Monat: November 2020

Leserempfehlung: UltraSharp 25 USB-C Monitor U2520D (25 Zoll)

In der Regel höre ich selten begeisterte Meinungen zu Monitoren. Meistens sind es eher Probleme, wie „Der Monitor erkennt mein MacBook Pro nicht“ oder „Der Monitor kommt nicht aus dem Standby, wenn man Mac aufwacht“. Vor Kurzem schrieb mir aber mein Leser Jörg eine E-Mail, die das genaue Gegenteil ist: Eine Lobeshymne auf seinen neuen …

Leserempfehlung: UltraSharp 25 USB-C Monitor U2520D (25 Zoll) Artikel lesen »

Funkmaus im Test: Logitech MX Anywhere 3 for Mac

Der Hersteller Logitech hat mich seit einer Weile in der Datenbank der Pressekontakte, sodass ich hier und da ein Produkt für einen Test erhalte. Mir kommt dies sehr entgegen, denn die Logitech Geräte sind in der Regel so gut, dass ich sie mir im Zweifelsfall auch selbst gekauft hätte. Transparenzhinweis Wie schon oben angedeutet, habe …

Funkmaus im Test: Logitech MX Anywhere 3 for Mac Artikel lesen »

[Update] 4. Advents-Gewinnspiel bei Sir Apfelot: Gewinne im Newsletter

In der Adventszeit 2020 gibt es bei und von Sir Apfelot eine kleine Verlosung. Jeden Advent wird eine teilnehmende Abonnentin oder ein teilnehmender Abonnent des Newsletters ausgelost und gewinnt so ein Geschenke-Set. Neben praktischem Zubehör für Apple-Geräte ist darunter auch preisintensive Software. Wie ihr teilnehmen könnt, welche Gewinne es (bisher) gibt und was ihr sonst …

[Update] 4. Advents-Gewinnspiel bei Sir Apfelot: Gewinne im Newsletter Artikel lesen »

Übersichten: Welche Apps laufen auf ARM-Macs?

Mit dem „Apple Silicon“ hat Apple im Juni die Abkehr von Intel-Chips verkündet. Seit November stehen nun die ersten Computer mit sog. M1-Chip in den Regalen. Das bringt aber nicht nur Vorteile. Denn obwohl die Performance einen massiven Sprung gemacht hat und gleichzeitig die Effizienz der Systeme zunahm gibt es Kompatibilitätsschwierigkeiten bei einigen Programmen. Einige …

Übersichten: Welche Apps laufen auf ARM-Macs? Artikel lesen »

Bluelounge Kabelbox mit integrierten iPad- und iPhone-Halterungen

Kabelboxen sind eine sehr praktische Sache und ich hatte hier schon einmal ein paar Kabelbox-Modelle für euch zusammengestellt, die ich für interessant halte. Heute kommt eine weitere in die Sammlung, die sich eine besondere Erwähnung verdient hat. Das Produkt heißt „Bluelounge CableBox Mini Station“ und ist in den Farben Schwarz und Weiß erhältlich. Ladeplatz für …

Bluelounge Kabelbox mit integrierten iPad- und iPhone-Halterungen Artikel lesen »

SEITE 1 – Neue Software für Autor/innen

Mit SEITE 1 gibt es eine neue Software für Autor/innen und alle, die es werden wollen. Die aufgeräumte Oberfläche der App bietet eine Übersicht über einzelne Projekte, deren Kapitel, die in den Romanen vorkommenden Orte, Personen, Handlungsstränge und mehr. Überdies werden Tools für die Recherche angeboten – sowie ein Kalender, der dabei hilft, die Chronologie …

SEITE 1 – Neue Software für Autor/innen Artikel lesen »

CrossOver Mac: Windows Programme auf meinem Apple Silicon Mac

Nachdem ich vor Kurzem alle meine Arbeitssachen von einem 2017er MacBook Pro mit Intel-Chip auf das neue 13 Zoll Apple Silicon MacBook Pro migriert habe, blieb nur noch eine Sache, die nicht laufen wollte: Mein Buchhaltungsprogramm Orgamax. Das Programm funktionierte bei mir am alten Intel-Mac unter Parallels Desktop mit einem virtuellen Windows 7. Auf dem …

CrossOver Mac: Windows Programme auf meinem Apple Silicon Mac Artikel lesen »

Formatierung kopieren: Textformat übernehmen in Word und Pages

Ich arbeite am Apple MacBook Pro je nach Projekt mal mit Microsoft Word, mal mit Apple Pages. In beiden gibt es nützliche Funktionen für den Umgang mit Text – wenn man sie findet. Wenn ihr die Formatierung eines Textabschnitts auf einen anderen übertragen wollt, geht das sowohl in der Office- als auch in der iWork-App. …

Formatierung kopieren: Textformat übernehmen in Word und Pages Artikel lesen »

Spitze und eckige Klammern mit der Mac-Tastatur eingeben

Am Apple Mac unter macOS verschiedene Sonderzeichen eingeben, das ist gar nicht so einfach. Denn anders als auf Windows-Tastaturen sind nicht alle auf der Apple-Tastatur eingezeichnet. Eine Windows-Tastatur am Mac zu verwenden, das hilft auch nicht viel, da die Sonderzeichen im Mac-Betriebssystem meist woanders liegen als beim Microsoft-System. Wenn ihr also spitze und eckige Klammern …

Spitze und eckige Klammern mit der Mac-Tastatur eingeben Artikel lesen »

Im Sir Apfelot Blog findest du Ratgeber, Anleitungen und Testberichte zu Apple Produkten wie iPhone, iPad, Apple Watch, AirPods, iMac, Mac Pro, Mac Mini und Mac Studio.

Specials