Import von AVCHD Filmen aus der Sony CX730 in Final Cut Pro X am Mac

AVCHD Import in Final Cut Pro X
AVCHD Import in Final Cut Pro X

Heute mal ganz einfach: Der Import eines FullHD-Films mit 50p in Final Cut Pro X.

Nachdem ich vor einigen Tagen bald verzweifelt bin, weil ich einen 50p Filme von meiner [Sony CX730 E->sony-cx730] in Final Cut Pro X am Mac importieren wollte und es irgendwie nicht klappen wollte, habe ich heute (glaube ich) die Erleuchtung bekommen. Die Sony HDR-CX730 nimmt auf eine [SD-Karte->sd-karte] auf und erstellt dabei eine kleine Ordner-Struktur auf der Karte. Ich habe vorher immer die Filme aus dem Ordner rauskopiert und auf meinem Desktop gezogen und wollte sie dann in Final Cut importieren. Das wollte nicht klappen.

Heute kam dann der Überraschungsmoment: Um eine Konvertierungssoftware zu testen, habe ich eben nochmal einen kleinen Full-HD Film in 50p (50 Bilder pro Sekunde) aufgenommen und dann die SD-Karte aus der Kamera in mein MacBook Pro geschoben. [Final Cut Pro X->final-cut-pro] lief schon im Hintergrund und plötzlich ging das Import-Fenster von FCP auf und hat mir angeboten, den eben aufgenommenen [AVCHD-Film->avchd] mit 50p zu importieren! Ich habe gleich mal auf „Importieren“ geklickt und war dann völlig von den Socken, denn es hat geklappt!

Ich nehme an, dass FCP irgendwie die Ordnerstruktur von der Karte benötigt, um den Film zu importieren. Ich weiss nicht genau warum, da der Film auf dem Desktop auch immer ohne Ordner abspielbar war, aber heute hat es jedenfalls geklappt!

Sir Apfelot auf SteadyHQ unterstützen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.