Leserfrage: Gibt es ein Mikrofon für einen iPod Classic mit 160 GB?

Exeze Pico Sphere Ansteckmikrofon für iPod Classic

Frage des Lesers: “Hallo Sir Apfelot, du hattest mir vor einiger Zeit beim Kauf eines MacBooks beratend zur Seite gestanden. Vielen Dank dafür! Heute habe ich eine Frage bezüglich eines iPod Classic 160 GB. Ich würde gerne fragen, ob es Recording-Zubehör gibt. Ich hatte mal einen alten iPod mini, die hatten einen Microaufsatz. Das war für Proberaumaufnahmen völlig OK. Hast du eventuell einen Tipp?”

Meine Antwort

Das vorn dir angesprochene Mikrofon gibt es in der Tat immer noch. Das Exeze Pico Sphere Mikrofon eignet sich mit dem 3,5-mm-Klinkenanschluß als Ansteckmikrofon für iPad, iPod nano 4G und neuer, iPod classic 120GB und grösser, iPod touch 2G und neuer, iPhone 3G und iPhone 3GS. Es bietet zwar keine Stereoaufnahme, aber den Sinn der Ansteckmikros mit zwei Mikrofonen, die einen Zentimeter voneinander entfernt angebracht sind, würde ich sowieso anzweifeln.

Exeze Pico Sphere Ansteckmikrofon für iPod Classic

Das Exeze Pico Sphere Ansteckmikrofon eignet sich für iPod Classic, iPad und einige andere iOS Geräte (siehe Text / Foto: Amazon).

Für die Probeaufnahmen dürfte das Exeze Pico Sphere Ansteckmikrofon also locker ausreichen. Es hat sogar ziemlich gute Bewertungen erhalten und ist mit knapp 10 EUR absolut ok vom Preis.

Rückfrage des Lesers wegen Stereo-Mikrofon von Bayerdynamic

Dann könnte ich es doch mal mit meinem kleinen Stereo Kondensator-Microphon von Bayerdynamic probieren?! Das funktioniert aber leider nicht damit….. fehlt ein Tool?

Antwort: falsche Belegung des Steckers

Also eigentlich gibt es unter dem Betriebssystem des iPod Classic (6GEN) eine ähnliche App wie die „Sprachnachrichten“ unter iOS vorhanden sein. Damit müsste es gehen.… aber ich glaube, dass dein Stereo-Mikrofon einen anderen Stecker hat. Er passt zwar in den 3,5 mm Anschluss rein, aber im iPod ist eine Headset-Buchse mit 4 Kontakten verbaut (siehst du auch beim Vergleich deines Mikrofons mit dem Apple Headset).

Das oben genannte Mikro, das ich dir empfohlen habe, hat diesen Headset-Anschluss und wird aus dem Grund auch reibungslos funktionieren.

Anleitung des Herstellers

Der Hersteller des Mirkofons hat noch ein paar Infos zusammen gestellt, die die Kompatibilität und die Handhabung erklären sollen. Ich habe die schlechte Übersetzung mal etwas überarbeitet:

Kompatibilität

Das Mikrofon ist kompatibel mit dem iPod nano 4Gen und neueren Modellen. Ebenson mit dem 120 GB iPod classic und neueren Modelles (also auch dem iPod Classic 160 GB (6. Generation). Für die Aufnahme können Sie Software verwenden, die bereits vorinstalliert ist.

Weiterhin ist das Ansteckmikrofon kompatibel mit dem iPod touch 2Gen und neueren Modelle sowie dem iPhone 3G und neueren Modellen. Für die Aufnahme nutzen Software wie iTalk Recorder oder Easy Recorder und ähnliches, das im App Store vorhanden ist. Freie Software ist auch verfügbar.

Anwendung

Für die Aufnahme stecken Sie das Pico Mikrofon an die Kopfhörer-Buchse des iPod nano oder iPod classic. Dies wird die Audioaufnahmesoftware, welche bereits auf dem Gerät installiert ist, aktivieren. Wählen Sie dann die Option “Voice Memos” bzw. “Sprachnachrichten”, die im Hauptmenü angezeigt wird.

Wenn Sie das Mikrofon auf dem iPod touch oder dem iPhone verwenden, müssen Sie eine Audioaufnahmesoftware aus dem App Store herunterzuladen und installieren. Dies sind zum Beispiel Apps wie iTalk Recorder oder Easy Recorder.

 

Sir Apfelot auf SteadyHQ unterstützen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.