Welcher Game Controller funktioniert am Apple TV 4K (4. Generation)?

Mit der 4. Generation des Apple TV wird erstmalig die Installation von Spielen basierend auf dem tvOS möglich. Dadurch – und natürlich durch die 4K-Auflösung und den schnellen Prozessor im neuen ATV (Abk. für Apple TV) – wird die Set-Top-Box erstmals ernsthafte Konkurrenz für Spielekonsolen. Über den HDMI Anschluß wird sie mit dem TV Gerät verbunden und die Spiele lassen sich über den App Store für den Apple TV installieren und kaufen.

Update Mai 2021: Seit der ersten Version dieses Beitrags sind nun sechs Jahre vergangen. Mittlerweile wurde der Apple TV 4K mit A12 Bionic Chip und HDMI 2.1 für hohe Bildraten veröffentlicht. Aber auch mit diesem lassen sich Controller verbinden, um Videospiele über tvOS zu spielen – zum Beispiel in Apples Videospiele-Abonnement „Apple Arcade“. Genaue Infos findet ihr weiter unten in diesem Beitrag als weiteres Update ;)

Die besten Game Controller für den Apple TV 4 – meine Empfehlungen!

Die besten Game Controller für den Apple TV 4 – meine Empfehlungen!

Siri Remote als Game Controlle für den Apple TV

Für die ersten Spielereien am Apple TV reicht mit Sicherheit auch die "Siri Remote" Fernbedienung, die bei dem Apple Gerät mitgeliefert wird. Durch das integrierte Touchpad kann man Spielfiguren steuern und die Buttons können Aktionen in den Spielen ausführen.

Spätestens, wenn man mit zwei oder mehr Personen spielen möchte, stößt man mit der Siri Remote jedoch an die Grenzen, denn man kann keine zwei Siri Remote Fernbedienungen am Apple TV nutzen, um damit zu spielen. Auf grund des Preises von knapp 90 EUR ist die Siri Remote sowieso nicht die erste Wahl, als zusätzlicher Game Controller. Wer jedoch erstmal im Mehrspielermodus spielen möchte, ohne ein Gamepad zu kaufen, der kann auch ein iOS Gerät zur Steuerung nehmen. So kann eine Person mit der Siri Remote spielen und eine andere Person das iPhone nehmen.

Welcher Game Controller ist für den ATV geeignet?

Richtig Spaß machen die Spiele aber meistens erst mit einem richtigen Game Controller, der auch gut in der Hand liegt und der mit zwei Händen bedient werden kann. Aus dem Grund hat Apple auch die Möglichkeit geschaffen, bis zu 4 Controller mit dem Apple TV verbinden zu können. Diese werden per Bluetooth 4 gekoppelt und stehen dann als Eingabegeräte zur Verfügung.

Wer einen Game Controller für seinen ATV 4 sucht, der sollte nach dem Kürzel MFI Ausschau halten. MFI bedeutet "made for iPhone" und gibt einem die Gewissheit, dass der Controller mit iOS Geräten wie dem iPhone und dem iPad arbeitet. Und die Game Controller, die mit iOS funktionieren, dürften in der Regel auch mit dem Apple TV arbeiten – auch wenn dieser mit dem Betriebssystem tvOS läuft. Ich stelle euch unten einen MFI-Controller vor und bewußt einen anderen, der auch funktioniert (ab iOS 8), aber nicht MFI-zertifiziert ist.

Da es immer mal gefragt wird: Nein, man benötigt für die Verwebdung von einem Gamepad am iPhone und iPad KEINEN Jailbreak. Die Controller lassen sich per Bluetooth einfach als Eingabegeräte koppeln und können dann für Spiele verwendet werden. Am Apple TV 4 ist dies ebenfalls möglich.

