Mac Papierkorb sicher entleeren: Alternative CleanMyMac 3 weitere Lösungen für OS X und macOS

Mac Papierkorb sicher entleeren: Alternative CleanMyMac Vernichter, macOS Sierra 10.12, OS X El Capitan 10.11, Dateien überschreiben nicht wiederherstellen, für immer löschen, dauerhaft entfernen

Seit OS X El Capitan 10.11 verzichtet Apple im Betriebssystem für Mac und MacBook auf die Option Papierkorb sicher entleeren. Wer also El Capitan oder macOS Sierra nutzt, der kann gelöschte Dateien also tendenziell eher wieder herstellen (lassen). Doch warum hat Apple die Möglichkeit zum sicheren leeren des Papierkorbs entfernt? Und welche Alternativen gibt es; was bringen Trash It und CleanMyMac? In diesem kleinen Ratgeber bekommt ihr alle Infos zum Thema!

Papierkorb sicher entleeren und Dateien mehrfach nach dem Entfernen überschreiben - das geht im Finder unter OS X El Capitan und macOS Sierra nicht mehr. Lösungen des Problems gibt's hier!

Papierkorb sicher entleeren und Dateien mehrfach nach dem Entfernen überschreiben – das geht im Finder unter OS X El Capitan und macOS Sierra nicht mehr. Lösungen des Problems gibt’s hier!

Papierkorb sicher entleeren: Funktion fehlt im Finder

Der Finder unter OS X El Capitan 10.11 und macOS Sierra 10.12 bietet die Funktion Papierkorb sicher entleeren nicht mehr an. Das heißt, die Dateien, die gelöscht werden sollen, werden nur noch „einfach“ gelöscht und nicht anschließend mehrfach überschrieben. Ergo könnten sie wiederhergestellt werden. Doch warum hat Apple sich von der Option verabschiedet? Nun, das liegt in dem immer größeren Fokus auf SSD-Festplatten begründet. Da HDD-Speicher, also magnetische Festplatten, eher dafür geeignet waren / sind, die gelöschten Daten wieder herstellen zu lassen, entfällt die Finder Funktion. Denn aktuell sowie zukünftig werden vornehmlich SSD Flash-Speicher verbaut, bei denen die Wiederherstellung per se schwieriger ist.

Dateien beim Löschen mehrfach überschreiben dennoch möglich

Es ist natürlich dennoch möglich auch ohne die Finder Funktion Papierkorb sicher entleeren Dateien umfangreich sowie mit Schutz vor Wiederherstellung zu löschen. Dafür sowie für einige andere Anliegen und Probleme, die sich mit dem Mac Papierkorb auftun können, gibt es diverse Lösungen. Hier im Blog kam beispielsweise schon die kostenlose App Trash It! zum Tragen. Diese Gratis-App hilft bei hartnäckigen Dateien und Ordnern, die sich auf herkömmlichem Weg nicht aus dem Mac Papierkorb löschen lassen. Zudem findet ihr auch noch einen Test zu CleanMyMac 3. Dieses kostenpflichtige Programm bietet sehr viele Funktionen und kann auch Dateien von der Festplatte entfernen, die ihr nicht direkt in den Papierkorb bekommt (Systemreste, Datenreste, Cache-Müll, etc.).

CleanMyMac Vernichter: Alternative zum Papierkorb sicher entleeren

In der CleanMyMac App (Link zur Testversion) findet ihr die Funktion Vernichter. Diese ist ein guter Ersatz für die Finder Funktion Papierkorb sicher entleeren. Der Vernichter löscht Dateien und überschreibt sie mehrfach, sodass eine Wiederherstellung unmöglich gemacht wird. Auch Systemdateien können mit dem Vernichter gelöscht werden – ja, auch jene, bei denen der Finder des Betriebssystems rummeckert wenn man sie löschen will. Dabei gilt aber Vorsicht walten zu lassen, denn ganz umsonst meckert der Finder natürlich nicht rum… löscht also keine Dateien, von denen ihr nicht wisst, ob sie für das System auf dem Mac essenziell sind 😉

Sir Apfelot auf SteadyHQ unterstützen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.