Airplane for Mac App – WLAN, Bluetooth und Benachrichtigungen mit zwei Klicks deaktivieren

Auf der Suche nach interessanten Tools für den Mac, den iMac und vor allem für das MacBook von Apple bin ich auf Airplane for Mac gestoßen. Die Airplane for Mac App bringt keine zu großen Änderungen ins macOS-System, aber kann mehrere Klicks zum Abschalten bestimmter Funktionen bündeln. Wer also öfter mal die WLAN-Verbindung, den Bluetooth-Funk und / oder die Benachrichtigungen abschaltet, findet mit dem kostenlosen Tool eine brauchbare Erweiterung. Nicht nur auf Flügen, sondern auch zum Strom / Akku sparen sowie für ein ungestörtes Arbeiten kann sie genutzt werden. 

TL;DR: Hier geht’s direkt zur Webseite

Auf der Webseite zur Airplane for Mac App findet ihr ohne viel Schnickschnack den kostenlosen Download für Systeme ab macOS 12 Monterey.

Auf der Webseite zur Airplane for Mac App findet ihr ohne viel Schnickschnack den kostenlosen Download für Systeme ab macOS 12 Monterey.

Sir Apfelot auf SteadyHQ unterstützen

Kompatibilität und Funktionen von Airplane for Mac

Auf der oben verlinkten Webseite könnt ihr euch die Airplane for Mac App kostenlos für Systeme ab macOS 12 Monterey herunterladen. Nach dem Download und der Installation setzt sich die App in der Menüleiste am oberen Bildschirmrand nieder. Von dem Flugzeugsymbol aus könnt ihr dann unter „Set Defaults“ folgende Systemelemente auswählen, die bei der Aktivierung des Tools ausgeschaltet werden sollen:

  • Wi-Fi – WLAN-Verbindung des Mac
  • Notifications – Benachrichtigungen in macOS
  • Bluetooth – Bluetooth-Verbindung des Mac

Wenn ihr festgelegt habt, was von den drei Punkten bei aktiver Verwendung von Airplane for Mac unterbunden werden soll, dann braucht ihr zukünftig nur noch zwei Klicks. Der erste erfolgt auf das Flugzeug-Symbol in der Menüleiste, und der zweite auf „Turn Airplane On“. Zum Deaktivieren des Tools klickt ihr abermals auf das Symbol und dann auf „Turn Airplane Off“. Das Ganze lohnt sich zugegebenermaßen nur für Nutzer/innen, die mehr als ein Feature deaktivieren wollen. Denn WLAN, Bluetooth und Fokus-Einstellungen sind über die Menüleiste bzw. das Kontrollzentrum ebenfalls mit zwei-drei Klicks zu erreichen.

Was sagt ihr zum Airplane for Mac Tool? Ist es ein brauchbares Werkzeug zum schnellen Abschalten mehrerer Dienste oder doch eher unnötige Programmier-Spielerei der Entwickler/innen? Lasst gern einen Kommentar zum Thema da!


Hat dir der Artikel gefallen und helfen dir die Anleitungen im Blog? Dann würde ich mich freuen, wenn du das Blog über eine Steady-Mitgliedschaft oder bei Patreon unterstützen würdest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.