Ab heute erhältlich: Super Mario World 3D + Bowser’s Fury

Zwei Abenteuer in einem gibt es ab heute für die Nintendo Switch. Mit Super Mario World 3D + Bowser’s Fury bekommt ihr nicht nur das Remake eines Wii-Klassikers, sondern noch zusätzliche Inhalte obendrauf. Wenn ihr es noch am Wochenende auf eurer Switch spielen wollt, könnt ihr es über diese Amazon-Produktseite mit Prime-Versand bestellen. Es gibt sogar Angebote mit einem Bowser-T-Shirt in M, L oder XL. Die Bundles, die es ebenfalls mit schneller Lieferung zu haben gibt, findet ihr auch auf der verlinkten Amazon-Seite.

Super Mario World 3D + Bowser’s Fury ist das letzte Spiel, das im Rahmen des 35-Jahre-Jubiläums von Mario auf die Nintendo Switch kommt. Ab heute könnt ihr das Wii-Remake mit Zusatzinhalten kaufen.

Super Mario World 3D + Bowser’s Fury ist das letzte Spiel, das im Rahmen des 35-Jahre-Jubiläums von Mario auf die Nintendo Switch kommt. Ab heute könnt ihr das Wii-Remake mit Zusatzinhalten kaufen.

Super Mario World 3D + Bowser’s Fury für die Nintendo Switch

Das Remake von „Super Mario World 3D“ mit dem Zusatz-Inhalt „Bowser’s Fury“ ist das letzte Videospiel, das im Rahmen der 35-Jahre-Festivitäten rund um Nintendos italienischen Klempner-Superhelden herauskommt. Das Jubiläum wird seit September 2020 zelebriert und hat z. B. die Kollektion Super Mario 3D All-Stars, eine AR-Version von Mariokart und ein modernes Game & Watch hervorgebracht. Zum März 2021 enden die Aktionen rund um Marios 35. Geburtstag aber. Zum Abschluss könnt ihr euch den letzten damit verbundenen Titel holen – wenn ihr schnell seid, dann spielt ihr ihn sogar schon dieses Wochenende 😉

Super Mario 3D World + Bowser's Fury [Nintendo Switch]
  • Plattform: Nintendo Switch
  • Altersfreigabe: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Genre: Abenteuer

Zwei deutsche Trailer zum Spiel

Übersicht zum Spiel und zum neuen Zusatzinhalt (deutsch, 2:17 Minuten):

Informationen zum Spiel im Mehrspieler-Modus (deutsch, 7:12 Minuten):

Noch ein Jubiläum: „The Legend of Zelda“ wird auch 35 Jahre

Das erste Spiel der „The Legend of Zelda“-Reihe, das eben jenen Namen trug, erschien im Jahr 1986 für das Nintendo Entertainment System (NES). Damit feiert die Reihe, die seitdem ihren Weg auf insgesamt 20 Plattformen geschafft hat, in 2021 ihr 35-jähriges Bestehen. Zum Jubiläum werden ebenfalls neue Spiele, Remakes oder Remasters sowie weitere Überraschungen erwartet. Bereits in 2019 gab es ja ein 3D-Remake des Game Boy Klassikers „The Legend of Zelda: Link’s Awakening“. Für dieses Jahr wird aber zumindest die Fortsetzung des 2017 mit der Nintendo Switch veröffentlichten Spiels „The Legend of Zelda: Breath of the Wild“ erwartet. 

The Legend of Zelda: Link's Awakening [Nintendo Switch]
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 6 Jahren

Neu: Es gibt nun ein Sir Apfelot Forum bei dem ihr eure Fragen nicht nur mir, sondern gleich vielen anderen Lesern präsentieren könnt. Das erhöht die Chance, dass euer Problem gelöst wird!

Die Seite enthält Affiliate Links / Bilder: Amazon.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Alle News 1x pro Woche

Du magst die Artikel auf Sir Apfelot?
Dann trage dich in meinen wöchentlichen Newsletter ein.