AirTag Developer Mode: Einfacher Einblick in die „Genaue Suche“-Funktion

Verwendet ihr einen Apple AirTag in Kombinationen mit einem iPhone 11 oder iPhone 12, dann könnt ihr den dort verbauten U1-Chip nutzen, um die „Genaue Suche“-Funktion zu starten. Diese nutzt den Ultrabreitband-Funk, die Kamera und verschiedene andere Techniken, um AirTags auf den Zentimeter genau zu orten. Dabei lässt sich eine Art „Developer Mode“ aktivieren, der verschiedene technische Informationen liefert und Anpassungen möglich macht. Infos dazu habe ich euch in diesem Beitrag zusammengefasst.

Den Apple AirTag Developer Mode könnt ihr über das iPhone 11 oder iPhone 12 aufrufen, wenn ihr die Genaue Suche nutzt. Hier findet ihr die Details dazu. Bildquelle: YouTube / Alex Magri-Olson

Den Apple AirTag Developer Mode könnt ihr über das iPhone 11 oder iPhone 12 aufrufen, wenn ihr die Genaue Suche nutzt. Hier findet ihr die Details dazu. Bildquelle: YouTube / Alex Magri-Olson

AirTag Developer Mode in der Genauen Suche

Um das Entwickler/innen-Overlay zu aktivieren, müsst ihr erst einmal die „Wo ist?“-App öffnen. Dort aktiviert ihr dann die Genaue Suche nach einem eurer AirTags. Tippt ihr nun viermal auf dessen Namen, sollte eine Anzeige über der Such-Animation erscheinen, die euch verschiedene technische Details, Programm-Parameter und Einstellungen liefert. Aufmerksam darauf geworden bin ich durch eine Meldung bei MacRumors. Dort bezieht man sich unter anderem auf einen Eintrag bei Reddit sowie auf dieses YouTube-Video. In dem einminütigen Video wird das Overlay mit seinen Einstellungsmöglichkeiten, Reglern und der grafischen Umsetzung gezeigt.

Weitere Beiträge zum Thema Apple AirTags

Hier im Blog findet ihr noch weitere Ratgeber, Anleitungen und Hilfe-Artikel zu den U1-Trackern aus dem Hause Apple. Wenn ihr euch also zu diesen belesen wollt, klickt einfach auf die folgenden Links:

Auch zu den weiteren Geräten und Diensten, die Apple am 20. April 2021 vorgestellt hat, findet ihr hier im Blog den einen und auch den anderen Beitrag. Eine Zusammenfassung des Apple Special Events, in der die gesamte Keynote zusammengefasst ist, findet ihr hier.


Gefällt dir mein Blog? Dann würde ich mich über eine kurze Bewertung bei Google freuen. Einfach hier kurz etwas hinterlassen – das wäre toll, danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.