RFID Geldbörse: Portemonnaie mit NFC-Ausleseschutz

Chips zur Identifizierung bringen in vielen Bereichen einen Mehrwert mit. Nicht nur kann man sich mit modernen Dokumenten online ausweisen. Auch eine smarte RFID-gestützte Katzenklappe bringt viele Vorteile mit. Allerdings ist die RFID-Technik in Form von NFC (Near Field Communication) auch in Kreditkarten und EC-Karten enthalten. Das ermöglicht das kontaktlose Bezahlen an der Supermarktkasse und in vielen anderen Einkaufsszenarien; allerdings auch das heimliche Abbuchen von Beträgen über mobile Zahlungsgeräte durch Betrüger. RFID-Blocker habe ich euch in diesem Beitrag vorgestellt. Folgend soll es um entsprechende Geldbörsen gehen, also Portemonnaies mit NFC-Ausleseschutz.

Eine RFID Geldbörse, also ein Portemonnaie mit NFC Schutz sorgt dafür, dass Betrüger keine Daten auslesen und kein Geld abbuchen können. Geldbeutel mit RFID Blocker für Damen, Herren und Kinder findet ihr hier.

Eine RFID Geldbörse, also ein Portemonnaie mit NFC Schutz sorgt dafür, dass Betrüger keine Daten auslesen und kein Geld abbuchen können. Geldbeutel mit RFID Blocker für Damen, Herren und Kinder findet ihr hier.

RFID Geldbörse – NFC-Ausleseschutz im Portemonnaie

Eine sogenannte „RFID Geldbörse“ ist ein mit Funktechnik unterbindenden Materialien ausgestattetes Portemonnaie, welches Schutz vor dem Auslesen von Daten und dem Abbuchen von Geld ist. Der Schutz gilt sowohl für den Ausweis, dessen Daten nicht ausgelesen werden können, als auch für Kredit- und EC-Karte, von denen keine Buchungen vorgenommen werden können. Weder durch die Hosentasche, den Rucksack oder die Handtasche kann dann ein Betrüger mit mobilem Gerät oder Smartphone seinen Plan vollführen. Im Folgenden ein paar Beispiele für Geldbörsen mit RFID-Schutz, die richtige Brieftasche für Damen und Herren sowie weitere.

Die „GenTo Herren Geldbörse Dublin“ ist ein Wallet mit vom TÜV geprüften RFID und NFC Schutz. Das Modell mit Kartenfächern, Sichtfenster, Fächern für Münzen und Scheine ist in verschiedenen Farben wie Schwarz, Braun und Blau erhältlich. Natürlich können es auch Frauen verwenden. Details, Bilder und die Möglichkeit die RFID-Schutz-Geldbörse zu kaufen, findet ihr mit diesem Link.

GenTo® Dublin Geldbörse mit Münzfach - TÜV geprüfter RFID, NFC Schutz - geräumiges...
  • 𝗣𝗟𝗔𝗧𝗭𝗪𝗨𝗡𝗗𝗘𝗥 - Diese klassische Brieftasche besitzt insgesamt 8 Steckfächer (4 innen, 4...
  • 𝗧Ü𝗩 𝗴𝗲𝗽𝗿ü𝗳𝘁𝗲 𝗦𝗶𝗰𝗵𝗲𝗿𝗵𝗲𝗶𝘁 – Der durch ein unabhängiges...
  • 𝟮 𝗦𝗖𝗛𝗘𝗜𝗡𝗙Ä𝗖𝗛𝗘𝗥 - Die clevere Aufteilung bietet Dir genügend Stauraum für Deine...

Ein Portemonnaie, das als Damengeldbeutel bzw. Damengeldbörse beworben wird, gibt es mit dieser Verlinkung. Die Zuordnung zu Damen als Käuferinnen liegt wohl in der größeren, langen Form begründet. Die in Schwarz, Blau, Rosé, Lila, Gelb und Braun erhältliche RFID Geldbörse mit NFC Schutz bietet Platz für Karten, Geldscheine, einen kleinen Stift und im Reißverschluss-Fach für Münzen.

Portmonee Damen mit RFID Schutz Geldbeutel, Portemonnaie, Geldbörse, Brieftasche, Damengeldbeutel,...
  • 100 % top Qualität echtes Leder mit eleganter und schöner Reißverschluss Schließung Stil handgefertigt durch die...
  • GROßE Reise Brieftasche - 17 Kartenfächer, 1 ID-Fenster. 2 Full-Length-Fächer, 1 stiftschlaufe und eine große Tasche...
  • BEQUEM - Langem Reißverschluss um Stil richtet sich an Ihnen, Ihr Geld flach und leicht Zugang zu den Karten zu halten,...

