Was ist Caps Lock bzw. die Feststelltaste?

Die Feststelltaste auf einer Tastatur nimmt eine Sonderstellung ein. Denn sie wird selten für Tastenkombinationen genutzt, vielmehr verändert ihre Nutzung die Eingabe dauerhaft. Deshalb sind Tastaturen für Mac oder PC sowie auf Notebooks wie dem Apple MacBook auch mit einer LED ausgestattet, die anzeigen, dass die Feststelltaste aktiv ist. Auf englisch heißt die Taste Caps Lock, weil sie Großbuchstaben (Caps) fest einstellt (Lock). Auch bei Schreibmaschinen gibt es einen entsprechenden Schalter, der Umschaltsperre oder Shift Lock genannt wird. Er bewirkt die dauerhafte Anwendung der Funktion von Umschalttaste bzw. Shift.

Die Feststelltaste am Mac und PC wird auch Caps Lock genannt. Zudem gibt es die Begriffe Umschaltsperre und Shift Lock. Was der Unterschied ist und wie ihr die Feststelltaste am Mac deaktivieren bzw. umfunktionieren könnt, das lest ihr hier.

Die Feststelltaste am Mac und PC wird auch Caps Lock genannt. Zudem gibt es die Begriffe Umschaltsperre und Shift Lock. Was der Unterschied ist und wie ihr die Feststelltaste am Mac deaktivieren bzw. umfunktionieren könnt, das lest ihr hier.

Warum gibt es eine Feststelltaste / Caps Lock?

Die Geschichte dieser Sondertasten geht auf die Nutzung von Schreibmaschinen zurück. Denn fast jede Schreibmaschine verfügt über eine Umschaltsperre, dank der entweder die Schreibwalze angehoben oder der Typenwagen abgesenkt und eingerastet wird. Im Gegensatz zur Umschalttaste, die gedrückt gehalten werden muss, um die Zweitbelegung der Tasten (Großbuchstaben und Sonderzeichen) zu nutzen, wird die Feststelltaste nur einmal betätigt und ermöglicht dann ein dauerhaftes Schreiben in Großbuchstaben. Das kann auf maschinengeschriebenen Dokumenten für eine Überschrift, Namen in einem Dokument oder ähnliches nützlich sein.

Der Unterschied zwischen Umschaltsperre und Feststelltaste

Rein technisch gesehen gibt es auf der Computertastatur von Mac und PC einen Unterschied zwischen der „Umschaltsperre“ (Shift Lock) mit dem Symbol ⇩ und der „Feststelltaste“ (Caps Lock) mit dem Symbol ⇪. Hier in Kurzform die jeweilige Erklärung, damit niemand durcheinander kommt:

  • Umschaltsperre ⇩: Simuliert das dauerhafte Drücken der Umschalttaste, sodass auf allen Tasten (Buchstaben, Zahlen, Zeichen) die Zweitbelegung aktiviert wird
  • Feststelltaste ⇪: Simuliert lediglich das dauerhafte Drücken der Umschalttaste für Buchstaben, sodass zwar nur Großbuchstaben, aber auch Zahlen geschrieben werden können

Feststelltaste deaktivieren und Caps Lock anders nutzen

Unter macOS am Apple Mac lässt sich das Verhalten von Sondertasten ändern. So könnt ihr die Funktion der Feststelltaste an Mac, iMac und vor allem auch am MacBook deaktivieren bzw. ändern. Dafür braucht ihr weder das Terminal noch andere Programmier-Hilfen. Auch eine App als Tool zum Verändern der Tastatur ist unnötig, denn in den macOS-Einstellungen ist die individuelle Belegung der Tastatur schon vorgesehen:

  • Klickt oben links auf das Apple-Menü () und da auf Systemeinstellungen…
  • Wählt in der sich öffnenden Übersicht Tastatur aus
  • Im Reiter „Tastatur“ klickt ihr unten rechts den Button Sondertasten… an
  • Für die Feststelltaste ⇪ und weitere könnt ihr nun die Funktionen tauschen, „Esc“ oder „keine Aktion“ festlegen
  • Bestätigt eure Auswahl mit OK, lasst sie mit Abbrechen verfallen oder nutzt Standard wiederherstellen – je nachdem
Die Apple Mac Feststelltaste mit der Funktion einer anderen Sondertaste belegen, als Esc (Escape) nutzen oder keine Aktion darauf festlegen – das geht unter macOS in den Systemeinstellungen.

Die Apple Mac Feststelltaste mit der Funktion einer anderen Sondertaste belegen, als Esc (Escape) nutzen oder keine Aktion darauf festlegen – das geht unter macOS in den Systemeinstellungen.

Neben Caps Lock könnt ihr in den macOS-Einstellungen am Apple Mac, iMac, MacBook und Co. also auch die ctrl-Taste (^), Wahltaste (alt, ⌥), Befehlstaste (cmd, ⌘) und Funktionstaste (fn) mit einer alternativen Funktion belegen. Falls ihr neu am Mac seid, lest ihr hier, was es mit den Tasten auf sich hat: Apple Mac – Wahltaste, Befehlstaste, Umschalttaste und weitere Keys finden. Wenn ihr euch ein paar nützliche Tastenkombinationen aneignen wollt, dann schaut mal in diesen Ratgeber: Die besten Tastenkombinationen für den Mac.


Gefällt dir mein Blog? Dann würde ich mich über eine kurze Bewertung bei Google freuen. Einfach hier kurz etwas hinterlassen – das wäre toll, danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.