Zamzar: Dateikonvertierung mit dem kostenlosen Online-Service

Dateien konvertieren und von einem Format ins andere umwandeln, das ist in verschiedenen Bereichen nötig. Mal will man ein docx-Dokument in ein odt umwandeln, mal einen Song im FLAC-Format in eine MP3. Auch Bilder und Videos konvertieren ist immer mal nötig; von PNG zu JPG, von AVI zu MP4, etc. Nun kann man für jedes Anliegen eine eigene File Converter App herunterladen – oder man nutzt für alles einen Online-Dienst. Zamzar ist so einer. Mit Zamzar könnt ihr die Dateikonvertierung online und gratis realisieren. Welche Vor- und Nachteile das bringt und wann sich ein kostenpflichtiges Abo lohnt, habe ich euch hier zusammengefasst.

TL;DR: Hier geht es direkt zum Online-Service

Zamzar ist ein File Converter, den ihr kostenlos auf der entsprechenden Webseite nutzen könnt. Dateikonvertierung gratis für Musik, Bilder, Videos, Dokumente, Archive und mehr!

Zamzar ist ein File Converter, den ihr kostenlos auf der entsprechenden Webseite nutzen könnt. Dateikonvertierung gratis für Musik, Bilder, Videos, Dokumente, Archive und mehr!

Zamzar – Gratis Webdienst für Dateikonvertierung

Schon einmal kurz vorgestellt habe ich euch Zamzar im gestrigen Ratgeber „.cdr-Datei am Mac öffnen – so klappt’s wirklich!“ – Darin habe ich euch aufgezeigt, wie ihr eine Coral Draw Datei am Apple Mac verwenden könnt. Das klappt quasi nur durch Konvertierung in ein anderes Format. Nachdem diesbezüglich die Adobe-Tools versagt hatten, habe ich zu Zamzar gegriffen, was wunderbar funktioniert hat.

Wichtig hinsichtlich der kostenfreien Nutzung des Online-Service ist aber, dass man als Gratis-Nutzer/in in eine Warteliste kommt. Lädt man also die umzuwandelnde Datei hoch, so wird sie nicht sofort konvertiert. Zahlende Nutzer/innen und andere, die sich zuvor für eine Gratis-Konvertierung „angestellt“ haben, sind vor einem dran. Das gilt es zu bedenken, wenn man es eilig hat 😉

Unterstützte Formate: Bilder, Dokumente, Musik, Videos, E-Books, Archive, Video Presets

Zamzar kann ePUB zu PDF umwandeln, als MP3 Converter genutzt werden und auch MP4 in GIF umwandeln. Aber auch als AVI Converter lässt sich Zamzar einsetzen, oder zum Konvertieren von WAV zu MP3. Derlei Beispiele könnte man zeilen- und absatzweise fortführen. Stattdessen liste ich euch im Folgenden einfach die unterstützten Formate auf – die einzelnen Formate einer Kategorie lassen sich untereinander konvertieren.

