 und tvOS 13 auch einzelne Beiträge mit detaillierten Informationen sowie Screenshots der Keynote Anfang Juni. In Aktion könnt ihr die fertigen Versionen der Systeme bald auf euren eigenen Geräten erleben. Auf welche Features freut ich euch am meisten? Lasst gern einen Kommentar unter diesem Beitrag da!

Sir Apfelot auf SteadyHQ unterstützen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.