Einen flexiblen Unisex-Geldbeutel mit NFC und RFID Schutz gibt es außerdem von Lifeventure. Wichtig zu wissen ist hier, dass das Reißverschluss-Fach für Kleingeld fehlt. Wer also darauf verzichtet und hauptsächlich mit Karten und Geldscheinen zahlt, sollte mit diesem Link zur Produktseite einen Blick auf das schlichte, aber ansehnliche Modell für Damen und Herren werfen.

Eine Art Mini-Ausführung einer RFID-Schutz Geldbörse bietet derweilen Tatonka an. Das Wallet mit NFC-hemmenden Materialien bietet Platz für ein paar Karten und den Ausweis. Zudem gibt es ein Sichtfenster und ein Reißverschluss-Fach für Münzen und Scheine, respektive nur letzteres. Das Mini Wallet ist eine gute Brieftasche für Reise, Urlaub, Alltag und alle anderen Gelegenheiten, bei denen Münzen keine große Rolle spielen. Es passt in jede Hosentasche, Handtasche und jeden Rucksack. Ansehen und kaufen könnt ihr es natürlich vermittels dieser Produktseite.

2,20 EUR
Tatonka Euro Wallet RFID B - Geldbörse mit TÜV-geprüftem RFID Blocker - Bietet Platz für 4...
  • Höchste RFID Blockierung mit TÜV-zertifiziertem RFID Blocking Material (CRYPTALLOY)
  • Schirmt zuverlässig alle Frequenzen von 100 kHz bis 4 GHz ab. Die Funkwellen werden blockiert
  • Verhindert den Diebstahl von sensiblen Daten, die sich auf Kreditkarten, Hotel-Schlüsselkarten, Personalausweisen etc....

Ähnlich platzsparend, aber mit mehr Platz, mutet dieses Modell von Tasmanian Tiger an. Der Geldbeutel, den ihr in Oliv und Schwarz kaufen könnt, passt ebenfalls in alle Taschen und Rucksäcke sowie in nicht zu kleine Hosentaschen. Ein Klarsicht-Fach für den Ausweis oder das Foto der Familie, Karten-Fächer, ein Scheine-Fach sowie ein mit Klettverschluss versehenes Münzfach sind enthalten. Das Ganze kann per Reißverschluss sicher verschlossen werden; praktisch für Damen, Herren und Kinder.

Tasmanian Tiger Geldbeutel TT Wallet RFID B TÜV geprüfte Brieftasche Ausleseschutz Geldbörse NFC...
  • TÜV GEPRÜFTE SICHERHEIT: Das verwendete CRYPTALLOY schirmt Ihre Daten sicher und TÜV-zertifiziert gegen Auslesen in...
  • ROBUST & LEICHT: Als Außenmaterial Cordura wurde für ultra-leichte und trotzdem stabile Trekking-Rucksäcke und...
  • UNIVERSELL: Geeignet für EC-Karte, Personalausweis, Bankkarte, Girokarte, Reisepass, Bahnkarten, Krankenkassenkarte,...

Fazit zu RFID Geldbörse und Brieftasche mit NFC Schutz

Vom großen Portemonnaie für Damen hin zur Mini-Brieftasche für alle gibt es alle möglichen Geldbörsen mit RFID-Schutz. Neben jenen aus echtem Leder gibt es zudem genug Alternativen aus hochwertigem künstlichen Leder sowie aus robustem Stoff. Für Alltag und Urlaub sowie zum Verstauen in Taschen und Rucksäcke sind sie alle geeignet. In großen Menschenmengen und berüchtigten Touristengebieten ist natürlich zusätzlich auf die Sicherheit von Dokumenten und Geld zu achten; nicht nur digital per RFID-Blocker, sondern auch hinsichtlich Diebstahl in physischer Form. Ansehen und bestellen könnt ihr die vorgestellten RFID-Blocking Geldbörsen mit den gegebenen Links.


Gefällt dir mein Blog? Dann würde ich mich über eine kurze Bewertung bei Google freuen. Einfach hier kurz etwas hinterlassen – das wäre toll, danke!

Die Seite enthält Affiliate Links / Bilder: Amazon.de

2 Kommentare

  1. Arno sagt:

    Es reicht auch schon aus, zwei NFC fähige Karten im Portemonnaie zu haben. Dann kann kein Dritter das Signal einer der Karten abfischen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.