Mac-Anleitung: Text und Links unformatiert in Pages einfügen

Letztens habe ich euch ja die neuen Features der iWork-Apps in der Version 10.1 aufgezeigt; z. B. das Einfügen von YouTube-Videos in Pages-Dokumente. Nun will man aber nicht immer das Video einfügen, wenn man eine Video-URL in ein Textdokument kopiert. Wie euch statt dem Video oder einem Hyperlink einfach nur der URL-Text in Reinform angezeigt wird, das erkläre ich euch im Folgenden. Das Vorgehen funktioniert auch, wenn ihr Texte von Webseiten, aus einer PDF oder von anderen Quellen in iWork-Apps wie Pages, Numbers und Keynote oder in eine Mail kopiert. Mit einem einfachen Trick nimmt der Text aus der Zwischenablage die Formatierung bzw. den Stil des Dokuments an.

Text ohne Formatierung einfügen und URLs ohne Hyperlink oder Objekt-Umwandlung in ein Dokument kopieren – das geht mit einer einzigen Tastenkombination.

Text ohne Formatierung einfügen und URLs ohne Hyperlink oder Objekt-Umwandlung in ein Dokument kopieren – das geht mit einer einzigen Tastenkombination.

Mac Tastenkombination: Text und Links ohne Formatierung einfügen

Der Trick besteht im Grunde nur aus der Tastenkombination command + Alt + Shift + V. Das wirkt anfangs vielleicht etwas umfangreich, kann aber schnell in den täglichen Workflow implementiert werden. Denn auf vielen Tastaturen kann man command und Alt mit dem Zeigefinger sowie Shift mit dem Mittelfinger der linken Hand greifen, um dann mit einem Finger der rechten Hand V zu drücken. So mache ich das zumindest – ihr findet sicher auch einen Weg. 

Hier ein paar Alternativbezeichnungen für die „Einsetzen und Stil anpassen“-Funktion, und danach ein Schaubild mit einer Apple-Tastatur:

  • command + option + Shift + V
  • cmd + alt + Shift + V
  • ⌘ + ⌥ + ⇧ + V
Einsetzen und Stil anpassen, dafür ist dieser Mac Shortcut da. Er funktioniert in Pages, Mail, Numbers und so weiter. In Microsoft Office Apps scheint er nicht zu funktionieren.

Einsetzen und Stil anpassen, dafür ist dieser Mac Shortcut da. Er funktioniert in Pages, Mail, Numbers und so weiter. In Microsoft Office Apps scheint er nicht zu funktionieren.

Unformatierten Text in Pages, Mail, etc. übers Menü einfügen

Habt ihr beispielsweise auf einer Webseite einen Text mit Formatierungen (verschiedene Überschrift-Größen, große Zeilenabstände, Fett- und Kursiv-Druck, verschiedene Textfarben und Fonts) kopiert, wollt ihr das Ganze vielleicht nicht in der Originalform einfügen. Wenn ihr stattdessen die Einstellungen eures Dokuments oder eurer E-Mail anwenden wollt, könnt ihr entweder die oben aufgezeigte Tastenkombination nutzen oder das Menü. 

In Pages, der Textverarbeitung-App von Apple, klickt ihr dazu in der Menüleiste auf Bearbeiten und dann auf Einsetzen und Stil anpassen. Das hat den gleichen Effekt wie der Shortcut. So werden Video-Links von YouTube und Co. auch nicht automatisch in abspielbare Video-Objekte umgewandelt, sondern als URL (ohne Hyperlink) eingefügt – wie bspw. bei der Verwendung von ⌘ + V.


Wenn mein Beitrag geholfen hat und dir mein Blog unterstützenswert erscheint, würde ich mich über eine Hilfe per Steady oder Buy me a coffee sehr freuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Alle News 1x pro Woche

Du magst die Artikel auf Sir Apfelot?
Dann trage dich in meinen wöchentlichen Newsletter ein.