ND-Filter für die DJI Mini 3 Pro – meine Empfehlungen

ND-Filter DJI Mini 3 Pro

Die DJI Mini 3 Pro ist erst seit Kurzem im Handel und meine ist in der Tat noch nicht einmal ausgeliefert worden. Ich hoffe, das holt DJI in den nächsten Tagen nach, denn ich hatte sie direkt nach der DJI Vorstellung bestellt, da ich von der Kameradrohne allein von den technischen Daten überzeugt bin, hatte ich ziemlich schnell zugeschlagen.

Die DJI Mini 3 Pro kommt natürlich ohne eingebaute Blende, sodass man für eine gewünschte Unschärfe auf einen ND-Filter zurückgreifen muss.

Die DJI Mini 3 Pro kommt natürlich ohne eingebaute Blende, sodass man für eine gewünschte Unschärfe auf einen ND-Filter zurückgreifen muss.

Warum ND-Filter für Videoaufnahmen?

Aber wer die Kamera für cinematische Filmaufnahmen nutzen möchte, der wird vermutlich ND-Filter verwenden müssen. ND-Filter sind Graufilter, welche vor das Kameraobjekt gesetzt werden und das Bild abdunkeln, ohne dabei die Farben zu beeinflussen.

Durch die Abdunklung kann man die Belichtungszeit der Kamera heruntersetzen und erhält dadurch eine gewisse Bewegungsunschärfe, welche dafür sorgt, dass die Aufnahmen weicher und flüssiger aussehen. Als Faustregel sagt man, dass der Wert für die Belichtungszeit die doppelte Framerate sein sollte. Als Beispiel: Stellt man als Framerate 25 fps ein, sollte man eine Belichtungszeit von 1/50s verwenden.

Passen die ND-Filter für die DJI Mini 2 and die Mini 3 Pro?

Mein erster Gedanke war, dass man vielleicht die ND-Filter für die Mini 2 auch für die Mini 3 Pro verwenden kann. Ich habe nach Foreneinträgen gesucht, die diese Idee aufgreifen, aber ich konnte nichts dazu finden. Schaut man sich aber die Kameras mal auf den Fotos an, sieht man schnell, dass die Form sich unterscheidet. Damit dürfte klar sein, dass ND-Filter für die DJI Mini 2 nicht an die Mini 3 Pro passen.

Ein Vergleich der Kamera-Gimbals von DJI Mini 2 und DJI Mini 3 Pro zeigt, dass die ND-Filter nicht kompatibel sein können.

Ein Vergleich der Kamera-Gimbals von DJI Mini 2 und DJI Mini 3 Pro zeigt, dass die ND-Filter nicht kompatibel sein können.

Update 25.05.2022: Mehr Angebote bei Amazon und Idealo zu finden

Mittlerweile sind einige Angebote zu den ND-Filtern für die DJI Mini 3 Pro online und ich kann euch hier die passenden Produkte von Amazon einblenden. Wer mit Amazon nichts am Hut hat, kann auch über diesen Link zu Idealo gehen und dort andere Anbieter für die Filter finden.

