YouTube Shortcuts: praktische Tastenkürzel für den YT-Player

Youtube Shortcuts – Die besten Tastenkürzel für die Video-Plattform

Ich muss schon sagen, dass mir YouTube irgendwie ans Herz gewachsen ist. Immer wieder finde ich Videos zu elektrischen Einrädern, Schachspielen oder Tutorials zu Software, die mich interessiert. Es ist schon faszinierend, wieviel Videomaterial man auf diesem Portal findet und wieviele Menschen sich Mühe geben, anderen – oft ohne finanziellen Hintergedanken – mit den Erklärungen zu helfen.

Effektiv Videos konsumieren mit Tastenkürzeln

Damit man sich effektiv im Videoplayer bewegt, kann man sich mit Tastenkürzeln helfen, die verschiedene Funktionen auf Knopfdruck auslösen. Ich habe mir mal diverse Listen vorgenommen, die solche Keyboard-Shortcuts auflisten, und für euch die folgende Tabelle zusammen gestellt. Hier sind explizit nur diese Kürzel aufgelistet, die bei mir im Test mit dem YouTube-Player unter Safari am Mac funktionierten.

FunktionTaste
Play und PauseLeertaste
5 Sekunden vor oder zurückCursor-Pfeil links/rechts
10 Sekunden vor oder zurückTaste J oder L
Zum Start des Videos springenTaste 0 (Null)
Zu 10% bis 90% des Videos springenTasten 1 bis 9
Lautstärke 5% höher oder neidrigerCursor-Pfeil oben/unten
Vollbildmodus an/ausTaste F
Video in Miniplayer aufrufenTaste I
Untertitel an/ausTaste C
Nächstes Video aufrufenTaste SHIFT + N
Vorheriges Video aufrufenTaste SHIFT + P
Ton ausschalten (Mute)Taste M
In den Player-Buttons nach vorneTab-Taste
In den Player-Buttons nach hintenSHIFT + Tab
Player-Buttons auswählenEnter-Taste
Schriftgröße der Untertitel größer/kleinerTaste +/-
In Pause einen Frame vor/zurückTaste ./, (Punkt/Komma)
Wechsel zum KinomodusTaste T
Schwenken in sphärischen 360-Grad-VideosTasten A W S D
Zoomen in sphärischen 360-Grad-VideosTasten +/-
Hilfeseite von Youtube aufrufenSHIFT + ß (also "?")
Mit der Taste I wechselt man das aktuelle Video in den Miniplayer, der über dem Youtube-Fenster schwebt.

Mit der Taste I wechselt man das aktuelle Video in den Miniplayer, der über dem Youtube-Fenster schwebt.

Bedienung komplett ohne Maus: Tabulator-Taste hilft

Wenn man sich in Youtube komplett ohne Maus bewegen möchte, funktioniert das mit der Tabulator-Taste recht gut. Mit TAB und SHIFT-TAB bewegt man sich durch die ganzen Buttons in YouTube und mit ENTER kann man Einstellungen ändern oder Funktionen aktivieren und deaktivieren.

Shortcuts für 360-Grad-Videos

Sicher hat der eine oder andere schonmal ein 360-Grad-Video auf YouTube gesehen. Noch nicht? Dann hier ein Beispielvideo, das von der Tragfläche eines Segelflugzeugs gefilmt wurde.

Wenn man solch ein Video auf dem iPhone in der YouTube-App anschaut, kann man einfach das iPhone hin und her bewegen, um den Blickwinkel zu ändern. Am Mac funktioniert dies aber nicht so einfach. Aus dem Grund gibt es dafür die Tastenkürzel A, S, W, D mit denen man die entsprechenden Schwenks durchführen kann.

Ungelöst: Geschwindigkeit des Players auf “normal”

Mit der Tastenkombination SHIFT + < wird das Video auf die doppelte Geschwindigkeit beschleunigt. Leider habe ich bei mir am Mac noch keinen Shortcut gefunden, um die Geschwindigkeit wieder zu normalisieren. Stattdessen muss man mit der Maus auf das Zahnrad klicken und dort die Geschwindigkeit anpassen. Wenn jemand ein Kürzel hat, das auch funktioniert, dann bitte melden. Das überall genannte < und > geht bei mir nur zum Beschleunigen.

Die Geschwindigkeit des Youtube-Players kann man über die Einstellungen (Zahnrad-Symbol) ändern.

Die Geschwindigkeit des Youtube-Players kann man über die Einstellungen (Zahnrad-Symbol) ändern.

Tastenkürzel für macOS

An dieser Stelle vielleicht noch der Hinweis auf das kleine Helferlein von Johann Szierbeck namens “macOS Mojave Tastenkürzel“. Darin sind sehr viele praktische Tastatur-Shortcuts für macOS und die enthaltenen Programme wie Pages, Numbers und Safari enthalten. Für diejenigen unter euch, die auch gerne unter macOS effektiver arbeiten möchte, dürfte das Buch eine praktische Zusammenstellung sein.

So, aber nun weiter YouTube schauen! 😉

 

Sir Apfelot auf SteadyHQ unterstützen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.