Voll automatisch: Mit der Apple Watch beim Mac anmelden

Seitdem ich die Apple Watch habe, nutze ich die Option, mich mit ihr automatisch an meinem Mac anzumelden. Nachdem ich vor kurzem eine Änderung an meiner Apple ID vornehmen musste, war die Option aus Sicherheitsgründen deaktiviert. In den drei Tagen, bis ich es in den Systemeinstellungen wieder aktiviert hatte, habe ich erst gemerkt, wie sehr ich die Funktion mag. Deshalb erkläre ich euch im Folgenden, wie ihr mit der Smartwatch euren Mac entsperren könnt 😉

Ein extrem praktisches Feature: Mit der Apple Watch läßt sich der Mac – in meinem Fall das MacBook Pro – automatisch entsperren (Foto: Sir Apfelot).

Ein extrem praktisches Feature: Mit der Apple Watch läßt sich der Mac – in meinem Fall das MacBook Pro – automatisch entsperren (Foto: Sir Apfelot).

Automatisches Entsperren – So funktioniert’s

Damit ihr mit der Apple Watch den Mac entsperren respektive euch in eurem Nutzerkonto anmelden könnt, müssen beide Geräte im gleichen WLAN eingeloggt und Bluetooth aktiviert sein. Dann erkennen sie sich beide (nebst der gemeinsam verwendeten Apple ID) als vertrauenswürdige Geräte und interagieren. Seid ihr dann mit eurer Apple Watch am Handgelenk in der Nähe von Apple Mac, iMac oder MacBook, dann müsst ihr kein Passwort mehr eingeben, um in macOS einzutauchen.

Unterstützt mein Mac die Mit-Watch-Entsperren-Funktion?

Bevor ihr die unten aufgeführten Schritte durchexerziert und dann erst merkt, dass euer Apple-Computer das automatische Entsperren gar nicht unterstützt, hier ein Tipp: Schaut in den Systeminformationen des Rechners nach, ob dort „Automatisches Entsperren: Unterstützt“ steht. Zu den Systeminformationen kommt ihr, indem ihr mit gedrückter Wahltaste (Alt, ⌥) auf das Apple-Menü (Apfel oben links) klickt. Der erste Punkt lautet dank der Tastenkombination „Systeminformationen…“ statt „Über diesen Mac“. Klickt drauf und euch eröffnet sich diese Übersicht:

Wird automatisches Entsperren von eurem Apple Mac unterstützt? Wenn ja, dann könnt ihr die Apple Watch zum Anmelden nutzen.

Wird automatisches Entsperren von eurem Apple Mac unterstützt? Wenn ja, dann könnt ihr die Apple Watch zum Anmelden nutzen.

Voraussetzungen

Apple zeigt im entsprechenden Support-Dokument HT206995 auf, welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen, damit das Anmelden am Mac mit der Apple Watch klappt. Zusammengefasst sind das die folgenden Punkte:

  • Apple Watch mit macOS 3 oder neuerem Betriebssystem
  • Mac Mitte 2013 oder aktueller mit macOS 10.12 Sierra oder neuer
  • Zwei-Faktor-Authentifizierung in der Apple ID
  • Aktivierung von WLAN und Bluetooth am Mac
  • Computer und Uhr sind mit der gleichen Apple ID in der iCloud angemeldet
  • Die Uhr ist mit einem Code gesichert
  • Am Computer ist weder die Bildschirmfreigabe noch die Internetfreigabe aktiviert

News: Apple Watch Series 5 – Aktuelle Gerüchte und Leaks

Apple Watch beim Mac anmelden – Einstellungen

Ist die Checkliste abgearbeitet? Gut, dann gibt es im Grunde nur noch eine Sache zu tun. Öffnet am Apple Mac die Systemeinstellungen von macOS, klickt dort auf Sicherheit und setzt dann im Reiter Allgemein das Häkchen bei „Deiner Apple Watch das Entsperren deines Mac erlauben“. 

In den macOS Systemeinstellungen wählt ihr den Punkt Sicherheit aus.

In den macOS Systemeinstellungen wählt ihr den Punkt Sicherheit aus.

Anschließend setzt ihr das Häkchen bei „Deiner Apple Watch das Entsperren deines Mac erlauben“.

Anschließend setzt ihr das Häkchen bei „Deiner Apple Watch das Entsperren deines Mac erlauben“.

Habt ihr noch Fragen zum Thema, zum Apple Mac, zur Watch, dem iPhone oder iPad? Schreibt mir gern euer Anliegen und ich helfe euch bei der Lösung!

Sir Apfelot auf SteadyHQ unterstützen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.