Faxer Mac App
Mac App Faxer: viel Ärger und kein Support
17. August 2014
PHP Datei in Coda
Wie kann man PHP Dateien öffnen?
18. August 2014
Alle zeigen

PHP Weiterleitung bzw. PHP Umleitung programmieren

Icon PHP Hilfe
PHP Weiterleitung bzw. PHP Umleitung programmieren

Icon PHP HilfePHP bietet die Möglichkeit, mit dem Befehl „header()“ Umleitungen und Weiterleitungen auf andere URLs zu definieren. Dabei kann man als Parameter eigentlich nur die URL übergeben, zu der die Weiterleitung erfolgen soll. Um das Ganze etwas transparenter zu machen, habe ich hier ein paar Beispiele aus der Praxis.

Bitte nicht vergessen: vor dem Code muss in der Textdatei ein „<?php“ und nach dem Code ein „?>“ gesetzt werden, das ich hier der Übersicht halber weglasse… Ebenfalls wichtig: Es darf vor dem Aufruf KEINE Ausgabe im Browser erfolgen. Das heißt vor dem „<?php“ darf auch kein Leerzeichen stehen, da sonst eine Fehlermeldung ausgegeben wird. In der Praxis passiert die oft, wenn man zum Beispiel schon HTML vor dem PHP-Code ausgibt.

Einfache PHP-Weiterleitung

header('Location: http://www.example.com/beispiel-unterseite.html');
exit();

301 Weiterleitung mit PHP

Wenn man eine google-freundliche Weiterleitung erstellen möchte, um zum Beispiel Unterseiten, die umbenannt wurden auf die neue Adresse umzuleiten, dann setzt man den Status-Code 301 davor, der dem Google-Bot mitteilt, dass es sich um eine permanente Umleitung handelt. Sonst sendet PHP automatisch einen 302-Header-Code, der mitteilt, dass es sich nur um eine temporäre Umleitung handelt.

header("HTTP/1.1 301 Moved Permanently");
header('Location: http://www.example.com/beispiel-unterseite.html');
exit();

Empfehlung für die meisten Fälle

In der Regel setze ich die seo-freundliche 301-Weiterleitung ein, die den Suchmaschinen klar macht, dass die angesurfte Seite dauerhaft unter einer neuen URL zu finden ist. Dies kommt in der Praxis oft vor, wenn sich die URL-Struktur oder Dateinamen ändern. Und hier liegt natürlich keine kurzfristige sondern eine dauerhafte Änderung vor.

Hinweis: Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen.

Wie würdest du diesen Beitrag bewerten?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.