Mario Party Superstars – Ab heute für Nintendo Switch erhältlich! (Pick der KW43)

Nintendo hat scheinbar auf die Kritik der Fans gehört und sich hinsichtlich des neuen „Mario Party“-Spiels für die Nintendo Switch auf die gute alte N64-Ära besonnen. Denn das erste Game der Reihe kam für diese 90er-Konsole heraus. Und deshalb kann man ab heute mit Mario Party Superstars fünf klassische Spielbretter betreten, um mit bis zu drei weiteren Spieler/innen um den Münz- und Sterne-Gewinn zu spielen. Dabei sowie auch für die Einzelauswahl stehen 100 Minispiele zur Verfügung. Jedes der fünf Spielbretter hat zudem seine eigenen Besonderheiten. Mehr dazu in diesem Beitrag ;)

TL;DR: Hier geht’s zum Spiel mit Prime-Versand

Mario Party Superstars ist jetzt für die Nintendo Switch erhältlich. Ihr könnt auf fünf N64-Spielbrettern lokal und online gegen bis zu drei andere Spieler/innen antreten. Dafür gibt es eine Auswahl an 100 Minispielen.

Mario Party Superstars ist jetzt für die Nintendo Switch erhältlich. Ihr könnt auf fünf N64-Spielbrettern lokal und online gegen bis zu drei andere Spieler/innen antreten. Dafür gibt es eine Auswahl an 100 Minispielen.

Mario Party Superstars für die Nintendo Switch

Mario Party Superstars kann ab heute (Freitag, den 29. Oktober 2021) offiziell gekauft werden. Alleine, mit bis zu drei weiteren Personen vor Ort oder im Online-Multiplayer lassen sich dann fünf N64-Spielwelten nutzen, um zu würfeln, 100 Minispiele aus der gesamten Spiele-Reihe zu spielen und Sterne zu sammeln. Zudem gibt es spezielle Minispiel- und Online-Modi.

Je nachdem, wann man dann ins Ziel kommt und wie viele Münzen oder Sterne man unterwegs sammeln konnte, erringt man einen Platz auf dem Siegertreppchen. Die Grafik der Spielewelten und Spiele sind dabei natürlich an die Möglichkeiten der Nintendo Switch angepasst. Weiter unten findet ihr noch ein entsprechendes Video dazu. Bestellen und damit schon am Wochenende spielen könnt ihr über diesen Link.

Mario Party Superstars [Nintendo Switch]
  • Plattform: Nintendo Switch
  • Genre: Party Spiel
  • USK-Einstufung: Prüfung ausstehend
Mario Party Superstars [Nintendo Switch] + Nintendo Joy-Con 2er-Set Neon-Rot/Neon-Blau
  • Mario Party Superstars [Nintendo Switch]
  • Gerätetyp: Gamepad
  • Plattform: Nintendo Switch

Spielbretter aus der N64-Ära in Mario Party Superstars

Das erste Mario Party erschien 1998 für die N64-Konsole. In den nächsten beiden Jahren erschienen dann Mario Party 2 (1999) und Mario Party 3 (2000), bevor die Reihe im Jahr 2002 auf dem Nintendo GameCube weitergeführt wurde. Zuletzt erschien mit „Super Mario Party“ in 2018 der bisher elfte Teil, es war der erste für die Nintendo Switch.

So richtig gut angekommen ist er bei den Fans aber nicht, weshalb sich Nintendo nun scheinbar auf die Anfangsjahre der Spielreihe besonnen hat. Oder aber mit dem neuen Spiel soll N64-Nostalgie aufkommen und die Nutzer/innen zu einem neuen Online-Abo für N64- und Sega-Genesis-Spiele geführt werden. Wie ich aber gehört habe, ist dies nicht zu empfehlen…

Wie dem auch sei, in dem Spiel werden neben den 100 Minispielen aus den letzten elf Mario-Party-Teilen diese fünf frühen Spielwelten im neuen Glanz präsentiert:

  • Yoshi’s Tropical Island
  • Space Land
  • Pech’s Birthday Cake
  • Woody Woods
  • Horror Land
Die fünf N64-Spielbretter in Mario Party Superstars für die Nintendo Switch sind Yoshi’s Tropical Island, Space Land, Pech’s Birthday Cake, Woody Woods und Horror Land.

Die fünf N64-Spielbretter in Mario Party Superstars für die Nintendo Switch sind Yoshi’s Tropical Island, Space Land, Pech’s Birthday Cake, Woody Woods und Horror Land.

Minispiele-Berg für schnelle Runden und Online-Spaß

Im unten eingebundenen Video findet ihr auch eine Präsentation des „Minispiele-Bergs“. Diese Spielwelt dient dazu, abseits der oben gezeigten Spielbretter die verschiedenen Minispiele zu spielen. Dabei gibt es welche, in denen alle gegen alle spielen, Teams aus zwei Spieler/innen gebildet werden oder drei Personen gegen eine antreten. So ist für alle etwas dabei.

Für Online-Fans gibt es dabei einige Herausforderungen. Im Spiel gegen andere Mario-Party-Superstars-Spieler/innen auf der ganzen Welt muss man in „Superserie“ so viele Minispiele in Folge wie möglich gewinnen, um auf dem Siegertreppchen zu landen. Zudem gibt es Tagesherausforderungen, mit denen sich Sterne sammeln lassen.

Wer lieber lokal spielt, kann ebenfalls verschiedene Minispiele-Modi auswählen. Neben den oben erwähnten und dem „Team-Match“ gibt es da auch die „Sport und Puzzles“-Auswahl mit 2-gegen-2-Spielen, Vs-Puzzlespielen und „Punktejagd“-Levels. Die Sport- und Puzzle-Spiele sind übrigens nur auf dem Minispiele-Berg wählbar, sie kommen nicht als Minispiele auf den Spielbrettern vor.

Mario Party Superstars im Video

Nintendo hat bereits vor etwas mehr als zwei Wochen ein Video veröffentlicht, das einen Überblick über das neue Mario Party für die Switch gibt. Darin werden die Spielbretter erklärt und auch die Minispiel-Auswahl gezeigt. Wenn ihr euch also für das Spiel interessiert oder nach dem Bestellen die Vorfreude steigern wollt, dann schaut einfach mal rein – ich habe es euch hier eingebettet:


Gefällt dir mein Blog? Dann würde ich mich über eine kurze Bewertung bei Google freuen. Einfach hier kurz etwas hinterlassen – das wäre toll, danke!

Die Seite enthält Affiliate Links / Bilder: Amazon.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.