Meine Empfehlung: Steelseries und Qumox Gamepads

Es gibt zwei Hersteller, die sehr gut bewertete Geräte auf dem Markt haben, die auch schon von Usern mit dem neuen Apple TV getestet wurden:

SteelSeries Nimbus+ – die Apple-Empfehlung

Wenn man sich den Apple TV 4 im Online-Shop von Apple bestellt, kann man den Nimbus+ als Zubehör mit bestellen. Er wird sozusagen von Apple als Controller fürs Spielen empfohlen. Die MFI-Zertifizierung ist selbstredend. Der Controller arbeitet mit Bluetooth 4.1 und kann sowohl mit iPhone, iPad als auch mit dem Mac und dem Apple TV gekoppelt werden. Er verfügt über einen internen Lithium-Ionen-Akku, den man über den Lightning-Anschluss wieder aufladen kann.

Ein besonderes Goodie für die Apple User: Beim Kauf des Nimbus+ Controllers erhält man bis zu 4 Monate Apple Arcade kostenlos dazu.

Ein besonderes Goodie für die Apple User: Beim Kauf des Nimbus+ Controllers erhält man bis zu 4 Monate Apple Arcade kostenlos dazu.

SteelSeries Nimbus+ Controller
Der SteelSeries Nimbus+ Gamecontroller läuft über Bluetooth und verfügt über 50 Stunden Laufzeit mit einer Akkuladung.

Steelseries Nimbus – altes Modell

Ich erwähne den "alten" Nimbus Controller hier, da einige Leute starke Kritik an dem Nimbus+ äußern. So soll zum Beispiel das Steuerkreuz klicken und insgesamt soll die Verarbeitung etwas klappriger sein. Bei manchen Leuten passiert es scheinbar auch, dass der Nimbus+ sich "brickt" – also abschaltet und nicht mehr zu starten ist. Alles Punkte, die man vielleicht nicht haben möchte und aus dem Grund lieber zum bewährten, alten Nimbus ohne Plus greift.

SteelSeries Nimbus, Wireless Gaming-Controller, Bluetooth, 12 Tasten, Wiederaufladbar
  • Druckempfindliche Tasten für präzise Steuerung
  • Analog-Trigger links und rechts wie bei einer Konsole
  • Verbindung über Bluetooth 4.1

Qumox NES30 Game Controller – nicht MFI-zertifiziert

Im schicken Retro-Design kommt der Controller von Qumox. Er arbeitet auch mit Bluetooth und läßt sich sowohl am Apple TV 4 wie auch an iPhone, iPad und Mac verwenden. Er ist deutlich preiswerter (liegt bei ca. 30-35 EUR), hat aber auch sehr gute Bewertungen bei den Amazon-Kunden bekommen. Er hat die typische SNES-Tasten-Konfiguration mit A,B,X,Y und L & R sowie einem Steuerkreuz.

Der Qumox NES30 Game Controller ist NICHT MFI-zertifiziert und entspricht damit nicht den Vorgaben, die Apple an Game Controller hat. Trotzdem läßt er sich per Bluetooth und ohne Jailbreak mit dem iPhone oder Apple TV verbinden (Foto: Amazon).

Der Qumox NES30 Game Controller ist NICHT MFI-zertifiziert und entspricht damit nicht den Vorgaben, die Apple an Game Controller hat. Trotzdem läßt er sich per Bluetooth und ohne Jailbreak mit dem iPhone oder Apple TV verbinden (Foto: Amazon).

Da einige Elemente am Controller nicht so gebaut sind, wie es die von Apple vorgegebene MFI-Zertifizierung vorschreibt, muss man bei dem NES30 Game Controller leider auf diese "Garantie" verzichten. Die meisten Spiele werden trotzdem mit dem Qumox Game Controller funktionieren. Erhältlich ist der Qumox NES30 für ca. 35 EUR bei Amazon.

Fazit: MFI-Zertifizierung ist meine Empfehlung

Wer keine Enttäuschungen erleben möchte, der sollte sich für den Steelseriesn Stratus XL entscheiden. Der Preis ist zwar recht hoch, aber dafür bekommt man die Sicherheit, dass er für alle Spiele funktioniert, die am Apple TV mit einem Game Controller funktionieren.

