Gimp Handbuch als PDF Download

GIMP Screenshot

GIMP ist ein extrem mächtiges und trotzdem kostenloses Programm zur Bildbearbeitung. Die Software, die unter der [GNU-Lizenz->gnu-lizenz] veröffentlicht wird, ist sowohl unter Mac OS X als auch unter Linux und Windows lauffähig.

Das Handbuch zur aktuellen GIMP Version kann man immer auf der Seite von docs.gimp.org finden. Die Version 2.8 ist derzeit die aktuelle Ausgabe von Gimp.

Buchtipp: Die GIMP Anleitung von Galileo Design

Wer tröge Handbücher nicht besonders gerne liest und einen Buchtipp für den Praxiseinsatz sucht, der wird mit dem Buch “GIMP 2.8 – Das umfassende Handbuch” von Galileo Design sicher glücklich. Auf fast 1000 Seiten wird hier auf die aktuellste Version von [GIMP->gimp] und deren Möglichkeiten eingegangen. Auch Praxishilfe kommt nicht zu kurz: von der Bearbeitung von Fotos über die Erstellung von Fotomontagen bis hin zu Erstellung von Grafiken für die Webseite wird hier alles erklärt. Nicht ohne Grund haben die bisherigen Leser das Buch mit 5 Sternen (im Durchschnitt!) bewertet.

GIMP 2.8: Das umfassende Handbuch
54 Bewertungen
GIMP 2.8: Das umfassende Handbuch
Nach einem Überblick über die Oberfläche, die Werkzeuge und die wichtigsten Grundlagen der Bildbearbeitung steigen Sie in das Herzstück von GIMP ein: die Arbeit mit Ebenen und Masken. Sie lernen, wie Sie die Bildwirkung gekonnt verändern, Aufnahmefehler korrigieren und so das Beste aus Ihren Digitalfotos herausholen. Sie erfahren auch, wie die Skriptsprache Scheme die Arbeit mit GIMP effizienter macht. Dank zahlreicher Workshops, Beispiele und Vorher-nachher-Vergleiche erzielen Sie mit GIMP Ergebnisse, die denen aus Photoshop in nichts nachstehen.
GIMP Screenshot

Ein kleiner Screenshot von GIMP zeigt schon die vielen Möglichkeiten, die das Bildbearbeitungsprogramm bietet.

Sir Apfelot auf SteadyHQ unterstützen

Die Seite enthält Affiliate Links / Bilder: Amazon.de

4 Kommentare

  1. […] Handbuch zu GIMP ist zwar eine gute Hilfe für den Einstieg, aber wer hilfreiche Anleitungen und Workshops mit […]

  2. Ich hatte auch lange Zeit überlegt ein PDF vom GIMP Handbuch anzufertigen, jedoch bestehen hier immer die folgenden Probleme:

    1.) das PDF ist beim Endanwender wenig aktuell da der Inhalt unveränderlich ist
    2.) es kann leider keine Interaktion mit einem geneigtem Publikum oder der Leserschaft stattfinden
    3.) der Verteilweg ist zu langsam und zu zeitaufwändig

    Ich hatte mich daher 2009 dazu entschlossen das GIMP-Handbuch.de und GIMPHandbuch.de zu gründen.

    • Sir Apfelot sagt:

      Hallo Oliver! Danke für das umfangreiche Projekt, dass du da gestartet hast. Ich denke aber, es gibt solche und solche Leute. Ich mag Tutorials immer gerne, wenn ich ein bestimmtes Problem lösen möchte. Wenn ich einen ersten Überblick und allgemeine Hilfe zu einem Programm wie GIMP möchte, dann bevorzuge ich bedruckte Bücher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.