Hilfe: iCloud-Passwort oder Apple-ID Passwort vergessen?

Habt ihr das iCloud-Passwort vergessen oder wisst die Apple-ID nicht mehr, dann ist der Zugriff auf die Dienste von Apple vom PC, Mac, iPhone, iPad, Android-Gerät und so weiter zwar nicht unmöglich, aber erschwert. Denn ihr müsst ein neues iCloud-Password vergeben bzw. vorher erst einmal nach der Apple-ID suchen (lassen). Für beides bietet Apple entsprechende Online-Dienste an, die euch helfen sollen, wenn ihr euer iCloud-Passwort oder eure Apple-ID vergessen habt. Übrigens: ein neues Passwort wird nicht zugesendet, weil es dann ja Apple oder gar einem Mitarbeiter bekannt wäre – ihr müsst also selbst eines vergeben.

Habt ihr das Apple-ID Passwort vergessen und könnt nicht mehr auf die iCloud zugreifen? Dieser Ratgeber zeigt die Lösung auf!

Habt ihr das Apple-ID Passwort vergessen und könnt nicht mehr auf die iCloud zugreifen? Dieser Ratgeber zeigt die Lösung auf!

Apple‑ID oder Passwort vergessen?

Der Account bei Apple, der durch die Apple-ID (E-Mail-Adresse) und das entsprechende Passwort gesichert ist, gibt euch Zugriff auf Dienste wie iCloud, App Store, iTunes, iBooks, Nachrichten, FaceTime, Apple Store und das Game Center. Solltet ihr also eure Zugangsdaten vergessen haben und auch auf keinem Gerät angemeldet sein, dann ist das – je nach Nutzungsumfang der einzelnen Angebote – schnell ein Problem. Die Lösung findet ihr allerdings direkt auf der Anmelde-Seite appleid.apple.com. Nutzt dort einfach den Link „Apple‑ID oder Passwort vergessen?“ und wählt aus, was ihr wiederherstellen wollt.

Passwort vergessen

Habt ihr das Apple-Passwort vergessen, dann ist das im Grunde das kleinere Übel. Denn ihr könnt dann einfach eure ID eintragen, müsst ein Captcha entziffern und dann könnt ihr auswählen, ob ihr einen Link per E-Mail bekommen wollt oder ob ihr die Sicherheitsfragen beantworten möchtet. Diese Sicherheitsfragen habt ihr samt Antworten beim Einrichten der Apple-ID festgelegt. Wisst ihr die Antworten nicht mehr, dann lasst euch den Link zum Zurücksetzen des Passworts per Mail schicken. Wenn ihr dann wieder Zugriff habt, stellt am besten gleich Fragen ein, deren Antworten ihr euch merken könnt 😉

Probleme beim Anmelden? Dann gebt eure Apple ID ein...

Probleme beim Anmelden? Dann gebt eure Apple ID ein…

Nun könnt ihr aussuchen, was ihr zurücksetzen wollt - Passwort oder Sicherheitsfragen.

Nun könnt ihr aussuchen, was ihr zurücksetzen wollt – Passwort oder Sicherheitsfragen.

Ihr könnt euch eine E-Mail zusenden lassen oder die Sicherheitsabfrage durchführen und dann das Apple ID Passwort zurücksetzen.

Ihr könnt euch eine E-Mail zusenden lassen oder die Sicherheitsabfrage durchführen und dann das Apple ID Passwort zurücksetzen.

Apple-ID vergessen

Hier solltet ihr wissen, welche E-Mail-Adressen Apple von euch kennt. Denn habt ihr die Apple-ID vergessen, dann müsst ihr euren Vornamen, euren Nachnamen und eine Mail-Adresse eingeben. Diese Daten werden mit der Datenbank Apples abgeglichen und falls es eine Übereinstimmung gibt, dann wird das Ergebnis entsprechend ausgegeben.

Habt ihr euren Zugangsnamen vergessen, dann könnt ihr danach suchen lassen - dazu braucht ihr Vorname, Nachname und Mail-Adresse.

Habt ihr euren Zugangsnamen vergessen, dann könnt ihr danach suchen lassen – dazu braucht ihr Vorname, Nachname und Mail-Adresse.

Sie sieht ein Treffer aus ;)

So sieht ein Treffer aus 😉

Sollte es keine Übereinstimmung geben, dann heißt es „Keine Apple-ID gefunden“ und ihr bekommt den Hinweis, dass eure Informationen in der gegebenen Kombination nicht hinterlegt wurden. Klickt dann einfach auf den Button „Erneut versuchen“ und nutzt eine andere E-Mail-Adresse.

Selber ein neues Passwort vergeben

Wenn ihr euer Apple-ID Passwort vergessen habt, dann müsst ihr über die aufgezeigten Schritte ein neues festlegen. Ihr könnt zwar dem Support eine Nachricht schreiben, aber die werden euch sicher keine Zugangsdaten einrichten und sie euch dann zusenden. Das würde gewissermaßen gegen eure Privatsphäre verstoßen. Auch Anfragen an Sir Apfelot haben keinen Effekt 😉 Immer wieder mal kommen Kommentare oder Mails rein, indem um neue Zugangsdaten gebeten wird, weil jemand sein Apple-ID Passwort vergessen hat. Hier handelt es sich aber nur um einen Blog und keinen offiziellen Support – entschuldigt daher, dass euch nur vermittels dieses Ratgebers geholfen werden kann.

Sir Apfelot auf SteadyHQ unterstützen

2 Kommentare

  1. Horst Hader sagt:

    Das Problem bei mir. Mein Provider Cablesurf wurde von Pyur aufgekauft. Dadurch wurde meine EMail-Adresse von Cablesurf ungültig. Also kann an diese Adresse/Apple-ID auch keine EMail mit dem vergessenenen Passwort gesendet werden. Alle Versuche diese EMail-Adreese als Alias zu nutzen schlugen fehl. Durch das Einrichten einer neuen Apple-ID konnte ich wenigstens den Großteil meiner ITunes-Daten retten.

    • Sir Apfelot sagt:

      Hallo Horst!
      Dank dir für den Hinweis! An iTunes denke ich irgendwie seit Jahren nicht mehr. Weiss garnicht, wann ich das am Mac das letzte Mal geöffnet hatte. 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.