Termin der Apple September Keynote 2020

Das Apple Special Event, bei dem das neue iPhone 12 vorgestellt werden soll, ist ein besonderer Spekulationsfall. Denn die Apple September Keynote 2020 könnte sich wegen der globalen Coronavirus-Pandemie bis in den Oktober des Jahres verschieben. Nicht nur eine neue Art der Durchführung des Events und dessen Planung, sondern auch Liefer- und Fertigungsverzögerungen könnten dazu führen. Neben dem iPhone 12 in vier verschiedenen Versionen wird natürlich auch die Apple Watch Series 6 erwartet – sowie tendenziell neue Modelle des MacBook Pro / Air und des iPad (Pro). Hier findet ihr erste Informationen.

Bei der Apple September Keynote 2020 könnte sich der Termin auf Oktober verschieben. Nichtsdestotrotz werden wohl vier iPhone 12 Modelle vorgestellt. Zu weiteren Inhalten ist noch nichts bekannt.

Bei der Apple September Keynote 2020 könnte sich der Termin auf Oktober verschieben. Nichtsdestotrotz werden wohl vier iPhone 12 Modelle vorgestellt. Zu weiteren Inhalten ist noch nichts bekannt.

Apple iPhone 12 Keynote im September / Oktober 2020

Noch stehen weder der Termin für dieses Apple Special Event noch genaue Inhalte fest. Jedoch gibt es bereits einige Gerüchte das iPhone 12 betreffend. Hier die wichtigsten Leaks und Mutmaßungen, die ich euch auch schon einmal hier (Display-Gerüchte) und hier (technische Daten und Preise) aufgeführt habe, zusammengefasst:

  • Es soll vier Modelle geben: iPhone 12 (5,4 Zoll) / iPhone 12 Max (6,1 Zoll) / iPhone 12 Pro (6,1 Zoll) / iPhone 12 Pro (6,7 Zoll)
  • Die Farbtiefe des bis zu 2.778 x 1.284 Pixel bietenden Displays soll bis zu 10 Bit betragen
  • Die Hauptkamera soll aus drei Objektiven (wie bei iPhone 11) und einem LiDAR-Scanner (wie iPad Pro) bestehen
  • Beim CPU bzw. SoC wird es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um einen „A14 Bionic Chip“ handeln
  • Der Arbeitsspeicher soll bei 4 bis 6 GB und der Speicher bei 128 GB bis 512 GB liegen
  • Die aktuellen Preisspekulationen nennen iPhone 12 Preise von $649 bis $1.399

Apple September-Keynote 2019

Update: Die Zusammenfassung des iPhone-11-Events findet ihr mit diesem Link.

Update Ende

Es scheint nun fast klar zu sein, an welchem Datum die Apple September-Keynote 2019 stattfindet. Die iPhone Keynote 2019 soll wohl am 09. oder eher noch am 10.09.2019 stattfinden. Darauf weist ein mutmaßlicher Leak zum Verkaufsstart des Apple iPhone 11 zum 20. September 2019 hin. Dies ist ein Freitag. Am Freitag davor wird – hält man bei Apple an den bewehrten Mustern fest – der Vorverkauf starten. Und da es sich um den 13.09.2019 handelt und der Vorverkauf zum Vorbestellen von iPhone, iPad, Apple Watch und Co. meist in der gleichen Woche startet, in der die Keynote stattfindet, werden Montag oder Dienstag für ebenjene angenommen. Der Mittwoch kann wegen der Jährung von 9/11 ausgeschlossen werden. Es ergeben sich also folgende Daten:

  • Apple September-Keynote: 09. oder 10.09.2019
  • Apple iPhone 11 / XI / Max vorbestellen: ab 13.09.2019
  • Apple iPhone XI / 11 / Max kaufen: ab 20.09.2019

Neben dem Apple iPhone 11 mit iOS 13, zu dem es hier eine Gerüchte-Übersicht gibt, werden auch die Apple Watch 5 mit watchOS 6 sowie neue iPad (Pro) Modelle mit iPadOS erwartet. Hinzu kommen könnten neue MacBook Pro und MacBook Air Laptops mit macOS 10.15 Catalina.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Apple September Event 2018: 12. September, um 19:00 Uhr (MESZ)

Update 23.02.2019: Natürlich ist diese Keynote schon längst Vergangenheit und ihr findet hier im Blog etliche Meldungen zu den vorgestellten Produkten (s.u.). Warum das Update so spät kommt? Naja, es gibt so viel zu tun… 😀

Hier die Beiträge zum Event rund um iPhone XR, iPhone XS, iPhone XS Max und Apple Watch 4:

(Update Ende)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das nächste Apple Event wird die September-Keynote 2018 sein, die wieder im Steve Jobs Theater stattfindet. Auch 20 Jahre nach der Vorstellung des iMac können wir uns am 12. September 2018 sicher wieder über neue iPhone-Modelle freuen, gerüchteweise aber auch über ein Jubiläumsmodell des Desktop-Computers. Zudem vielleicht über ein neues 13-Zoll-MacBook, eine neue Version des Mac mini und das iPhone SE2 bzw. iPhone XS und / oder iPhone 9. Hier die heißesten Gerüchte rund um die Produkte der Apple September Keynote 2018:

  • Ein neues 13-Zoll-MacBook oder ein neues MacBook Air
  • Nach 5 Jahren mal wieder ein Update beim Mac mini
  • Ein neuer iMac 2018 als Jubiläumsmodell der 1998 gestarteten Reihe
  • Eine zweite Version des beliebten 2016er iPhones: das iPhone SE2
  • Eine „S“-Version des iPhone X – das iPhone XS (Plus), gerüchteweise mit Unterstützung des Apple Pencil
  • Mögliche Specs: iPhone XS (Plus) mit 6,5 Zoll OLED-Display, Apple Pencil Kompatibilität, bis zu 512 GB Speicher, 3 bis 4 GB RAM, Glasgehäuse ohne Fingerabdrucksensor etc.
  • Ein iPhone 9 als Zwischenschritt nach der 8 und vor dem Umstieg aller kommenden Modelle auf die X-Technologie – oder aber ein iPhone 11 (falls die 9 doch komplett ausgelassen wird)
  • Wieder mal farbige iPhone-Modelle in Rot, Blau, Gelb, etc.
  • Umfangreicher Gerüchte-Artikel mit Bildern: hier bei ComputerBILD
  • Ebenfalls umfangreicher iPhone 2018 Gerüchte-Ticker: bei Handy.de

Apple Keynote im September 2017: iPhone X, 8 / Plus und Apple Watch Series 3

Bei der Apple September-Keynote 2017 ging es offensichtlich um das Erbe von Steve Jobs, das beim Technik-Riesen aus Cupertino hochgehalten wird. Zum Anfang gab es auch einen kleinen Image-Film, in dem das Steve Jobs Theater im Apple Park vorgestellt wurde – mit der Stimme des Apple-Gründers im Hintergrund. Auch nach der offiziellen Eröffnung seitens Tim Cook gab es noch ein paar Worte zum großen Visionär, dessen Telefon nun schon seit 10 Jahren immer weiter entwickelt wurde. Eine komplette Zusammenfassung des Apple September Events 2017 findet ihr hier.

Steve Jobs: Welcher Film portraitiert den Apple-Gründer am besten?

Inhalte und Produkte kurz zusammengefasst

Hier einmal die einzelnen Punkte des Apple September Event 2017 in einer kleinen Liste. Ausführliche Erläuterungen dazu findet ihr in dem oben verlinkten Beitrag mit der Zusammenfassung. Neben der Nennung der einzelnen Punkten habe ich euch folgend auch noch die passenden Beiträge hier im Blog verlinkt:

  • Beginn mit Vorstellung der neuen Veranstaltungshalle des Apple Park inkl. Zitaten von Steve Jobs
  • Eröffnung durch Tim Cook mit Rede über Steve Jobs, Worten zum Wirbelsturm Irma und Image-Film zum Apple Park
  • „Update on Retail“ war der erste Punkt mit neuen Visionen und Konzepten für Apple Stores, die jetzt Town Squares genannt werden
  • „Apple Watch“ war der nächste Punkt, bei dem die Apple Watch Series 3 mit Mobilfunk (LTE und UMTS) vorgestellt wurde – alles zur Apple Watch Series 3 in diesem Beitrag
  • „Apple TV“ hat auch ein Update erfahren und kann als Apple TV 4K nun hochauflösende Inhalte – Filme, Serien, Spiele, etc. – wiedergeben; zudem gibt es neue News- und Sport-Inhalte
  • „iPhone“ war auch wieder der Hauptpunkt – das iPhone 8 und das iPhone 8 Plus wurden dabei vorgestellt – hier etwas zur Akku-Kapazität, hier die Preise und in der großen Zusammenfassung natürlich alle anderen Daten
  • „One More Thing“ – diese Worte wurden dem Anlass nach weise gewählt und galten als letzter Punkt dem iPhone X; das iPhone X ist das neue Premium-Smartphone von Apple und hat keinen Home Button mehr – hier etwas zum Akku, hier etwas zum Preis, und hier was zum OLED-Display

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Lesenswert: Informationen zur Apple WWDC

Überblick zum iPhone-Event 2016

Beim September Event 2016 von Apple ging es nicht nur vorrangig um Geräte, sondern auch um Updates für Apple-Systeme und um Apps. Der große Hingucker war natürlich Super Mario Run als iOS App. Zudem gab es mit iWork eine Apple-Innovation fürs Online-Co-Working. Danach wurde watchOS 3 für die Apple Watch vorgestellt – natürlich mit der Erweiterung von Pokémon Go. Hinzu kam dann passend die Apple Watch Series 2. Hin zum iPhone 7 hat dann das Segment zu iOS 10 geführt. Und nach dem iPhone 7 und dem iPhone 7 Plus kamen die Apple AirPods. Wenn ihr zu allem noch mehr Infos und Daten haben wollt, dann schaut euch entweder diese Zusammenfassung oder das folgende Video an:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Keynote aus dem September 2015

Das Apple September Event 2015 hat uns unter anderem das iPhone 6s und das iPhone 6s Plus gebracht. Aber nicht nur das. Zu den weiteren Produkten und Systemen zählten die Apple Watch, die schon eher im Jahr vorgestellt wurde und für die es bereits im September einige Neuerungen gab. Als Neuheit vorgestellt wurde die erste Generation des iPad Pro mit 12,9 Zoll Bildschirmdiagonale. Die aktuellste Version gibt es seit Juni 2017 mit 10,5 Zoll. Ganz wichtiges Novum war zudem der Apple Pencil. Hinzu kamen das iPad mini 4, Neuerungen bei der Touch ID von mobilen Geräten und natürlich zum Schluss die neuen iPhones.

Hier ein paar Beiträge zu den damaligen Neuheiten:

Hier die Apple September-Keynote 2015 als Video:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Informationen zu Apple Events: apple.com/de/apple-events/


Wenn mein Beitrag geholfen hat und dir mein Blog unterstützenswert erscheint, würde ich mich über eine Hilfe per Steady oder Buy me a coffee sehr freuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Alle News 1x pro Woche

Du magst die Artikel auf Sir Apfelot?
Dann trage dich in meinen wöchentlichen Newsletter ein.