MacBook per Spannungswandler an den Zigarettenanzünder anschließen

Trust Spannungswandler

Bisher musste man auf langen Reisen mit dem Auto immer mit dem Akku des Macbooks haushalten. Denn leider gab es keine Möglichkeit das Macbook per Autoladekabel anzuschließen und den Akku wieder aufzuladen. Diese Zeiten sind nicht erst jetzt, sondern genau genommen schon länger vorbei – nur leider hat sich diese Lösung noch nicht so ganz als praktische Alternative für ein fehlendes Autoladekabel für das MacBook rumgesprochen.

Ich bin zum Beispiel erst beim Lesen etlicher Forenbeiträge darauf aufmerksam geworden, nachdem ich schon dachte, ich hätte mit dem HyperJuice-Akku einen Zusatzakku für das MacBook gefunden. Aber bevor ihr jetzt nach dem [HyperJuice-Akku->hyperjuice] sucht: Den gibt es nicht mehr im Handel, weil der Stecker am Akku von Apple patentiert ist und aus dem Grund nicht von einem Dritthersteller verwendet werden darf. Das ist auch der Grund, warum man kein KFZ-Ladekabel für die Apple-Laptops findet. Eine interessante Lösung für Leute, die sich trotzdem lieber einen Zusatzakku zulegen möchten, ist hier zu finden.

Trust Spannungswandler

Der Trust Spannungswandler hat sowohl einen 230 Volt Ausgang als auch einen USB-Port mit 500 mA zum Laden von Tablets, Navigationsgeräten oder Smartphones (Foto: Amazon).

KFZ-Spannungswandler als Stromquelle für das Apple-Netzteil

Ich habe für euch – sicher auf der Suche nach einem [Autoladekabel->iphone-autoladekabel] – eine ganz praktische und komfortable Lösung gefunden. Und zwar könnt ihr über den Umweg eines Spannungswandlers jetzt ganz bequem euer Macbook an den Zigarettenanzünder anschließen. Zu empfehlen ist in diesem Zusammenhang der Spannungsumwandler Trust PW-2770p 230V Car Power Socket Dual, der von einigen Mac-User bereits getestet und für gut befunden wurde. Einige andere Spannungswandler sind da nicht so empfehlenswert, da sie starke Hitze erzeugen oder ständig mit einem nervigen Lüftergeräusch beim Arbeiten stören.

Der Stromadapter von Trust macht aus dem Zigarettenanzünder eine praktische Steckdose an der man problemlos das [MacBook->macBook-pro] anschließen kann. So kann man auch problemlos im Auto auf dem Macbook arbeiten oder spielen. Natürlich ist es auch möglich eine Kaffeemaschine oder das Handy an den Trust Spannungsumwandler anzuschließen. Hier nochmal die Listung des Trust-Spannungswandlers:

Trust PW-2770p KFZ-Spannungswandler
268 Bewertungen
Trust PW-2770p KFZ-Spannungswandler
Der Trust Stromwandler wird einfach in den Zigarettenanzünder des Autos gesteckt. Neben dem 230 Volt Ausgang bietet er auch einen USB-Ausgang, an dem man Smartphones und Tablets laden kann. Er arbeitet ohne Lüfter und ist aus dem Grund schön ruhig.

Technische Daten und Preis des Trust PW-2770p

Der Spannungsumwandler verfügt über einen Inverter mit 100 W (Dauerbetrieb!) zum Umwandeln von 12 V Gleichstrom aus dem Zigarettenanzünder in 230 V Wechselspannung. Dazu gibt es einen USB-Anschluss mit 500 mA zum Betrieb und Aufladen von Navigationssystemen, Mobiltelefonen und allen anderen Geräten mit 5 V. Die Eingangsspannung beträgt 10-15 V DC, die Ausgangsspannung 230 V AC (15 A) mit einer kurzzeitigen Spitzenleistung von 200 W.

Und: keine Sorge vor Überlast, denn das Gerät kann auch eine Sicherung, einen Überspannungs- und Wärmeschutz sowie eine automatische Abschaltung vorweisen. Dadurch kann es gar nicht erst zu Schäden oder einer Entladung der Autobatterie kommen. Alles in allem ein sehr empfehlenswertes Gerät, das für weniger als 30 EUR zu haben ist.

Echter Sinus oder sinus-ähnlich?

Es gibt in diversen Foren Diskussionen über KFZ-Spannungswandler und deren Verwendung mit Laptops, Tablets oder Smartphones. Das Trust Gerät liefert keine echte Sinuswelle, wie sie aus der Steckdose kommt. Das heißt, die Wechselspannung zeigt eher eine dreieckige Kurve als eine Sinuskurve. Für induktive Netzteile kann dies ein Problem darstellen, aber für moderne Schaltnetzteile, wie sie zum Beispiel von Apple für iPhone, iPad oder MacBooks verwendet werden, sind diese Unterschiede nicht problematisch. Apple-User können also ganz sorgenfrei ihr Gerät an den Spannungswandler hängen und auch während der Fahrt ihr iOS Gerät oder MacBook aufladen.

Sir Apfelot auf SteadyHQ unterstützen

Die Seite enthält Affiliate Links / Bilder: Amazon.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.