Nintendo Switch: Hands On & erster Test mit The Legend of Zelda – Breath of the Wild

Nintendo Switch Hands On Zelda Breath of the Wild Test Review

Gestern kam die Nintendo Switch an, was mich direkt zu diesem Nintendo Switch Hands On Artikel verleitet hat; mit im Gepäck hatte die neue Konsole aus Japan übrigens das neue Zelda-Spiel und eine Tasche für den mobilen Einsatz inkl. Schutzfolie für das Handheld-Display. Hier mein vorläufiges und zugegeben kurzes Fazit nach einem mehrstündigen Test (die letzte Nacht war kurz).

Nintendo Switch Hands On Zelda Breath of the Wild Test Review

Nintendo Switch Hands On: Wertige Konsole mit intuitiver Bedienung

Da ich gestern fast den ganzen Tag privat unterwegs war, konnte ich die Switch erst ab 20:00 Uhr in den Händen halten. Mein „Test“, also die Inbetriebnahme, das Day One Update, das Spielen von Zelda BotW und so weiter haben mich dann bis nach Mitternacht wach gehalten. Dabei habe ich aber eines feststellen können: Nintendo hat nicht zu viel versprochen! Die Konsole ist wertig verarbeitet, das Zubehör ist funktionell und erstklassig, alles lässt sich leicht verständlich benutzen. Zum ersten Start gibt es eine kleine Einführung über den Bildschirm (Konsole oder TV) und dann geht es los. Joy-Cons auf Funktionalität prüfen, Nutzerkonten anlegen und zocken! Wunderbar!

Erstaunlich übrigens, wie viele Gebrauchtangebote es bereits einen Tag nach Release auf Amazon gibt…

Nintendo Switch: Meet the Family!

Die Nintendo Switch ist wahrlich nicht die erste Nintendo-Konsole in meinem Haushalt. Neben dem betagten SNES und der Pikachu Nintendo 64, deren Controller ich schon mal erneuert habe, ist die Switch nun das neuste Mitglied in der Spiele-Brigade. Sicher aber nicht das Letzte 😉

SNES, N64, Nintendo 64, Nintendo Switch, Vergleich, Größe, Controller

The Legend of Zelda: Breath of the Wild

Diesem Spiel habe ich ja schon einmal einen eigenen Artikel gewidmet. Doch das war vor dem Release. Jetzt, nachdem ich das Spiel letzte Nacht ein paar Stunden angezockt habe, muss ich sagen: das Warten hat sich gelohnt! Seitdem ich in den 90ern das erste Mal The Legend of Zelda: Link’s Awakening auf dem Game Boy gespielt habe, bin ich gefesselt von dieser Spielereihe. Mit BotW, wie es die Fans nennen, bin ich wieder einmal von Link und seinen Abenteuern überzeugt. So werde ich mich wohl baldigst wieder aufmachen, um Hyrule zu retten! Details zum Spiel will ich erstmal nicht einbringen, um Spoilern vorzubeugen. Aber ich denke auch ohne Spoiler Warnung kann ich sagen: Alleine herauszubekommen, dass man den Mantel des Alten braucht, um die letzten zwei der ersten vier Schreine zu erreichen, ist echt nicht leicht 😀

Nintendo Switch Hands On: System, Einstellungen, Konnektivität und Co

Vom Betriebssystem und den Funktionen der Switch bin ich begeistert. Nicht unerwähnt möchte ich in diesem Nintendo Switch Hands On Artikel lassen, dass nicht nur die Menüführung und die Einstellungen intuitiv sind, sondern auch die Hinweise und Tipps sehr hilfreich daherkommen. Egal ob im Nintendo eShop oder im Bereich “Neuigkeiten”: man bekommt immer die richtigen Informationen. Die Konnektivität finde ich auch sehr gut gelungen. Ich habe nichts davon gemerkt, dass einer der Joy-Con Controller schlecht funktionieren / funken soll, wie es mancherorts zu lesen war. Die WLAN-Verbindung könnte etwas schneller sein; trotz Kabelinternet hat die Switch niedrige Raten angezeigt – das Day One Update von System und Zelda-Spiel ging trotzdem schnell vonstatten 😉

Protektoren: Ja oder Nein?

Hier eine kleine Frage an alle Leser mit eigener Nintendo Switch: Verwendet ihr Protektoren, also Überzieher für die Controller und Joysticks? Etwa um die Steuereinheiten vor Abnutzung zu schützen und / oder den Wert der Konsole nicht „herunterzuspielen“? Falls ihr die folgenden oder ähnliche Joy-Con Protektoren für die Switch nutzt, dann lasst gern mal einen Kommentar da!

0,19 EUR
AVIDET Nintendo Switch Silikon Joy-Con Gel-Protektoren und 2 Thumb-Stick-Kappen für Nintendo Switch...
16 Bewertungen
AVIDET Nintendo Switch Silikon Joy-Con Gel-Protektoren und 2 Thumb-Stick-Kappen für Nintendo Switch...
  • Zur Befestigung an den Joy-Con-Controllern.
  • Das flexible Material ist extrem haltbar, langlebig und kann einfach gesäubert und dauerhaft genutzt werden.
  • Ergonomisches Design, Für diverse Spielmodi konzipiert.

Weitere Einschätzungen professioneller Redaktionen

Dieser kleine Artikel reicht euch noch nicht? Dann schaut mal bei heise online und Golem vorbei; dort bekommt ihr umfangreiche und professionellere Einblicke. Zum Beispiel gibt’s von heise bzw. dem c’t Magazin Wärmebilder der Switch, die zeigen inwiefern sich diese im Betrieb aufheizt. Das Fazit dabei: die Finger verbrennt man sich nicht. Auch andere, eher technische und professionelle Einblicke erwarten euch dort.

Weitere Artikel zur Switch bei Sir-Apfelot.de

Wie schon angedeutet, so gibt es auch in diesem Blog noch weitere Informationen zum Thema Nintendo Switch. Hier mal eine kleine Auswahl:

Was sind eure ersten Eindrücke? Lasst gern einen Kommentar zum Thema da! 🙂

Sir Apfelot auf SteadyHQ unterstützen

Die Seite enthält Affiliate Links / Bilder: Amazon.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.