USB-C-Ladekabel mit Anzeige der Leistung – mein Pick der KW14

USB-C-Ladekabel mit LED-Anzeige

Mir fallen ja immer mal kleine Gadgets auf, die ich toll finde. Eines der letzten, die ich mir geholt habe, ist ein besonderes Ladekabel mit USB-C-Anschluss auf beiden Seiten und einer kleinen digitalen Leistungsanzeige an einem der beiden Stecker.

Was das Kabel kann…

Das Kabel ist ausgelegt für USB-C-Power Delivery und kann bis zu 100 Watt Ladestrom liefern. Die kleine Anzeige an einem Stecker zeigt an, ob gerade USB PD unterstützt wird oder nicht und dazu bekommt man die aktuelle Leistung mit einer Nachkommastelle angezeigt.

Die Anzeige ist nur an einem Stecker und auch nur auf einer Seite des Steckers, aber die Richtung, in der man das Kabel einsteckt, ist komplett gleich. Die Anzeige ist immer korrekt.

In welche Richtung der Strom fließt, wird nicht angezeigt, aber wenn am einen Ende ein Ladegerät steckt und am anderen Ende ein iPad hängt, dann braucht man nicht viel raten, in welche Richtung er fließt.

Hier ist das USB-C-Ladekabel an meinem iPad Pro angeschlossen. Sobald der Wert über 10 Watt steigt, wird keine Nachkommastelle mehr angezeigt (Fotos: Sir Apfelot).

Hier ist das USB-C-Ladekabel an meinem iPad Pro angeschlossen. Sobald der Wert über 10 Watt steigt, wird keine Nachkommastelle mehr angezeigt (Fotos: Sir Apfelot).

Technische Daten

Ja, auch Kabel haben ein paar technische Daten, die ich hier gerne aufliste:

  • Marke: Sicotool
  • Typ: USB-C-Kabel mit LED-Display
  • Anzeige: zweistellig; Werte bis 9,9 W mit einer Nachkommastelle; höhere Werte ohne Nachkommastelle
  • USB-C Power Delivery 3.0
  • Super Fast Charging QC 4.0
  • Datenübertragung: 480 Mbps (USB 2.0)
  • keine 4K-Unterstütung
  • Spannung: bis 20 Volt
  • Strom: bis 5 Ampere
  • Maximale Leistung: 100 Watt
  • Länge: 2 Meter
  • Chip: E-Mark-Chip
  • Materialien: Kabelmantel umflochten mit Nylon, Stecker aus Zinklegierung
  • Preis: ca. 15 EUR (Amazon)
USB Type C auf USB C Kabel 100W PD 3.0 5A Super Fast Charging QC 4.0 mit LED Display Digital &...
  • Real-Time LED Display Current Watt 🖥️ Kann Ihnen die Laderate Ihres Geräts (Wattleistung) visuell anzeigen, kann...
  • Super Fast Charging :Max. 100 W Leistungsunterstützung PD und PPS (Arbeiten mit variabler Spannung und entsprechendem...
  • 480Mbps Data Transfer : The data transfer speed up to 480Mbps (USB 2.0). Transmit 1G data in a few seconds. However, 4K...

Wie genau ist die Anzeige der Leistung?

Das ist eine gute Frage, die ich nur bedingt beantworten kann. Ich habe zur Kontrolle mal mein USB-C-Multimeter in Reihe gesteckt und hier bekam ich einen Unterschied von ca. 1,5 Watt, welche mir das USB-C-Kabel zuwenig angezeigt hat.

Ich kann natürlich nicht sagen, wie genau mein USB-C-Multimeter misst, aber ich würde ihm zutrauen, dass es deutlich genauer ist, da es speziell zu diesem Zweck hergestellt wurde und auch mehr Platz für die Elektronik hat.

Am unteren Stecker sieht man ganz leicht den Rand der LED-Anzeige. In Dunkeln ist das nicht zu sehen, darum bin ich schon am überlegen, ob ich den Stecker mit der Anzeige mit einem Aufkleber auf der Rückseite des Steckers markiere.

