Pi-Zeichen am Mac und iPad eingeben

Das Pi-Zeichen ist einer der griechischen Buchstaben, die in der Mathematik anstelle der zugrundeliegenden Zahlen genutzt werden. Dabei stellt π die Kreiszahl dar, welche den Durchmesser eines Kreises zu seinem Umfang ins Verhältnis setzt. Der Zahlenwert von 3,1415926… und so weiter kann in geometrisch-mathematischen Formeln mit Pi abgekürzt werden – doch wie gelingt die schnelle digitale Schreibweise? Wie kann man als Apple-User das Pi-Zeichen am Mac und iPad eingeben? Hier findet ihr die Anleitung!

Pi-Zeichen auf Mac-Tastatur eingeben

Um das Pi-Zeichen mit der Mac-Tastatur schreiben zu können, bedarf es nur einer einfachen Tastenkombination. Diese besteht aus den beiden Tasten Alt und P. Haltet einfach Alt (auch mit „option“ oder „⌥“ gekennzeichnet) gedrückt und drückt dann die P-Taste. Schon habt ihr in eurem Dokument, im Textfeld oder im Formel-Editor ein π geschrieben. Falls ihr eine Tastatur für den Apple Mac, iMac und das MacBook sucht, auf der Pi und andere Sonderzeichen auf den Tasten aufgedruckt sind, dann könnte euch die Matias Tactile pro interessieren 😉

Das Pi-Zeichen am Mac eingeben – unter macOS braucht ihr nur die Tastenkombination Alt+P. Produktbild: Apple.com

Das Pi-Zeichen am Mac eingeben – unter macOS braucht ihr nur die Tastenkombination Alt+P. Produktbild: Apple.com

π auf iPad und iPhone schreiben

Das Pi-Zeichen am iPhone eingeben oder per iPad-Tastatur schreiben – das ist leider nicht so einfach möglich wie unter macOS. Denn im mobilen iOS-Betriebssystem ist, zumindest auf der Tastatur mit lateinischen Schriftzeichen, kein π vorgesehen – auch nicht per 3D Touch. Es gibt aber drei Work-Arounds, von denen sich einer sicher für euch als praktisch erweisen wird:

  • Das π-Symbol aus diesem Ratgeber oder von der Wikipedia-Seite kopieren
  • Die griechische Tastatur aktivieren, denn Pi ist ein Buchstabe im entsprechenden Alphabet
  • Einen „Ersetzen“-Befehl einrichten, um beispielsweise das Wort „Pi“ durch „π“ ersetzen zu lassen

Anleitung: Griechische Tastatur unter iOS einrichten

Ein anderes Keyboard in iOS einrichten könnt ihr entweder über die Einstellungen-App oder direkt über die Text-Eingabe. Gerade wenn ihr mitten im Text wechseln wollt, eignet sich das zweite Vorgehen. Und das geht unter iOS 12 am iPhone und iPad so:

  1. Haltet das Welt- oder Emoji-Symbol (unten links) gedrückt
  2. Wählt im angezeigten Menü Tastatureinstellungen… aus
  3. Tippt nun auf Tastaturen (erster Menüpunkt)
  4. Tippt auf Tastatur hinzufügen… und wählt Griechisch aus
  5. Haltet in der Text-App wieder das Welt-Symbol gedrückt und wählt ελληνικα aus
Das Pi-Zeichen am iPad eingeben oder am iPhone schreiben. Der Weg dahin führt über dieses Menü (oder die Einstellungen-App).

Das Pi-Zeichen am iPad eingeben oder am iPhone schreiben. Der Weg dahin führt über dieses Menü (oder die Einstellungen-App).

Habt ihr sie einmal eingerichtet, könnt ihr schnell unter iOS auf die griechische Tastatur zugreifen, um π einzugeben.

Habt ihr sie einmal eingerichtet, könnt ihr schnell unter iOS auf die griechische Tastatur zugreifen, um π einzugeben.

Anleitung: Textersetzung für öfteren Einsatz nutzen

Falls ihr das π-Zeichen nicht nur einmal, sondern öfters am iPad oder iPhone benötigt, dann kann die „Textersetzung“ helfen. Vermittels derer wird die Eingabe des Kreiszahl-Symbols so einfach wie das Pi-Zeichen am Mac eingeben. Denn ihr müsst einfach nur ein von euch festgelegtes Wort oder eine Zeichenkombination eingeben und schon wird diese durch den 16. Buchstaben des griechischen Alphabets ersetzt. Und so geht’s:

  1. Öffnet über die Einstellungen oder das Emoji- / Welt-Symbol die Tastatureinstellungen…
  2. Tippt dort nun auf Textersetzung
  3. Tippt oben rechts auf das +
  4. Gebt bei „Text“ π ein, und bei „Kurzbefehl“ eure Zeichenkombi
  5. Tippt oben rechts auf Sichern und schon könnt ihr jederzeit das Pi-Zeichen am iPad eingeben
Ohne Tastatureinstellung geht es auch – indem ihr die Textersetzung nutzt.

Ohne Tastatureinstellung geht es auch – indem ihr die Textersetzung nutzt.

Sir Apfelot auf SteadyHQ unterstützen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.