Bestseller Nr. 1
Skyreat Mini 3 Pro ND Filter, Polarisator-Objektiv ND Filter-Set kompatibel mit DJI Mini 3 Pro...
  • 【Mini 3 Pro Filter】 Präzise entwickelt für den DJI Mini 3 Pro, reduziert die Lichtmenge, die es der Kamera...
  • 【Mehrfachbeschichtungsoptik】Der doppelseitige, mehrschichtige Beschichtungsprozess sorgt für einen erstklassigen...
  • 【Ultraleichtes Kunststoffdesign】 Jeder Filter wiegt etwa 0,7 g. Nach der Installation des Filters überschreitet das...
Bestseller Nr. 2
Ermorgen 6 Stück Filter Set kompatibel mit DJI Mini 3 Pro ND Filter Zubehör (UV CPL ND8 ND16 ND32...
  • 【Kompatibilität】 Ein Satz Linsenfilter (6 Packungen) für DJI Mini 3 Pro CPL+UV+ND8+ND16+ND32+ND64.
  • 【Aluminiumlegierung + optisches Glasmaterial】 Der Rahmen aus Aluminiumlegierung ist verstärkt und nicht leicht zu...
  • 【Einstellbarer optischer CPL-Filter mit Skala】 Drehen Sie das Objektiv, um Ihre Polarisationsanforderungen zu...
Bestseller Nr. 3
Honbobo Filter für DJI Mini 3 Pro, UV CPL ND NDPL Star Night Objektivfilter Zubehör für DJI Mini...
  • Filter angepasst für DJI Mini 3 Pro Drohne.
  • Extrem leichter CNC-Luftfahrt-Aluminiumrahmen, beeinträchtigt die Drohnenleistung nicht.
  • Das doppelseitige mehrschichtige Nanobeschichtungsverfahren wird verwendet, um der Linse eine hochwertige wasserdichte,...
Bestseller Nr. 4
STARTRC Mini 3 Pro Kamera Objektiv ND Filter Set 3er Stück- (ND16/ND64/ND256) Kompatibel mit DJI...
  • Filter speziell für die the Mini 3 Pro Kamera.
  • Mehrfach beschichtetes Glas für makellose Optik, reduziertes Aufflackern der Linse.
  • Leichtes Design für Flugzeugaluminium.
Bestseller Nr. 5
Linghuang Mini 3 Pro Filterset ND MCUV CPL Filter für DJI Mini 3 Pro Drohne Zubehör, Kamera...
  • 【Professionelles Design】 Speziell für DJI Mini 3 Pro Drohne entwickelt, reduziert die Lichtmenge, die es der Kamera...
  • 【Material des Filterrahmens】 Der Filterrahmen besteht aus einer Flugzeug-Aluminiumlegierung. Das rutschfeste...
  • 【Mehrfachbeschichtungsoptik】 Doppelseitiges, mehrschichtiges Beschichtungsverfahren sorgt für einen erstklassigen...

Alter Stand: ND-Filtersets für die Mini 3 Pro noch Mangelware

Die ND-Filtersets für die neue DJI Drohne trudeln aber leider erst nach und nach im Handel ein. Seit heute ist zwar das Set von DJI erhältlich, aber ich habe bei einem YouTube-Video gesehen, dass der YouTuber prinzipiell von DJI Sets abgeraten hat, da es bei ihm an den Rändern der Aufnahme zu leichten Farbschwankungen gekommen ist. Wie viel an der Aussage dran ist, kann ich leider nicht sagen.

Ein Leser hat sich das Honbono-Set gekauft und ist mit der Pasgenauigkeit mehr als unzufrieden (siehe Kommentar unten). Ais diesem Grund, sollte man um das Set einen Bogen machen. Auf Amazon.de gibt es jedoch von Honbobo ein Set aus ND-Filtern, welche gleichzeitig Polarisationsfilter sind. Das Set besteht aus ND8, ND16, ND32 und ND64.

Für deutsche Kunden ist derzeit das ND-Filter-Set von Skyreat eines der besten Sets. Skyreat hat in der Vergangenheit schon für andere DJI Drohnen sehr gute ND-Filter produziert, sodass man hier davon ausgehen kann, dass die ND-Filter für die DJI Mini 3 Pro auch etwas taugen:

Skyreat Mini 3 Pro ND Filter, Polarisator-Objektiv ND Filter-Set kompatibel mit DJI Mini 3 Pro...
  • 【Mini 3 Pro Filter】 Präzise entwickelt für den DJI Mini 3 Pro, reduziert die Lichtmenge, die es der Kamera...
  • 【Mehrfachbeschichtungsoptik】Der doppelseitige, mehrschichtige Beschichtungsprozess sorgt für einen erstklassigen...
  • 【Ultraleichtes Kunststoffdesign】 Jeder Filter wiegt etwa 0,7 g. Nach der Installation des Filters überschreitet das...

Auf Amazon.com konnte ich dagegen ein Set von Insyoo finden, das aus den Filtern ND16, ND64 und ND256 besteht. Diese Aufteilung in ND16, ND64 und ND256 ist übrigens, die gleiche, welche auch DJI selbst in seinem Set nutzt.

Mini 3 Pro ND Filter-Set für DJI Mini 3 Pro Drohne (ND Filter-Set, das die Bedürfnisse...
  • ND-Filterset beinhaltet ND16, ND64, ND256 Diese hochwertigen ND-Filter zur Lichtreduzierung bieten fortgeschrittenen...
  • Hergestellt aus hochwertigen, lichtreduzierenden Materialien, kann dieses Filter-Set Ihnen helfen, echte Farbe zu...
  • Einzelgewicht: 0,75 g

Für das DJI-ND-Filterset zur DJI Mini 3 Pro würde ich euch gerne hier entlang zu Idealo senden, damit ihr das günstigste Angebot herausfinden könnt.

