Spielstudio – Eigene Spiele auf der Nintendo Switch programmieren

Mit Spielstudio hat Nintendo eine kindertaugliche Möglichkeit, eigene Spiele zu kreieren und zu programmieren, auf die Nintendo Switch gebracht. Verschiedene Umgebungen, Objekte, Charaktere und Spielmechaniken stehen für die Erschaffung neuer Welten und Abenteuer bereit. Das Programmieren läuft dabei über sogenannte „Knotixe“, die man im regulären Jargon wahrscheinlich Nodes nennen würde. Im Original heißt das Nintendo Switch Spielstudio übrigens „Game Builder Garage“. Die Demo-Version ist kostenlos. Die Vollversion kostet im Nintendo eShop 29,99 Euro. Guthaben gibt’s mit diesem Link.

Das Nintendo Spielstudio für die Nintendo Switch könnt ihr im eShop herunterladen. Zum Einstieg gibt es eine kostenlose Demo. Guthaben für den Kauf findet ihr u. a. bei Amazon (s. Links im Beitrag).

Das Nintendo Spielstudio für die Nintendo Switch könnt ihr im eShop herunterladen. Zum Einstieg gibt es eine kostenlose Demo. Guthaben für den Kauf findet ihr u. a. bei Amazon (s. Links im Beitrag).

Nintendo Spielstudio – Spielerisch programmieren lernen

Sowohl Kinder als auch Erwachsene lernen mit den aufeinander aufbauenden Lektionen von Spielstudio, wie man Figuren oder Vehikel mit Steuerelementen verknüpft, wie man Welten aufbaut, wie sich Aktionen verbinden lassen und so weiter. So lassen sich bereits die ersten kleinen Spiele erstellen. Ist dann das nötige Wissen vermittelt und gefestigt, kann es angewendet werden, um im „Freies Programmieren“-Modus ein komplett eigenes Spiel zu programmieren. Durch die Nodes, die im Nintendo Spielstudio „Knotixe“ genannt werden, wird schon eine wichtige Art der grafischen Programmieransicht gelehrt, die in verschiedenen Engines sowie in Apps für Animation und dergleichen zum Einsatz kommen kann.

Mario Level bauen: Super Mario Maker 2 für die Switch

Schon länger auf dem Markt ist Super Mario Maker 2 für die Nintendo Switch. Damit lassen sich zwar keine komplett neuen Spiele programmieren, dafür aber Level für den wohl berühmtesten Klempner der Welt erstellen. Die erstellten Level können, genauso wie die mit Nintendo Spielstudio gebauten Spiele, lokal sowie übers Internet mit anderen geteilt werden. Ansehen und kaufen könnt ihr das Spiel mit diesem Link. Und wenn euch beide vorgestellten Titel noch zu einfach oder schlicht nicht kreativ genug sind, dann interessiert euch vielleicht Dreams für die PlayStation 4. Damit könnt ihr alles von Grund auf neu erfinden.

8,59 EUR
Dreams - [PlayStation 4]
  • Dreams wurde vom vielfach ausgezeichneten Studio Media Molecule exklusiv für PS4 entwickelt.
  • In Dreams können Träume anderer Spieler erkundet und gespielt werden, sowie die eigenen Träume zum Leben erweckt...
  • Auf einem übergangslosen Spielplatz der Kreativität mit unbestimmtem Ausgang und endlosen Möglichkeiten.

Gefällt dir mein Blog? Dann würde ich mich über eine kurze Bewertung bei Google freuen. Einfach hier kurz etwas hinterlassen – das wäre toll, danke!

Die Seite enthält Affiliate Links / Bilder: Amazon.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.