Adobe-Alternative: Ersatz für Illustrator unter macOS, Windows und Linux

Nach dem Blick auf Alternativen für Photoshop und die Firefly-KI von Adobe schauen wir jetzt mal, welche Programme man statt Adobe Illustrator nutzen kann. Wenn ihr euch also von der Creative Cloud verabschieden wollt, dann bieten wir euch hier den passenden Ersatz für die einzelnen Software-Titel. In zukünftigen Beiträgen listen wir euch auch noch Alternativen für Premiere Pro, After Effects, Audition und einige weitere Adobe-Apps auf. Nun geht es aber erstmal mit den Illustrator-Alternativen weiter – mit günstigen und teilweise sogar kostenlosen Apps für macOS, Windows, Linux und den Webbrowser.

Wenn ihr eine Adobe Illustrator Alternative für Vektorgrafiken, Design und Illustration sucht, dann seid ihr hier richtig. Neben günstigem Ersatz für Programme aus der Creative Cloud findet ihr hier auch kostenlose Lösungen.
Wenn ihr eine Adobe Illustrator Alternative für Vektorgrafiken, Design und Illustration sucht, dann seid ihr hier richtig. Neben günstigem Ersatz für Programme aus der Creative Cloud findet ihr hier auch kostenlose Lösungen.

Bisherige Beiträge zu Adobe-Alternativen

Hinweis: Die Alternativen sind keine Adobe-Klone

Wenn ihr euch Adobe-Alternativen ladet, dann solltet ihr nicht davon ausgehen, dass ihr einfach nur kostenlose oder günstigere Klone der „Creative Cloud“-Titel erhaltet. Denn natürlich haben Apps von anderen Entwickler/innen bzw. aus anderen Softwarestudios andere Oberflächen, abweichende Menüs und auch eigene Werkzeuge.

Es ist also eine gewisse Umgewöhnung und ein gewisses Maß an Einarbeitung nötig. Einige Apps können natürlich das Look and Feel von Adobe-Apps imitieren, um den Umstieg zu vereinfachen. Andere können aber ihre Stärken eher ausleben, wenn sie ein eigenes Design und einen eigenen Workflow bieten.

Dieser Hinweis soll nicht der Abschreckung dienen, sondern Besserwisser-Kommentaren vorbeugen, in denen sich beschwert wird, dass diese oder jene genannte Alternative ja gar nicht so schön / einfach / umfangreich / intuitiv / was auch immer ist wie das Adobe-Programm, welches man dadurch ersetzen möchte. In diesem Sinne: los geht’s!

Illustrator-Alternativen: Günstige und kostenlose Apps abseits von Adobe

  • Inkscape: Die Inkscape App ist eine kostenlose und quelloffene Grafik-Software, die speziell für das Erstellen von Vektorgrafiken gemacht ist. Neben den Möglichkeiten zur Erstellung von 2D-Grafiken für Designs und Illustrationen halten mit aktuellen Versionen auch ein paar 3D-Werkzeuge Einzug. Die Software lässt sich sowohl unter macOS als auch unter Windows und Linux nutzen. Umfangreiche FAQs, Guides, Anleitungen, Tutorials und weiteres Material erleichtern den Ein- und Umstieg.
  • Affinity Designer: Die Affinity-Apps von Serif sind schon seit Jahren die bekannteste kommerzielle Konkurrenz für einige der Adobe-Apps in der Creative Cloud. Während Affinity Photo einen Photoshop-Ersatz darstellt, ist Affinity Designer eine brauchbare Ersatz-Software für den Adobe Illustrator. Illustration und Design sind damit unter macOS, iPadOS und Windows möglich. Vom Logo über Mock-ups hin zum Webdesign sind damit verschiedenste Bereiche abgedeckt. Die Einzellizenz kostet 74,99€ (macOS, Windows) oder 19,99€ (iPadOS). Die Universallizenz inkl. Affinity Photo und Affinity Publisher für alle Plattformen kostet nur 179,99€.
  • CorelDRAW: Zugegeben, die CorelDRAW-Software für Mac und Windows-PC ist nicht die günstigste. Aber dafür bekommt man den gewünschten Funktionsumfang zum passenden Preis. Zudem kann man sich für einen Einmalkauf entscheiden, sodass monatliche oder jährliche Abo-Kosten wegfallen. Aufsteigend im Preis sind folgende Einzelangebote: Corel Vector (Web-App), CorelDRAW Essentials, CorelDRAW Standard und CorelDRAW Graphics Suite.
  • Vecteezy: Bei der Web-App Vecteezy handelt es sich um eine einfache Bearbeitungsoberfläche für Browser mit Chromium-Engine (Chrome, Opera, etc.). Auf der Webseite des Angebots werden zudem Vektorgrafiken, Fotos und Videos als Stock-Footage-Material angeboten. Hier findet man also Inspiration, Ausgangsmaterialien und einen Editor in einem, wenn man vielleicht als Hobby oder für den Verein ein Logo oder Banner gestalten will. Ich kann aufgrund fehlender Erfahrungen in diesem Bereich nicht einschätzen ob und wie sehr sich das Tool für Profis eignen könnte.
  • Vectr: Bei Vectr handelt es sich sowohl um eine Web-App als auch um eine Software, die man herunterladen und lokal installieren kann. Die Web-App kann dabei auch am Mac verwendet werden, während die gratis Download-App lediglich für Windows, Linux und Chromebook zur Verfügung steht. Für die Nutzung im Web muss man sich einen Account anlegen und sich bei der kostenlosen Nutzung mit Werbeeinblendungen abfinden. Für jene, die nur kurze Zeit eine Illustrations- und Design-App benötigen, könnte sich kurzzeitig das Premium-Abo (ab $3,99 pro Monat) lohnen. Es gibt ein KI-Feature, für das Credits benötigt werden.
  • Boxy SVG: Auch Boxy SVG setzt auf einen kompliziert wirkenden Mix aus Web-App und Download-Software. Legt man auf der Webseite einen Account an, kann man dort die Browser-Version der Design-App nutzen. Für den Mac kann man Boxy SVG für 22,99€ aus dem Mac App Store laden. Zudem werden Versionen für Windows und Linux angeboten. Wie es der Name des Angebots schon andeutet, ist es vor allem auf den Umgang mit .svg-Dateien ausgelegt, aber auch andere Formate können bearbeitet sowie exportiert werden.

Könnt ihr noch weitere Adobe Illustrator Alternativen empfehlen? Dann lasst gern einen Kommentar mit eurer Lieblings-App für Vektorgrafiken, Design und Illustration da! Falls ihr nach der passenden Alternative für eine andere Software aus der Adobe Creative Cloud sucht, dann könnt ihr euch ebenfalls melden bzw. den Sir Apfelot Newsletter abonnieren. Denn in Zukunft werden noch weitere Beiträge dieser Art erscheinen, um z. B. Ersatz-Programme für Premiere Pro, After Effects, Lightroom, Audition und so weiter vorzustellen.

Hat dir der Artikel gefallen und helfen dir die Anleitungen im Blog? Dann würde ich mich freuen, wenn du das Blog über eine Steady-Mitgliedschaft unterstützen würdest.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Im Sir Apfelot Blog findest du Ratgeber, Anleitungen und Testberichte zu Apple Produkten wie iPhone, iPad, Apple Watch, AirPods, iMac, Mac Pro, Mac Mini und Mac Studio.

Specials