Web-Spiel: Das nächste iPhone selber designen

Ein neues iPhone designen und mit Hilfe von Tim Cook präsentieren? Das geht vermittels eines neuen Web-Spiels namens „Design the Next iPhone“. Dieses kann kostenlos im Webbrowser genutzt werden, um ein iPhone mit Kamera, Apple-, Android- oder Birnen-Logo, Notch, HDMI-Anschluss, Propeller, Wählscheibe, Rädern, Antenne, Joystick und mehr auszustatten. Dabei lässt sich die eigene Kreation jederzeit in alle Richtungen drehen. Klickt man oben rechts auf „Present“, dann wird das geschaffene Gerät präsentiert und ein Bild von Tim Cook mit einer von mehreren Aussagen erscheint. Ein kleiner Spaß, der die Wartezeit bis zur kommenden September-Keynote verkürzt.

TL;DR: Hier geht’s direkt zum iPhone-Baukasten

Mit "Design the Next iPhone" könnt ihr eure ganz eigenen Ideen für das nächste Apple-Smartphone umsetzen. Warum nicht die doppelte Anzahl Pro-Kameras, ein Android-Logo und ein <a class=

HDMI Anschluss? Mit "Design the Next iPhone" könnt ihr eure ganz eigenen Ideen für das nächste Apple-Smartphone umsetzen. Warum nicht die doppelte Anzahl Pro-Kameras, ein Android-Logo und ein HDMI-Anschluss?

Design the Next iPhone als interaktives Web-Game

Der Baukasten stellt ein Smartphone ohne Notch, ohne Kameras, ohne Logo, ohne Tasten sowie ohne weitere Bauteile zur Verfügung. Dieses kann in der Case-Farbe sowie hinsichtlich des Wallpapers angepasst werden. Zudem stehen am unteren Seitenrand verschiedene Bauteile bereit, die am Gerät platziert werden können. Noch recht herkömmlich sind dabei der Power-Button, die Lautstärke-Tasten, der Lightning-Anschluss und einige der Kamera-Optionen. Dass es hier aber um Spaß und Fantasie geht, wird spätestens beim Android-Logo, dem HDMI-Anschluss oder dem Propeller klar. Auch die Räder und der Henkel des Mac Pro aus 2019 lassen sich verbauen.

Tipp: Wählt nicht nur einmal die Present-Funktion aus, sondern mehrfach. Dann hört ihr neben „Wow, what an amazing day!“ oder „These are the best iPhones we’ve ever created.“ auch noch andere Sätze von Tim Cook, welche die Präsentation eures eigens designten iPhones begleiten. Die Präsentationsanimation könnt ihr im Anschluss auch als MP4-Video mit etwas über 5 MB Größe herunterladen. So könnt ihr die verschiedensten Kreationen in der Rundum-Ansicht speichern und für eigene Projekte bzw. zum Weiterleiten an Freund/innen und Bekannte nutzen. Wenn ihr fertig seid, findet ihr auf der Startseite neal.fun noch weitere kurzweilige Spiele und Spaß-Projekte.



Hat dir der Artikel gefallen und helfen dir die Anleitungen im Blog? Dann würde ich mich freuen, wenn du das Blog über eine Steady-Mitgliedschaft oder bei Patreon unterstützen würdest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.