Mietwagen günstig buchen: VPN für bessere Preise im Internet

Wenn ihr für den Urlaub oder die Geschäftsreise eine Autovermietung übers Internet in Anspruch nehmen wollt, könnte sich ein VPN lohnen. Denn je nach Standort könnt ihr euren Mietwagen günstiger buchen. Wie das funktioniert und welcher Anbieter sich bei der Mietung des Autos bezahlt machen kann, das habe ich euch in diesem kleinen Ratgeber zusammengefasst.

Die Mietwagen-Suche im Internet mit VPN – einfach Serverstandort ändern, die besten Preise fürs Auto finden und Geld sparen. So werden Urlaube und Reisen preiswerter.

Die Mietwagen-Suche im Internet mit VPN – einfach Serverstandort ändern, die besten Preise fürs Auto finden und Geld sparen. So werden Urlaube und Reisen preiswerter.

Mit einem VPN den Mietwagen günstig buchen

Vermittels eurer IP-Adresse kann der Anbieter für Mietautos, dessen Webseite ihr besucht, euren Standort feststellen. Wird also festgestellt, dass ihr mit einer Adresse aus Deutschland anfragt, werden euch bestimmte Preise und zusätzliche Dienstleistungen angezeigt, welche bei Anfragen aus anderen Ländern ganz anders aussehen können. Das ist natürlich nicht bei allen (vor allem kleinen, regionalen) Anbietern so – aber große, internationale Autovermieter werden sicher bestimmte Parameter (geschätztes Einkommen, bevorzugte Autos, bestimmte Zusatzleistungen und Versicherungen) in ihre Angebote einbeziehen, die sie für diese und jene Zielgruppe erstellen.

Das heißt, dass ihr einen günstigeren Preis für die Automiete übers Internet erhalten könnt, wenn ihr euren Webseitenaufruf beispielsweise über einen Server in den USA laufen lasst. Der Anbieter RUSVPN, den ich euch schon einmal hier vorgestellt habe, rechnet das mit einem Beispiel auf seiner Webseite vor.

Kleiner Einschub – 20% Rabatt bei RUSVPN: Ich konnte heute mit RUSVPN einen Gutscheincode aushandeln. Wenn man beim Checkout den Promocode "APFELOT20" einträgt, erhält man 20% Rabatt. Der Code ist dauerhaft gültig. Einschub Ende…

Die VPN-Angebote unterschieden sich dabei ziemlich stark und die Ersparnis beim Mieten eines Autos macht die Abo-Kosten für das Virtual Private Network mehrfach wett:

Gehen wir auf die Webseite der Autovermietung, z.B. aus Brasilien und sehen den Preis $2100 für Mercedes Benz C-Class für 9 Tage. Jetzt starten wir VPN App, verbinden uns zu US-Server, öffnen den Tab im Inkognito-Modus und finden dasselbe Angebot. Aber jetzt beträgt die Miete desselben Autos $1450 für 9 Tage. Sie sparen $650!

Auto günstiger mieten – Preis hängt vom Anfrage- und Zielland ab

Je nachdem, wo ihr ein Auto für den Urlaub oder die Reise buchen wollt, kann sich ein anderer Server zur Umleitung eurer Anfrage lohnen. Hier geht wahrscheinlich Probieren über Studieren. Dabei ist aber nicht per se gesagt, dass Besucher/innen aus Ländern mit geringem Einkommensdurchschnitt immer auch den besten Preis bekommen. Zum Beispiel kann sich hier die Versicherung, die man für das Mietauto abschließen muss, negativ auf den Preis auswirken. Beim oben vorgeschlagenen VPN-Anbieter, der auch explizit auf die günstige Buchung von Mietwagen eingeht, stehen über 335 Server in mehr als 30 Ländern zur Verfügung. 

Was sind eure Erfahrungen mit dem Thema? Wo habt ihr schon einmal Geld sparen können, weil ihr ein VPN zum Preise vergleichen genutzt habt? Lasst gern einen Kommentar da – und schaut auch mal hier vorbei: Netflix – Bessere Preise und mehr Auswahl beim Streamen über VPN.


Wenn mein Beitrag geholfen hat und dir mein Blog unterstützenswert erscheint, würde ich mich über eine Hilfe per Steady oder Buy me a coffee sehr freuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Alle News 1x pro Woche

Du magst die Artikel auf Sir Apfelot?
Dann trage dich in meinen wöchentlichen Newsletter ein.