Magnet Ladekabel: Magnetische USB-Kabel, Lightning-Netzteile und mehr

Unter einem Magnet Ladekabel, oder auch magnetischem Netzteil, kann man jene Kabel verstehen, die entweder einen magnetischen Stecker haben (wie Apple MagSafe am MacBook) oder bei denen Stecker und Kabel magnetisch verbunden sind, sodass das Endgerät keinen eigenen Magneten aufweisen muss. Da das 2006 erstmals vorgestellte MagSafe von Apple bei neuen MacBook-Modellen nicht mehr verwendet wird, möchte ich euch hier ein paar magnetische Ladekabel vorstellen; für USB-C am MacBook Pro 2016, Lightning am iPhone / iPad / iPod und auch Micro-USB an Android Smartphones, Tablets, etc.

Magnet Ladekabel USB-C, Micro-USB, Lightning

Magnet Ladekabel mit magnetischem USB-C, Micro-USB oder Lightning-Anschluss findet ihr in diesem Ratgeber.

Magnet Ladekabel für Apple MacBook

Seit 2015 werden die MacBook-Modelle von Apple nicht mehr mit MagSafe, dem magnetischen Stecker des Netzteils der Vorgängermodelle, ausgestattet. Das MacBook Pro 2016 ist das aktuellste Notebook aus Cupertino und es bringt wie das MacBook 2015 einen USB-C bzw. Thunderbolt 3 Anschluss mit. Auch dafür gibt es Magnet Ladekabel. Um diese beiden und kommende Modelle also wieder mit Stolperschutz laden zu können, lässt sich beispielsweise das Griffin BreakSafe nutzen. Im verlinkten Artikel findet ihr Details zu diesem praktischen, aber nicht sehr ansehnlichen Stecker.

Das Gute am Griffin BreakSafe Ladekabel mit magnetischem Stecker: auf beiden Seiten ist USB-C vorhanden. Bei anderen Kabeln, die einen magnetischen USB-C Stecker haben, besteht der zweite, feste Anschluss meist aus einem USB-A Stecker. Zu diesen Kabeln müsstet ihr daher noch einen USB-A auf USB-C Adapter erwerben. Ob sich das lohnt? Das ist tatsächlich fraglich; denn die meisten magnetischen Ladekabel mit USB-C scheinen nicht am Apple MacBook zu funktionieren. An Android Smartphones und anderen Geräten allerdings schon. Deshalb, um diese Kabel vorzustellen, gibt es nun noch folgenden Abschnitt:

Kabel für Huawei, HTC, Lumia, Nexus, OnePlus und Co.

Wie gesagt: dass das folgende Kabel am MacBook (Pro) funktioniert, das kann ich euch nicht versprechen. Gemacht ist es vielmehr für Android Smartphones oder Tablets mit USB Typ C. Verschiedene Modelle der Hersteller und Marken Huawei, HTC, Lumia, Nexus und OnePlus sowie das Samsung Galaxy S8 aus dem April 2017 scheinen damit zu funktionieren. Über USB-C verfügt übrigens auch das Sony Xperia XZ Premium, das im Juli 2017 auf den Markt kommen soll.

Ladekabel mit Stolperschutz fürs Smartphone
39 Bewertungen
Ladekabel mit Stolperschutz fürs Smartphone
Dieses Kabel mit magnetischem USB Typ C Stecker und festem USB-A Stecker kann für Smartphones zum Laden des Akku genutzt werden. Ein Datenaustausch ist aufgrund fehlender Kontakte nicht möglich. Auf der Produktseite sind auch Modelle mit Lightning für das iPhone und iPad wählbar.

Micro-USB Magnet Ladekabel

Ob Handy oder Smartphone: viele Modelle abseits des Apple-Universums haben zum Laden und für den Datenaustausch einen Micro-USB Anschluss. Zudem findet man Micro-USB auch an Kameras wie der GoPro und einigen anderen Geräten. So ein Magnet Ladekabel mit Micro-USB ist also für mehr Geräte als nur Android Smartphones oder das alte Handy nützlich. Hier mal ein auf Amazon häufig sehr gut bewertetes Kabel:

22,00 EUR
Sicheres Micro-USB Kabel von ELEGIANT
225 Bewertungen
Sicheres Micro-USB Kabel von ELEGIANT
ELEGIANT Ladekabel mit magnetischem Micro-USB Anschluss für Handy, Android Smartphone, GoPro und vieles mehr. Micro-USB Magnet Ladekabel in Weiß, Silber und Rosé. Jeweils mit LED Ladeanzeige.

Kabel für Sony Xperia Z3 Compact und Co.

In der Modellreihe Xperia von Sony werden bei älteren Modellen teilweise eigene Anschlüsse verwendet. Bei der Recherche hat sich gezeigt, dass vor allem für das Sony Xperia Z3 Compact Magnet Ladekabel gesucht werden; aber auch für Z1, Z2, für andere Smartphones und Tablets dieser Reihe. Zum Aufladen dieser Android Geräte gibt es beispielsweise das Kabel von WSKEN:

6,99 EUR
WSKEN Kabel für Sony Xperia Z1, Z2, Z3, Z3 Compact, etc.
679 Bewertungen
WSKEN Kabel für Sony Xperia Z1, Z2, Z3, Z3 Compact, etc.
Hier handelt es sich um ein magnetisches Ladekabel von WSKEN für die Android Smartphones Sony Xperia Z3, Z2, Z1, Z3 Compact und Tablet-Fabrikate mit gleichem Anschluss.

Zurück zu Apple: Lightning für iPhone und iPad

Schließen wir am Ende die Klammer mit magnetischen Lightning Ladekabeln für iPhone und iPad. Auch hier verbleibt der Stecker beim versehentlichen, ruckartigen Herausziehen im Smartphone oder Tablet; das Kabel wird von ihm getrennt. Das ist sicher für den Lightning-Anschluss im Apple-Gerät. Das am besten bewertete Kabel mit magnetischem Anschluss für iPhone und iPad (bzw. auch iPod), welches man bei Amazon kaufen kann, ist dieses von DeMori:

9,00 EUR
iPhone, iPad und iPod Lightning Magnetstecker
102 Bewertungen
iPhone, iPad und iPod Lightning Magnetstecker
Mit diesem Magnet Ladekabel iPhone, iPad oder iPod aufladen. Mit LED als Ladeanzeige. Blaue LED beim Laden; grüne LED wenn der Akku voll ist. Intuitive Bedienung und für iPhones 5, 5c, 5s, 6, 6 Plus, 7 und 7 Plus ein Bestseller bei Amazon.

Was haltet ihr davon?

Wie ladet ihr eure mobilen Endgeräte von Laptop über Smartphone hin zu Tablet, Action Cam und mehr? Mit den Standard-Ladegeräten und Kabeln, die beiliegen, oder mit einem Magnet Ladekabel, damit beim Hängenbleiben oder übers-Kabel-stolpern nichts passiert? Lasst gern eure Meinung zum Thema bzw. das von euch bevorzugte Kabel (respektive den Hersteller) als Kommentar da 🙂

Sir Apfelot auf SteadyHQ unterstützen

Die Seite enthält Affiliate Links / Bilder: Amazon.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.