BilderDokumenteMusikVideosE-BooksArchive (Komprimierte Dateien)Video Presets (Voreinstellungen)
  • 3fr
  • arw
  • bmp
  • cr2
  • crw
  • dcr
  • dng
  • dwg
  • dxf
  • emf
  • eps
  • erf
  • gif
  • heic
  • ico
  • jpg
  • jpeg
  • mdi
  • mrw
  • nef
  • odg
  • orf
  • pcx
  • pef
  • png
  • ppm
  • psd
  • raf
  • svg
  • tga
  • tif
  • tiff
  • wbmp
  • webp
  • wmf
  • x3f
  • xcf
  • csv
  • djvu
  • doc
  • docx
  • emi
  • html
  • html4
  • html5
  • key
  • key09
  • key.zip
  • msg
  • numbers
  • numbers09
  • numbers.zip
  • odp
  • ods
  • odt
  • pages
  • pages09
  • pages.zip
  • pcx
  • pdf
  • pps
  • ppsx
  • ppt
  • pptx
  • ps
  • pub
  • rtf
  • txt
  • vsd
  • wks
  • wpd
  • wps
  • xls
  • xlr
  • xlsx
  • xml
  • xps
  • aac
  • ac3
  • aif
  • aifc
  • aiff
  • amr
  • caf
  • flac
  • m4a
  • m4b
  • m4r
  • mid
  • midi
  • mmf
  • mp3
  • oga
  • ogg
  • ra
  • ram
  • wav
  • wma
  • 264
  • 3ga
  • 3gp
  • 3gpp
  • 3g2
  • asf
  • avi
  • f4v
  • flv
  • gvi
  • ipad
  • iphone
  • ipod
  • m2ts
  • m4v
  • mkv
  • mod
  • mov
  • mp4
  • mpg
  • mpeg
  • mts
  • ogg
  • rm
  • rmvb
  • vob
  • webm
  • wmv
  • ts
  • azw
  • azw3
  • cbz
  • cbr
  • cbc
  • chm
  • epub
  • fb2
  • lit
  • lrf
  • mobi
  • prc
  • pdb
  • pmi
  • rb
  • tcr
  • 7z
  • tar.bz2
  • cab
  • lzh
  • rar
  • tar
  • tar.gz
  • yz1
  • zip
  • Apple TV
  • Blackberry
  • DVD
  • FLV for web use
  • Galaxy Tab
  • HTC Desire
  • HTC Dream
  • HTC Droid Eris
  • HTC Hero
  • HTC Magic
  • iPad
  • iPhone4
  • iPhone
  • iPod Touch
  • Kindle Fire
  • Motorola Cliq
  • Motorola DEXT
  • Motorola DROID
  • Motorola Xoom
  • myTouch
  • Nexus One
  • Nokia
  • PS3
  • PSP
  • Samsung Behold II
  • Vimeo
  • Wii
  • Xbox360
  • YouTube
  • Zune

Zamzar Abonnement – Viel konvertieren in kurzer Zeit

Zamzar lässt sich für die gelegentliche Umwandlung von Dateien sowohl komplett gratis als auch ohne Registrierung und Anmeldung nutzen. Wie oben aber schon einmal angemerkt, muss man sich bei diesem Vorgehen in eine Warteschlange einreihen und bekommt dann irgendwann Bescheid, wenn die eingereichte Datei fertig konvertiert ist. Habt ihr aber mehrere Dateien, ganze Datenträger oder ein regelmäßiges Aufkommen von zu konvertierenden Dateien, dann könnte ein Abo helfen. 

Zamzar bietet drei Abo-Modelle an: Basic, Pro und Business. Die monatlichen Kosten, die jeweils zu zahlen sind, sind dabei nicht allzu hoch; vor allem, wenn ihr als Unternehmen mit den Dateien arbeitet und somit Geld erwirtschaftet, sollten sich die Kosten lohnen. Ob sich die Abos für euch auszahlen, findet ihr mit der folgenden Tabelle sowie auf der „Pricing“-Seite des Anbieters für File Converting heraus.

Zamzar BasicZamzar ProZamzar Business
Maximale Dateigröße200 MB400 MB2 GB
Datei-Konvertierungen pro TagUnbegrenztUnbegrenztUnbegrenzt
Gleichzeitige Umwandlungen2550100
Online-Speicher5 GB20 GB100 GB
PrioritätHochHöherAm Höchsten
High-Speed-Download✔︎✔︎✔︎
Inbox mit Datei-Teilen-Funktion✔︎✔︎✔︎
Individueller Support und manuelle Dateibearbeitung✔︎
Preis9 € pro Monat16 € pro Monat25 € pro Monat

Stand: 25.02.2020

Fazit zum Zamzar Online-Converter für (fast) alle Dateien

Ob man nur eine Datei kostenlos und ohne Anmeldung umwandeln möchte oder ob man die Musikbibliothek der letzten Jahrzehnte in ein einheitliches Format bringen will – Zamzar lohnt sich auf jeden Fall. Für manche Anwendungsbeispiele ist zwar ein Abonnement ratsam, aber allzu teuer fällt selbiges nicht aus. Zumal neben der Konvertierung von Dateien auch noch ein Online-Speicher sowie weitere Vorteile hinzukommen. Für Unternehmen gibt es einen durchaus annehmbaren Preis und sogar eine manuelle Bearbeitung von Dateien, falls der Online-Dienst mal nicht so funktioniert wie man das möchte. Ganz klare Empfehlung also meinerseits! Weitere Infos und ein FAQ gibt’s auf der Anbieter-Website. 

Mein Tipp für’s Home-Office: Die AirPods Pro eigenen sich für Telefonkonferenzen, Zoom-Meetings und schirmen auf Wunsch auch glückliche Kinder und lärmende Fernseher ab, wenn man fokussiert arbeiten möchte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.