Gaming Controller für den Apple TV 4K von 2021

Am 20. April 2021 hat Apple seine neue Set-Top-Box mit A12 Bionic Chip (bekannt aus den iPhone-Modellen von 2018) sowie mit HDMI 2.1 vorgestellt. Diese ist ebenfalls mit kabellosen Gaming Controllern kompatibel, allen voran wieder mit einem Modell von SteelSeries. Details und die Preise des neuen Apple TV 4K von 2021 findet ihr mit diesem Link. Hier geht es weiter mit den kompatiblen Gamepads.

SteelSeries Nimbus+ Wireless Gaming Controller

Unter anderem im offiziellen Apple Online Shop, aber auch bei Amazon mit Prime-Versand, findet ihr das von Apple für seine TV-Box zertifizierte Gamepad „SteelSeries Nimbus+“. Dieses kann auch an anderen Apple-Geräten wie dem iPhone, dem iPad oder dem Mac genutzt werden. Eine separate Version des Gamepads gibt es zudem für Windows-PCs und Android-Geräte. Beide Versionen bieten zwei Joysticks, ein Steuerkreuz, A-, B-, X- und Y-Tasten sowie jeweils zwei Schultertasten links und rechts. Weiterhin gibt es einen Home Button und zwei weitere Tasten für Menü u. ä. Im Lieferumfang befindet sich eine Halterung für das iPhone.

SteelSeries Nimbus+ Wireless Gaming-Controller - Wiederaufladbar - für iPhone, iPad, iPod und Apple...
  • Offiziell von Apple lizenzierte wireless-verbindung - funktioniert mit allen apple-produkten einschließlich iOS, ipados...
  • Eingebaute wiederaufladbare Batterie - bis zu 30 Stunden Gaming mit nur einer Ladung
  • Riesige Spiele Auswahl - kompatibel mit Tausenden Titeln aus dem App Store und von Apple Arcade

Der Vorteil des SteelSeries Nimbus+ Wireless Gaming Controller für Apple TV, iPhone, Mac und Co. liegt darin, dass er offiziell von Apple lizensiert ist. Dadurch ist auf jeden Fall die Kompatibilität mit tvOS, iOS, iPadOS und macOS gegeben. Der MFi-zertifizierte Videospiele-Controller bietet außerdem eine Akkulaufzeit von bis zu 50 Stunden. Bei Amazon bekommt ihr ihn für 59,99 Euro. Prime-Mitglieder profitieren dabei nicht nur von einem kostenlosen Versand, sondern auch von der schnellen Prime-Lieferung. So könnt ihr Apple Arcade – bzw. das mit einem neuen Apple-Gerät verfügbar werdende Probe-Abo des Dienstes – schnell in vollen Zügen genießen.

Ebenfalls kompatibel: PlayStation- und Xbox-Controller

Neben dem von Apple MFi-zertifizierten Nimbus-Modell sind auch die Gamepads von Sony und Microsoft am aktuellen Apple TV nutzbar. Dazu gehört unter anderem der DualShock 4 Controller der Sony PlayStation 4 sowie auch der DualSense Controller der Sony PlayStation 5. Weiterhin könnt ihr mit dem Xbox Wireless Controller der Microsoft Xbox One bzw. der Microsoft Xbox Series X und S am derzeitigen Apple TV Modell spielen. Bei dem Microsoft-Modell ist aber zu beachten, dass es AA-Batterien benötigt, weswegen ihr direkt zum Gamepad auch ein paar entsprechende Akkus bestellen solltet. 

Details, nochmals alle Amazon-Links sowie ein Beispiel für kompatible Akkus findet ihr auch hier: Game Controller für Apple TV 4K und Apple Arcade (Beitrag vom 22. April 2021). Wenn ihr euch für das Apple Special Event vom 20. April 2021 interessiert, auf dem auch noch andere Produkte aus Cupertino vorgestellt wurden, dann schaut mal hier rein: Apple Event – Zusammenfassung der Keynote am 20. April 2021.


Gefällt dir mein Blog? Dann würde ich mich über eine kurze Bewertung bei Google freuen. Einfach hier kurz etwas hinterlassen – das wäre toll, danke!

Die Seite enthält Affiliate Links / Bilder: Amazon.de

1 Kommentar

  1. easy sagt:

    beste Info – Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.