Flixable: Übersicht neuer Serien und Filme bei Netflix

Ob eigene Produktion oder erfolgreiches TV-Format, bei Netflix gibt es ständig neue Serien, Filme, Dokumentationen und weitere Inhalte. Wenn ihr da den Überblick behalten möchtet, braucht ihr ein smartes Tool, das nicht nur neuen Content des Streaming-Dienstleisters listet, sondern auch Filter anbietet. Mit Flixable erhaltet ihr eben diese Übersicht neuer Serien und Filme bei Netflix; inklusive Erscheinungsjahr, Länge, kleiner Inhaltsangabe, Bewertungen und direkter Verlinkung.

Flixable bietet eine Übersicht neuer Filme und Serien bei Netflix. Zudem gibt es eine chronologische Liste auslaufender Streaming-Inhalte.

Flixable bietet eine Übersicht neuer Filme und Serien bei Netflix. Zudem gibt es eine chronologische Liste auslaufender Streaming-Inhalte.

Flixable: Neue Filme und Serien bei Netflix

Auf der Startseite zeigt euch Flixable direkt neue Filme und Serien bei Netflix in chronologischer Reihenfolge ihrer Aufnahme ins Sortiment. Ihr könnt täglich aktualisiert sehen, welche Inhalte zum Streaming-Angebot dazugekommen sind – und was ihr euch daher für das nächste Wochenende oder den kommenden Filmeabend vormerken solltet. Sehr ansprechend finde ich die Aufteilung in Filme und Serien und die jeweils anwendbaren Filter:

  • Genre
  • Bewertung
  • Sortieren nach (Zu Netflix hinzugefügt, Bewertung, Erscheinungsjahr, Titel)
  • Erscheinungsjahr (1920 bis 2018)

Auslaufend: Bald nicht mehr im Streaming-Angebot

Auch ganz interessant ist die „Auslaufend“-Übersicht von Flixable. Hier findet ihr ebenfalls eine chronologisch geordnete Liste – allerdings nicht mit den Neuzugängen, sondern mit den baldigen Abgängen. Wolltet ihr also schon einmal diesen oder jenen Film bzw. eine Serie der entsprechenden Übersicht sehen, dann haltet euch ran! 😉

Weiteres

Weitere Kategorien auf Flixable sind „Beliebt“ mit den aktuell am besten bewerteten Filmen und Serien, „Originale“ mit einer Liste von originalen Netflix-Produktionen, welche ebenfalls nach Bewertungen sortiert sind, und „Andere Länder“. Solltet ihr also nicht die deutsche Version von Netflix nutzen bzw. in einem der folgenden Länder wohnen, dann könnt ihr die entsprechenden Neuzugänge und auslaufenden Inhalte von Netflix für diese Nationen einsehen:

  • Finnland
  • Schweden
  • Niederlande
  • Vereinigtes Königreich
  • Frankreich
  • Kanada
  • USA
  • Australien

Direkte Verlinkung zum Titel

Was ich ebenfalls richtig cool an Flixable finde, das ist die direkte Verlinkung zu Netflix. Wenn ihr also einen neuen Film oder eine neue Serie gefunden habt, die euch vermittels der kurzen Flixable-Beschreibung und dem Vorschaubild anspricht, dann könnt ihr einfach auf „Auf Netflix ansehen“ klicken und gelangt (im Browser) direkt zum Titel. Interessant: der URL-Slug lautet genauso wie bei Netflix ~/title/Zeichenfolge. Da man aufgrund der aktuellen Informationen und dem Seitenaufbau auf eine Verbindung von Flixable und Netflix schließen könnte, gibt es wahrscheinlich auch direkt am Fuße der Seite den Hinweis: „Flixable gehört nicht zu Netflix“.

Sir Apfelot auf SteadyHQ unterstützen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.