Deutsche Support-Videos: Apple zu Phishing, Aktualisierung, Shopping und mehr am iPhone

Auf dem deutschen YouTube-Kanal von Apple wurden fünf neue Support-Videos für die Hilfe am iPhone, iPad und iPod touch hochgeladen. Dabei werden verschiedene Themen bearbeitet, um unterschiedliche Suchanfragen abzudecken. Es geht in den neuen Videos um den iPhone-Neustart beim Einfrieren während der Anzeige des Apple-Logos, um die Aktualisierung des Betriebssystems, um die Vermeidung von Phishing, um das Kündigen eines App-Abonnements und um den Fall, dass über das iPhone nichts gekauft werden kann. Die neuen Hilfe-Videos von Apple Deutschland findet ihr auf dem offiziellen YouTube-Kanal sowie eingebettet in diesem Beitrag.

Apple hat auf dem deutschen YouTube-Kanal fünf neue Support-Videos für die Hilfe am iPhone, iPad und iPod touch hochgeladen. Darin dreht sich alles um den erzwungenen Neustart, um System-Aktualisierungen, um die Vermeidung von Phishing, ums Abos kündigen und um die Ermöglichung von Software-Käufen.

Apple hat auf dem deutschen YouTube-Kanal fünf neue Support-Videos für die Hilfe am iPhone, iPad und iPod touch hochgeladen. Darin dreht sich alles um den erzwungenen Neustart, um System-Aktualisierungen, um die Vermeidung von Phishing, ums Abos kündigen und um die Ermöglichung von Software-Käufen.

iPhone neustarten, wenn es beim Apple-Logo einfriert

Das „So startest du dein iPhone neu, wenn es beim Apple Logo einfriert | Apple Support“ betitelte Video dauert 5 Minuten und 25 Sekunden. Es werden Tipps zur Vorbereitung (Gerät aufladen, Verbindung zu einem Computer ermöglichen, etc.), für das Vorgehen zum Erzwingen des Neustarts sowie zum Aufrufen des Wiederherstellungsmodus’ gegeben. Diese Hilfestellung ist nützlich, wenn der Boot-Prozess des iPhones nicht über die Anzeige des Apple-Logos hinausgeht und dort „einfriert“.

iPhone aktualisieren, um die neueste iOS-Version zu nutzen

Dieses Video heißt „So aktualisierst du dein iPhone oder iPad | Apple Support“, es dauert 3 Minuten und 9 Sekunden. Gezeigt werden die Möglichkeiten, mit denen die neusten Versionen von iOS und iPadOS auf dem iPhone, iPod touch und iPad installiert werden können: als drahtloses Update oder als Update mithilfe des Computers. Systemupdates sind wichtig, weil sie Bugs und Sicherheitslücken entfernen, also schaut mal rein:

Phishing am iPhone erkennen und vermeiden

Hier im Sir Apfelot Blog klären wir immer wieder über Phishing und Scamming auf. Wir zeigen Phishing-E-Mails und die Details, durch die man sie als Betrugsversuch erkennen kann. Beispiele findet ihr hier: Was sind Phishing-Mails? / Fake-E-Mail im Namen der Sparkasse. Im neuen Apple-Video „So erkennst, vermeidest und meldest du Phishing | Apple Support“ geht es in 2 Minuten und 27 Sekunden ebenfalls um das betrügerische Abgreifen von Nutzer/innen-Daten. Das Video könnt ihr euch hier ansehen:

Ein App-Abonnement kündigen am iPhone

Im kürzesten der neuen Support-Videos von Apple „So kündigst du ein Abonnement in den Einstellungen | Apple Support“ dreht sich in lediglich 28 Sekunden alles um das Beenden eines Abos. Der Weg führt dabei über die Einstellungen des Geräts:

Keine App Store- oder In-App-Käufe möglich: Was tun?

Mit dem Video „Wie gehe ich vor, wenn ich auf meinem iPhone nichts kaufen kann? | Apple Support“ gibt es binnen 3 Minuten und 39 Sekunden eine Hilfestellung für alle, deren Einkauf-Optionen im App Store oder innerhalb von Apps nicht funktionieren. Die beiden hauptsächlich behandelten Punkte darin drehen sich um das Aktualisieren von Zahlungsinformationen sowie um die Authentifizierung von Käufen beim jeweiligen Finanzinstitut:

Apple bereitet sich auf den Verkauf des iPhone 14 (Pro) vor

Der Upload der neuen Videos zum Ende des Monats August in 2022 kommt sicher nicht von ungefähr. Denn am 7. September 2022 findet die nächste Apple-Keynote als Special Event im Steve Jobs Theater des Apple Park in Cupertino statt. Im Rahmen der Präsentation werden das iPhone 14 und iPhone 14 Pro vorgestellt. Mit neuen Support-Dokumenten sowie neuen Hilfe-Videos auf YouTube scheint sich Apple auf hohe Absätze und möglicherweise eine größere Gruppe Neukund/innen vorbereiten zu wollen. Mehr Infos findet ihr hier:



Hat dir der Artikel gefallen und helfen dir die Anleitungen im Blog? Dann würde ich mich freuen, wenn du das Blog über eine Steady-Mitgliedschaft oder bei Patreon unterstützen würdest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.