Fritz!Box zeigt das Datum 01.01.1970 in der Übersicht

Fritz Box Zeit
Fritz!Box zeigt das Datum 01.01.1970 in der Übersicht

Ich habe bei mir zwei schaltbare Fritz!Steckdosen in Betrieb, die in zwei Zimmern weihnachtliche Lichterketten nach Zeit an und ausschalten. Vor zwei Tagen habe ich mich schon gewundert, dass die eine mitten in der Nacht anging (2 Uhr oder sowas), wo ich sie sicher nicht drauf programmiert hatten. Erster Gedanke: Du bist gehackt worden und jemand macht sich einen Spaß mit der Weihnachtsbeleuchtung! Zweiter Gedanke: Ich muss ins Bett… war ja auch mitten in der Nacht. Also habe ich die ganze Sache wieder vergessen, bis ich eben schon wieder gehört habe, wie sich eine Steckdose mit einem Klicken aktiviert hat.

Verbunden seit 01.01.1970 – Fritz!Box hat kein Internet?!?

Verdächtig kam mir eben schon das Datum der Mail vor, die ich 1x täglich von der Fritzbox geschickt bekomme. Diese trugt das Datum 03.01.1970… nun war mir schon klar, das hier irgendwer seine Zeit „vergessen“ hat, denn 1970 ist so eine typische „Defaultzeit“ von Linux. Am besten noch der 01.01.1970 um 0:00 Uhr. Das ist sowas wie Christi Geburt für die Linux-Jungs.

Fritz Box Zeit

Wenn einem die Fritz!Box in der Übersicht ein Datum mit 1970 zeigt, dann weiß man, dass irgendwas nicht ganz normal ist. 🙂

Der defekte Time-Server ist der Übeltäter

Es schien entsprechend ein Problem mit der Zeit in der Fritz!Box vorzuliegen. Etwas gewundert hat es mich dann aber auch, denn die Fritz!Box verwendet einen Time-Server, um sich stetig die aktuelle Zeit zu holen. Versagen könnte das nur, wenn das Internet nicht funktioniert, was bei mir aber nicht der Fall war. Also bliebt nur eine Möglichkeit: Der Time-Server hat seinen Dienst seit einigen Tagen versagt. Bei mir (wie vermutlich bei allen anderen Fritz!Box User) ist der Default Time-Server der „0.europe.pool.ntp.org“.

Man findet diesen Eintrag, wenn man im Admin der Fritz!Box auf „Heimnetz“ -> „Netzwerkeinstellungen“ und dann weiter unten bei „Zeitsynchronisation“ sucht. Dort steht unter „Zeitserver“ die entsprechende URL.

Auf Apple ist Verlass!

Ich habe den Time-Server dann einfach mal rausgeworfen und gegen diese Adresse von Apple getauscht: „time.euro.apple.com“. Und siehe da: Die Zeit in der Fritz!Box Übersicht ist wieder aktuell und korrekt.

Fritz Box Time-Server

Hier ist der Apple-Zeitserver in der Fritz!Box eingetragen. So funktioniert’s bestens!

Nun schalten sich hoffentlich auch meine Lichterketten wieder passend ein und aus. Ein Lob auf Apple! 🙂

Hinweis: Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen.

Wie würdest du diesen Beitrag bewerten?

 
4.815

2 Comments

  1. Markus sagt:

    Hallo,
    Bei mir herrscht seit einigen Tagen das Problem, dass alle WLAN Geräte plötzlich kein Internet mehr haben.
    Ein Neustart der FRITZ!Box Brachter immer Abhilfe, allerdings nur für kurze Zeit.
    Und wieder war das Internet für alle WLAN Geräte weg. Interner Datenverkehr war noch möglich .
    Also begab ich mich auf die Suche nach der Ursache. Keine Fehler feststellbar, außer das die Uhrzeit nicht stimmte.
    Auch hier das magische Datum vom 1. Januar 1970. mit diesem Datum und der FRITZ!Box bin ich auf deiner Seite gelandet.
    Auch ich habe den Timeserver ausgetauscht. Seitdem herrscht wieder Ruhe in der Kiste.
    Danke für deinen hilfreichen Beitrag.

    Liebe Grüße aus Frankfurt am Main,
    Markus.

    • Sir Apfelot sagt:

      Hallo Markus! Danke für deine Rückmeldung. Es freut mich, dass die Dokumentation meiner Fehlersucherei dann doch für den einen oder anderen hilfreich ist. 😀 LG aus hessisch Sibirien in die Main-Metropole! 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.