Apple Event am 17.11.2020: Apple Silicon Macs, AirTags, AirPods Studio & Apple TV?

Apple hat sowohl im September als auch im Oktober jeweils ein Event abgehalten. Nun kennen wir zwar die Apple Watch Series 6 sowie das SE-Modell, die neuen iPads, den HomePod mini sowie iPhone 12 (mini) und iPhone 12 Pro (Max) – allerdings stehen noch einige Geräte aus. Für 2020 waren immerhin noch Mac-Modelle mit dem Apple Silicon angekündigt, welche die Computer mit Intel-Chips ablösen sollen. Außerdem werden die AirTags zur Bluetooth-Ortung, die AirPods Studio als kabellose Over-Ear-Kopfhörer und mindestens ein neues Apple-TV-Modell erwartet.

Ist der Termin für das Apple November Event der 17.11.2020? Wahrscheinlich. Doch welche Geräte werden präsentiert? Apple Mac-Modelle mit Apple Silicon SoC, die AirTags, die AirPods Studio und / oder neue Apple TV Modelle? Hier findet ihr die aktuellen Gerüchte und Leaks.

Ist der Termin für das Apple November Event der 17.11.2020? Wahrscheinlich. Doch welche Geräte werden präsentiert? Apple Mac-Modelle mit Apple Silicon SoC, die AirTags, die AirPods Studio und / oder neue Apple TV Modelle? Hier findet ihr die aktuellen Gerüchte und Leaks.

Apple November Event mit Termin am 17. November 2020?

Das Gerücht, dass das dritte Apple Event innerhalb von drei Monaten am 17. November 2020 stattfinden soll, kam schon recht zeitig nach dem Oktober-Event auf. Es würde sich auch wieder um einen Dienstag handeln, was passen würde. Interessanter als der Termin des Videostreams, der ja sowieso mindestens eine Woche vorher angekündigt wird, sind allerdings die Produkte, die von Cupertino aus präsentiert werden.

Apple Mac, iMac und / oder MacBook mit „Apple Silicon“-SoC

Mit dem Apple Silicon als System on Chip (SoC) hat der Technik-Riese aus Cupertino zum Auftakt der WWDC 2020 die Abkehr von Intel-Prozessoren angekündigt. Nun werden mit jedem neuen Event die entsprechenden Computer erwartet. Als höchstwahrscheinlich gilt, dass mindestens ein MacBook-Modell mit dem Apple-Chip vorgestellt wird. Aber auch ein iMac ist im Gespräch. Möglich ist jeweils die Konzentration auf das entsprechende Pro-Modell. 

Dass ein neues 16 Zoll MacBook Pro noch in diesem Jahr erscheinen soll, geht angeblich aus einem aktuellen Update für Boot Camp hervor (Quelle). Laut MacRumors (hier) können aber auch ein iMac mit 24 Zoll, ein MacBook Pro mit 14 Zoll, ein MacBook Air und / oder ein MacBook mit 12 Zoll erwartet werden. Dass alle genannten Mac-Ausführungen vorgestellt werden, ist der Übersicht halber unwahrscheinlich, würde aber fast die komplette Bandbreite mit neuem Chip abdecken.

Apple AirTags

Die Apple AirTags sind kleine Plaketten, die dabei helfen sollen, verschiedene Objekte oder auch Haustiere per Bluetooth in der nächsten Umgebung zu orten. Noch mehr Informationen, Leaks und Details zu den AirTags habe ich euch bereits an dieser Stelle aufbereitet.

AirPods Studio

Auch die AirPods Studio habe ich im verlinkten Beitrag thematisiert. Bei der Produktion dieser ambitionierten Over-Ear-Kopfhörer soll es wohl Probleme gegeben haben. Zudem sollen einige der Hauptfunktionen zuletzt noch gestrichen worden sein. Jon Prosser, ein bekannter Apple-Leaker, der sehr oft mit seinen Prognosen richtig liegt, meinte, dass die AirPods Studio frühestens im Dezember 2020 in den Handel kommen. Die Präsentation im November ist also ein Wackelkandidat.

Apple TV

Das letzte nennenswerte Update des Apple TV liegt nun auch schon drei Jahre zurück. Es gibt laut MacRumors (s. o.) Gerüchte, dass Apple verschiedene Versionen der Set-Top-Box planen soll. Unter anderem eine mit dem A14X-Chip, der eine konsolenähnliche Performance liefern soll. Außerdem soll es eine „Wo ist?“-Integration geben; wahrscheinlich für auf Reisen eingesetzte Apple-TV-Geräte. Allerdings werden keine allzu großen Hoffnungen gemacht, dass die Geräte noch im November vorgestellt werden – mit Bezug auf Bloomberg wird 2021 als wahrscheinlich genannt.

Die Gerüchte zum Apple November Event 2020

Ein November Event von Apple gilt als wahrscheinlich. Zudem gilt als sicher, dass es sich (teilweise oder komplett) um Computer mit Apple Silicon drehen wird. Laut Jon Prosser sind überdies die AirTags bereits fertig, auch in der Produktion. Hier liegt es komplett an Apple, wann ein passender Moment für die Präsentation gesehen wird. Die AirPods Studio könnten vorgestellt werden, aber erst später in den Handel kommen, vielleicht erst 2021. Das Gleiche gilt für neue Versionen des Apple TV. Es bleibt also spannend!

Noch ein paar Quellen zum Thema:


Praxis-Tipp: Samsung T7 Portable SSD – externe, superschnelle USB 3.2 Gen.2 SSD gibt es bei Amazon derzeit mit 26% Rabatt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Alle News 1x pro Woche

Du magst die Artikel auf Sir Apfelot?
Dann trage dich in meinen wöchentlichen Newsletter ein.