What if? Was wäre wenn? Eine Buchempfehlung für Hobby-Physiker und Nerds!

What if? Was wäre wenn? Buch
What if? Was wäre wenn? Eine Buchempfehlung für Hobby-Physiker und Nerds!

Wieviele Stunden meines Lebens habe ich schon damit zugebracht den spannenden Theorien von Harald Lesch zu zuhören, wenn er mal wieder eine der Zuschauerfragen zur Erde, dem Universum und dem ganzen Rest beantwortet. Da wurde philosophiert, ob die Menschen irgendwann mal zu anderen bewohnbaren Planeten fliegen können oder was passiert, wenn mal die Schwerkraft ausfällt. Ich finde es einfach toll, wenn hochkarätige Physiker sich Gedanken um die Probleme von uns einfach gestrickten Menschen machen. 🙂

Randall Munroe – Der Harald Lesch der Amerikaner

Und wem die Sendungen mit Harald Lesch gefallen, der wird sicher auch vom US Physiker Randall Munroe begeistert sein. Er hat schon früh eine begeisterte Leserschaft um sich versammelt, die regelmässig auf neue Comics vom ihm gewartet haben, die er auf der Webseite xkcd.com veröffentlicht. Einen besonders passenden Comic habe ich eben für euch rausgesucht:

Tech Support Cheat Sheet

Was Nerds machen, BEVOR sie andere um Computerhilfe bitten. (Quelle: xkcd.com)

Mein Buchtipp: What if? Was wäre wenn?

What if? Was wäre wenn? Buch

Das Buch „What if?“ gibt es auf Amazon zu kaufen.

Ich bin eigentlich über eine Kolumne von Randall Munroe auf sein Buch „What if?“ aufmerksam geworden. Aber ich bin jetzt schon sicher, dass dieses Buch als Weihnachtsgeschenk für Nerds sehr gut geeignet ist. Munroe beantwortet in seinem Buch viele verrückte Fragen mit seinem wissenschaftlichen Hintergrundwissen. Dabei berücksichtigt er viele Details, die in seine – meist sehr umfassende – Erklärung eingehen.

Beispiele seiner verrückten Gedankenspiele

Klingt erstmal nicht so spannend? Nun, spätestens bei den Fragen wird man seine Meinung ändern, denn die sich wirklich abgefahren. Hier ein paar Beispiele:

  • Was würde geschehen, wenn alle Gewässer auf der Erde plötzlich wie durch Zauberhand verschwänden?
  • Wann wird Facebook mehr Profile von Toten als von Lebenden enthalten?
  • Was würde passieren, wenn die Erde sich plötzlich nicht mehr drehen würde, die Atmosphäre aber schon noch?
  • Könnte man eine Brücke aus LEGO-Steinen von London nach New York bauen?

Kritik am „what if?“-Buch? Gibt es auch!

Natürlich hat das Buch nicht nur 5-Sterne Bewertungen sondern auch ein paar 1-Sterne Bewertungen. Es ist aus meiner Sicht wirklich eher für Nerds lustig. Ein Leser hat geschrieben: Viele intelligente Antworten auf unsäglich dumme (irrelevante) Fragen… Wenn mich diese dümmlichen Fragen nicht interessieren, bin ich auch nicht interessiert, die intelligentesten Erklärungen dazu zu lesen!“.

Man sollte schon Spaß daran haben, sich auf verrückte Gedankenspiele einzulassen. Wer lieber die dringenden Probleme der Welt löst, der sollte sich natürlich andere Literatur holen bzw. schenken lassen. Ich finde das Buch sehr unterhaltsam und kann mich für den Humor und seinen kindlichen Comic-Stil begeistern. Darum von meiner Seite: 5-Sterne!

„What if?“ kaufen? Wer es sich anschauen bzw. kaufen möchte, der findet es hier als Kindle eBook oder als Buch aus toten Bäumen auf Amazon.

Hinweis: Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen.

Wie würdest du diesen Beitrag bewerten?

 
53

1 Comment

  1. Danke Sir Apfelot, jetzt habe ich ein Weihnachtsgeschenk mehr 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.