Am unteren Stecker sieht man ganz leicht den Rand der LED-Anzeige. In Dunkeln ist das nicht zu sehen, darum bin ich schon am überlegen, ob ich den Stecker mit der Anzeige mit einem Aufkleber auf der Rückseite des Steckers markiere.

Nur Ladekabel, aber nicht für schnelle Datenübertragung

Was man noch anmerken sollte, ist die Geschwindigkeit der Datenübertragung. Das Kabel unterstützt nur USB 2.0 und ist damit kein Rennpferd. Ich habe mir das Kabel aber speziell für das Laden von Geräten wie iPad Pro, MacBook Pro oder USB-C-Powerbanks gekauft. In diesem Fall ist die Datenübertragung für mich unerheblich.

Ich konnte noch kein Kabel mit LED-Anzeige UND einer schnellen Datenübertragung finden. Ein Kompromiss war also nötig…

Mein Fazit zum USB-C-Ladekabel mit LED-Anzeige

Ich muss sagen, dass ich das Kabel gerne nutze. Auch wenn die Anzeige eventuell 1,5 Watt neben der tatsächlichen Leistung liegt, so habe ich doch einen Eindruck davon, ob mein MacBook Pro gerade mit 80 oder 15 Watt lädt. Wenn ich es genau wissen möchte, kann ich immer noch mein USB-Multimeter anschließen.

Das Kabel hilft aber auf jeden Fall dabei, defekte Netzteile ausfindig zu machen. Manchmal stecke ich mein MacBook Pro irgendwo an und wundere mich dann, dass es nach Stunden immer noch kurz vor der Abschaltung ist. Das passiert einem mit diesem Kabel nicht mehr. Und wegen dieser praktischen Einsatzmöglichkeit im Alltag ist das Kabel mein Pick der Woche der KW14.

Das Kabel ist sehr gut verarbeitet. Der Mantel ist mit Nylon umflochten und es gibt an den Steckern einen Knickschutz.

Das Kabel ist sehr gut verarbeitet. Der Mantel ist mit Nylon umflochten und es gibt an den Steckern einen Knickschutz.

Weiterer Tipp: iPhone-Ladekabel mit LED-Anzeige

Für die iPhone und iPad-Nutzer unter euch möchte ich noch kurz ein anderes Kabel empfehlen. Diese hat einerseits einen USB-C-Stecker und andererseits einen Lightning-Stecker mit LED-Anzeige. Das Kabel unterstützt Schnellladen per USB-C-PD und zeigt euch ebenfalls die aktuelle Ladeleistung an. Das Kabel ist in den Längen 1m, 2m und 3m erhältlich.

Hier geht es zum Lightning-USB-C-Ladekabel auf Amazon. Alternativ findet ihr das Kabel über diese Produktbox:

USB C auf L Lightning-Kabel, AICase 1,5 m Lade-Synchronisierungskabel mit LED-Display, kompatibel...
  • 銆怭atentiertes LED-Digitalkabel銆� Mit dem ersten LED-Display-Kabel haben Sie die Ladegeschwindigkeit voll im...
  • Geschwindigkeit: 3 x schneller als USB-A auf Lightning-Kabel: Laden Sie Ihr iPhone 13 von 0 % auf 60 % in nur 30...
  • 銆怭D 20 W Schnellladung銆� AICase USB-C auf Lightning-Kabel unterst眉tzt schnelles Aufladen f眉r iPhone 13, 13...


Hat dir der Artikel gefallen und helfen dir die Anleitungen im Blog? Dann würde ich mich freuen, wenn du das Blog über eine Steady-Mitgliedschaft oder bei Patreon unterstützen würdest.

Die Seite enthält Affiliate Links / Bilder: Amazon.de

6 Kommentare

  1. LutzS sagt:

    Ick hab mir mal dat Kabel gekauft.
    Mein MacBook wird mit 82 – 88W damit geladen. Kurzzeitig aber geht die Anzeige bis 98W hoch.

  2. LutzS sagt:

    Oh, kann kein Bild hochladen, 94W zeigte es an, aber nur kurzzeitig, Die meiste Zeit 84 – 76W

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.