Tipps und Tricks zu Infinity Blade 2

Anleitung: Akkutausch beim Ion Audio Blockrocker

Icon AnleitungenIch gebe zu, dass mich manchmal auch ziemlich hohle [iOS-Spiele->iphone->spiele] in ihren Bann ziehen. Im aktuellen Fall habe ich zugeschlagen, als es Infinity Blade II mal gratis gab – und nun hat mich der Ehrgeiz gepackt, das Spiel durch zu schaffen. Leider wird es irgendwann immer sehr schwer, weil mit Gold für neue Ausrüstung fehlt, ich nicht weiß, wo man Schlüssel für die Truhen findet und mir durch bereits gemeisterte Ausrüstung immer wieder EP (Experience Points) verloren gehen, die ich für einen Level-Aufstieg brauchen könnte.

Ich habe nun hier und dort auf englischen und deutschen Gamer-Seiten rumgestöbert und möchte auf dieser Seite einfach mal die Infos sammeln, die ich zu dem Spiel finden konnte. Es gibt keine besondere Reihenfolge, sondern einfach eine zufällige Zusammenstellung von Tipps, wie ich sie gefunden habe.

Wo finde ich mittlere und große Schlüssel?

Es gibt kleine, mittlere und große Schlüssel in dem Spiel. Wenn man sie findet, bekommt man Zugang zu entsprechenden Schatzkisten – und darin sind meist viele Goldstücke oder seltene Ausrüstungsgegenstände. Es gilt also möglichst alle Schlüssel zu finden.

Wenn man die “Schlüsselkarte” im Shop kauft, kann man sehen, dass ein Schlüssel oben auf dem Turm an einer Säule direkt rechts vom Spieler versteckt ist. Man drückt auf die Säule und bekommt den grossen Schlüssel. Ein mittlerer Schlüssel ist dort hinter dem Stuhl links von dem versteckt, auf dem Thane (der Boss oben auf dem Turm) sitzt.

Schätze und Schatzkarten

Es gibt im Spiel einige Schatzkarten, die man finden oder kaufen kann. Einige Schätze sind auch erst verfügbar, wenn man die passende Schatzkarte hat, aber manche kann man auch finden, wenn man weiss, wo man drücken muss. Eine schöne Sammlung an Schatzkarten findet man hier.

Wenn man gerade wieder auferstanden ist, sieht man rechts neben der großen Säule einen Baum auf einer Anhöhe. Diesen klickt man an und erhält einen Schatz (zum Beispiel ein grosses Preisrad).

In der Arena sind auf verschiedenen Toren Fratzen mit spitzen Zähnen. Hinter einem Maul ist ein Schatz versteckt.

Ganz am Anfang, wenn man noch um die Pagodenhäuser läuft, ist ein Schatz in der Szene mit Ronin verteckt. Dort muss man das Wasser unter der Brücke rechts anklicken.

In der Gruft muss man das Vile-Set als Ausrüstung an haben und dann rechts unterhalb vom Kopf auf den Sarg drücken. Das Vile-Set bekommt man so:

  • Das Schwert findet man, wenn man direkt nach einer Wiedergeburts den Pfad nach rechts runter geht. Dieser Pfad ist nicht gleich offen, also nicht wundern, wenn es ihn am Anfang noch nicht gibt. Dort unten sieht man einen Baumstumpf mit einem Schwert. Zieht man daran, verwandelt es sich in ein Monster. Das wir bekämpft und heraus kommt ein noch größeres Monster. Hat man auch das geschafft, erhält man das Schwert.
  • Rüstung: Wenn man in der Arena auf den Baum (der wächst nach einigen Wiedergeburten) klettert findet man auf halben Weg einen Greifvogel. Diesem klaut man seine Schätze, damit er wach wird und kämpfen will. Hat man ihn geschafft, bekommt man die Rüstung.
  • Helm: Dafür benötigt man die Crown-Map.
  • Schild: Wenn man nach der Wiedergeburt rechts den Pfad runter geht, findet man auch eine Statue von einer Frau. Diese kann man aktivieren, wenn man das Infinity Blade in der Hand hat. Danach folgt ein Kampf und man erhält das Schild, wenn man gewinnt.
  • Hat man diese ganzen Ausrüstungsgegenstände, kann man in dem Schrein einen Aufzug nutzen, über den man das “Holy Band” bekommt. Ein sehr praktischer Gegenstand, der gleichzeitig Gesundheit beim Gegener stiehlt und sie einem selbst zufügt.
  • Wenn man das Vile-Set und das Holy-Band trägt, erhält man eine +30% Chance, seltene Gegenstände zu finden.

Allgemeine Tipps

Wenn man mit dem Spiel startet, sollte man nicht gleich auf richtig teure und tolle Waffen sparen, sondern lieber eine Waffe oder Ausrüstung meistern, sich eine leicht bessere Varianten kaufen und die alten gemeisterten Sachen verkaufen.

Wer Gegner tötet und dabei mit gemeisterter Ausrüstung rumläuft, wird sehen, dass er EP Punkte verschenkt, denn man erhält diese nur, wenn man mit noch nicht gemeisterter Ausrüstung unterwegs ist.

Um zu Geld zu kommen, sollte man alle Edelsteine verkaufen, die nicht +Drop Gems, + Attack Gems, oder +Gold Gems sind. Die anderen sind meist nicht sehr wirkungsvoll und bringen gutes Geld.

Manchmal liegen dort, wo sonst Goldsäcke lagen auch Schlüssel. Da man sie schlecht sieht, sollte man in jeder Szene einfach mal die Stellen antippen, wo sonst Goldsäcke zu finden sind. Es passiert nicht oft, aber manchmal eben schon. 🙂

Akimbo Waffen sind aus meiner Sicht am effektivsten. Die anderen Waffen verlangen Blocken im Kampf, was später immer seltener funktioniert. Zudem kann man sich die Schild-Punkte beim Levelanstieg sparen, denn ohne Schild und Blocken braucht man auch die Punkte nicht und kann sie auf Angriff und Gesundheit verteilen.

Beim Levelanstieg sollte man sich auch die Steigerung bei Gesundheit und Angriff konzentrieren. Schild kann man aus og. Grund weglassen und Magie benötigt man nicht. Man sollte sich möglichst bald den Atomic Loop Ring holen, der Level 4 Heilen und +26 Magicpoints gibt. Damit kann man gut 4500 Gesundheitspunkte wieder herstellen ohne auch nur einen Punkt in Magie zu haben.

Beim Kampf ergeben langsame rechts-links links-rechts Bewegungen Kombo-Treffer. Das ist viel effektiver als möglichst schnell hin und her zu swipen.

Hier sind die Boss-Gegner erklärt:
1. Thane (ganz oben auf dem Turm zu finden)
2. Archivist (gehe rechts von der Treppe, die hinauf zum Turm führt)
3. Stone Demon (die erste Abbiegung links, die du siehst)
4. Mx-Goliath (gehe nach Norden in den Durchgang neben dem Zen-Garten)
5. Thane (töte ihn zweimal, schau die Zwischenszene an und töte alles danach)

Man muss die Boss-Gegner nicht in dieser Reihenfolge töten, aber das ist die Reihenfolge der Schwierigkeit.

 

Sir Apfelot auf SteadyHQ unterstützen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.