Der Hersteller Freewell stellt seit Jahren hochwertige ND-Filter für die verschiedenen DJI Drohnen her – für die DJI Mini 3 Pro gibt es die Filter natürlich auch.

Der Hersteller Freewell stellt seit Jahren hochwertige ND-Filter für die verschiedenen DJI Drohnen her – für die DJI Mini 3 Pro gibt es die Filter natürlich auch.

Freewell ND-Filter für die Mini 3 Pro?

Meine erste Wahl wären ND-Filter von Freewell, da diese von vielen Drohnenfilmern als sehr gut bewertet werden und trotzdem halbwegs erschwinglich sind. Aktuell gibt es deren Set jedoch noch nicht im Handel, aber ich werde es hier mit aufführen, wenn es zur Verfügung steht.

Ihr könnt es jederzeit auch selbst mal über diesen Link hier checken.



Hat dir der Artikel gefallen und helfen dir die Anleitungen im Blog? Dann würde ich mich freuen, wenn du das Blog über eine Steady-Mitgliedschaft oder bei Patreon unterstützen würdest.

Die Seite enthält Affiliate Links / Bilder: Amazon.de

6 Kommentare

  1. Dirk sagt:

    Habe gerade bei Freewell auf der Webseite das 6-teilige Set gekauft, laut Webseite sollte es bis Mitte Juni da sein. Das wird sehr wahrscheinlich (wieder) besser sein als das von DJI und hat zwei Filter mehr. Kosten: 49 Dollar plus 20 Dollar Versand nach Österreich. Salut!

    • Jens Kleinholz sagt:

      Hi Dirk! Das geht ja eigentlich vom Preis. Ich warte mal bis sie es auf Amazon packen… nachher bleibt das Päckchen im Zoll stecken und ich muss wieder durch die halbe Weltgeschichte fahren, bis ich es bekomme. :-(

  2. Eine Empfehlung ist auch Rollei, sofern die wieder Filter für Drohnen haben.

    Aber wie verwendest du einen Pol-Filter an einer Drohne? Da muss doch vorher der Winkel zum eliminieren der Reflexionen bzw. zur Farbverstärkung eingestellt werden. Durch das ändern der Positionen gar nicht so einfach. Oder?

    • Jens Kleinholz sagt:

      Hallo Karsten! Ja, das ist richtig. Ich konnte es mir auch nicht erklären, aber ich fand dann ein Video und da hat es jemand mit der Mavic 2 oder 3 ausprobiert. Er kam zu dem Schluss, dass die Sonne seitlich stehen muss und dann hilft der Polfilter zum Beispiel das Grün von Wäldern grüner zu machen oder den Wolken mehr Struktur zu geben. Wenn man aber wild hin und her dreht, bringt ein Polfilter nichts. Da macht ein ND-Filter mehr Sinn, um gute Aufnahmen hinzubekommen.

  3. Nils sagt:

    Die Honbobo-Filter, sind in Wirklichkeit JSR-Filter. Leider sind diese anscheinend mit falschen Werten und hohen Abweichungen produziert worden. Ich habe das große Set mit 12 Filtern gekauft, ND 32 und ND 64 passen überhaupt nicht. Alle anderen Filter sitzen eng bis sehr eng an. Bei den sehr engen kann man davon ausgehen, dass diese langfristig die Pins der DJI Kamera beschädigen werden. Bei den engen wird es definitiv auch Abnutzung geben, da das Material härter als das Kameramaterial ist. Versucht jemand die Filter die nicht passen mit zu viel Druck anzubringen, wird er die Pins des Schnapp-Mechanismusses mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit abbrechen.
    PS: Der Original DJI Platzhalter hat etwas Bewegungsfreiraum, der Schnapp-Mechanismuss funktioniert hier perfekt!

    • Jens Kleinholz sagt:

      Hallo Nils! Danke für deine Info. Dann werde ich den Honobo Filter aus dem Artikel entfernen. Macht ja keinen Sinn, so ein Produkt zu empfehlen. Ich denke, die von DJI und Freewell sind die beste Wahl.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.