Wasserdichtes Tablet von Sony: Xperia Z2 in Kürze verfügbar

Sony Xperia Z2 Tablet

Sony weiß schon mit Details zu überzeugen. Das neue Tablet von Sony, das auf die Bezeichnung Xperia Z2 hört, wird nicht nur staubdicht, sondern auch wasserdicht sein. Sony nennt dazu diese Details: 30 Minuten in 1,5 Meter tiefem Wasser – tiefer ist auch kaum eine Badewanne. Das wasserdichte Alugehäuse ist nach der IP55/58 Norm widerstandsfähig gegen Wasser und Verschmutzung. Aber damit nicht genug, denn Sony verspricht sogar, dass ein Sturz aus der normale Haltehöhe keine Schäden am Tablet verursachen wird. Damit würde ich beim iPad nicht werben, denn ein Display musste ich schon austauschen lassen und dabei war es nur einem Kind aus der Hand gefallen.

Sony Xperia Z2 Tablet

Hochauflösend, mit Stereoklang und mit bis zu 10 Stunden Akkulaufzeit ausgestattet: das neue Sony Xperia Z2 Tablet wirbt mit guten Eigenschaften (Foto: Sony).

Stereosound trotz Wasserdichtigkeit

Wenn man ein Tablet wasserdicht machen möchte, muss man es natürlich rundum verschließen. Interessant ist dabei aber, dass das Xperia Z2 dennoch mit einem Stereosound verblüffen soll, der aus ganzen 4 Lautsprechern erschallt. Wie das gelöst ist, würde ich gerne mal in der Praxis sehen. Aber ich würde Sony mal unterstellen, dass sie es drauf haben, dass aus einem wasserdichten Gerät auch noch ein guter Klang kommt.

 

Wasserdichtes Sony Tablet

Ein Tablet für den Strand und die Badewanne: Das Sony Xperia Z2 ist – genauso wie der Vorgänger das Xperia Z – wasserdicht (Foto: Sony).

Technische Daten des Sony Xperia Z2

Für die Nerds unter uns sind natürlich besonders die technischen Details wichtig, damit man einen Vergleich mit anderen Geräten anstellen kann. Aus dem Grund, hier die Specs des Xperia Z2:

  • Dicke: 6,4 mm; Abmessungen: 266 x 6,4 x 172 mm (B x T x H)
  • Gewicht: 426 Gramm
  • Akku: 6000 mAh der bis zu 10 Stunden hält
  • Display: 10,1 Zoll (25,7 cm); Auflösung: 1920 x 1200 Pixel, was einer Pixeldichte von 423 ppi entspricht
  • Prozessor-Typ: Qualcomm Snapdragon 801 Quad-Core mit 2,3 GHz mit 3 GB
  • Speicher: 16 bis 32 GB
  • Funk: Wifi, Bluetooth 4.0, NFC und optional auch LTE/3G
  • Infrarot-Fernbedienung
  • Ein- und Ausgänge: USB (MHL 3.0), microSD (bis zu 128 GB), microSDHC, Kopfhörerbuchse (DNC 5-polig), magnetischer Anschluss
  • Kameras: hinten 8,1 Megapixel und vorne 2,2 Megapixel

Bezüglich der wasserdichtigen und staubdichten Eigenschaften gibt es von Sony noch diesen Zusatz:

"Gemäß IP55 und IP58 ist das Xperia™ gegen das Eindringen von Staub und Wasser geschützt. Bei fest verschlossenen Anschlüssen und Abdeckungen ist das Tablet (i) gemäß IP55 gegen Niedrigdruck-Wasserstrahlen aus allen Richtungen geschützt; und/oder kann (ii) gemäß IP58 bis zu 30 Minuten lang 1,50 Meter tief unter Frischwasser getaucht werden. Das Tablet wurde nicht für das Schwimmen auf oder die Verwendung unter Wasser außerhalb des IP55- oder IP58-Klassifizierungsbereichs konzipiert, was dazu führt, dass Ihre Garantie erlischt. "

Verfügbarkeit und Preis

Das Xperia Tablet Z2 ist wahrscheinlich irgendwann im April auf dem Markt erhältlich. Man kann dann zwischen drei Versionen wählen: 16 GB ohne LTE, 32 GB ohne LTE oder 16 GB mit LTE. Dazu kann man es farblich in Weiß oder Schwarz bestellen. Derzeit ist es vorbestellbar bei Amazon und wird dort mit 489 EUR, 539 EUR und 649 EUR gelistet.


 

1 Kommentar

  1. […] was zum Schneiden und Abwaschen sucht, sollte aber besser nach einem wasserdichten Tablet (wie diesem hier) schauen – das darf man der Werbung nach sogar mit in den Pool nehmen und auf den Boden […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.