Im Test: Pool Party – ein First-Person-Real-World-Knobelspiel

Pool Party Knobelspiel

Vor einigen Tagen erreichte mich – völlig überraschend – ein Paket mit einem Spiel und einem kleinen Gruß einer Leserin: “Danke für den tollen Blog! Von: Angela”. Das ist das erste Geschenk, das mir jemand von meiner Amazon-Wunschliste geschickt hat und ich habe mich wirklich riesig gefreut. Da das Spiel viel Spaß macht und wirklich schön gemacht ist, dachte ich mir, dass es einen Beitrag wert ist.

Angela, danke für das tolle Geschenk! (Fotos: Sir Apfelot)

Angela, danke für das tolle Geschenk! (Fotos: Sir Apfelot)

Knobelspiel für eine Person – und alle anderen

Das Spiel Pool Party ist ein “echtes” Spiel. Also so richtig mit Figuren zum Anfassen und Brett, das man auf den Tisch stellen kann. Klingt ein bisschen futuristisch, aber ich habe gehört, so was gab es früher häufiger.

Das Spiel Pool Party von Smart Games ist ein Highlight in unserem Spieleschrank geworden. Wenn man mal keine Lust mehr auf Sudoku und Tangram hat, bietet sich hier eine neue Spiel-Erfahrung an.

Das Spiel Pool Party von Smart Games ist ein Highlight in unserem Spieleschrank geworden. Wenn man mal keine Lust mehr auf Sudoku und Tangram hat, bietet sich hier eine neue Spiel-Erfahrung an.

Aber wie bei den meisten iPhone-Spielen, so ist auch Pool Party ein Spiel für eine Person. Nur mit dem Unterschied, dass man sofort alle Leute im Raum um sich versammelt hat und man von jedem Hilfe angeboten bekommt. Warum? Weil es ein absolut süßes Knobelspiel ist.

Diese süssen Pinguine stehen leider ständig im Weg und man muss versuchen, die Einblöcke geschickt um sie herum zu platzieren.

Diese süssen Pinguine stehen leider ständig im Weg und man muss versuchen, die Einblöcke geschickt um sie herum zu platzieren.

Das Spielfeld – Pinguine, Meer und Eisschollen

Wenn sich die Erfinder von Pool Party bei den Figuren und dem Spielbrett keine Mühe gegeben hätten, wäre das Spiel direkt nur halb so fesselnd, denn man muss die kleinen Pinguine-Figuren sofort lieb haben. Und natürlich will man Ihnen auch aus der Misere helfen, in der sie stecken.

Sie treiben im Wasser und man muss um sie herum mit Eisberg-Klötzchen etwas “Land” aufbauen, damit sie rauskommen. Aber das gestaltet sich schwieriger, als es sich anhört.

Die Spielfiguren, Eisberge und Anleitung passen auf das Spielbrett und können mit einem Deckel verschlossen werden – perfekt zum Verstauen und mitnehmen.

Die Spielfiguren, Eisberge und Anleitung passen auf das Spielbrett und können mit einem Deckel verschlossen werden – perfekt zum Verstauen und mitnehmen.

Knobeln mit Eisberg-Blöcken

Beim Spiel liegt ein Heftchen dabei, in dem ganze 60 Rätsel und deren Lösung (nur für Loser!) abgedruckt sind. Die Rätsel zeigen das Spielfeld und die Position der Pinguine, sodass man diesen Aufbau nachstellen kann.

Dann geht die Knobelei los, denn nun muss man die vier Eisberg-Blöcke um die Pinguine herum auf dem Spielfeld unterbringen. Da die Blöcke unterschiedliche Formen und Längen haben, steht man hier vor einer tangram-ähnlichen Herausforderung.

Alles, was man zum gepflegten Knobeln benötigt: Pinguine, Eisberge und ein Spielfeld auf dem man alles unterbringen muss.

Alles, was man zum gepflegten Knobeln benötigt: Pinguine, Eisberge und ein Spielfeld auf dem man alles unterbringen muss.

Zwischen Verzweiflung und Ekstase

Die Rätsel sind im Heft aufgeteilt in die Schwierigkeitsstufen: Starter, Junior, Expert und Master. In der Praxis ist die Abstufung jedoch weniger stark, denn manche Master-Rätsel löst man schnell und freut sich über die eigene Intelligenz, während man bei manchen Junior-Rätseln wieder auf den Boden der Tatsachen geholt wird.

Endlich mal ein Spiel mit einer Anleitung, die man schnell kapiert – selbst mit fast 50, wo die ersten Hirnzellen sich schon dem Zahn der Zeit geschlagen geben.

Endlich mal ein Spiel mit einer Anleitung, die man schnell kapiert – selbst mit fast 50, wo die ersten Hirnzellen sich schon dem Zahn der Zeit geschlagen geben.

Das Schöne beim Wechselbad der Gefühle ist, dass man in der Regel immer Unterstützung von Leuten in der Nähe bekommt. Das Spielfeld und die Pinguine sehen einfach so süß und ansprechend aus, dass jeder wissen möchte, was man da tut. Und da die Spielregeln in einem Satz erklärt sind, macht auch sofort jeder mit und mag selbst puzzeln oder Tipps geben.

Wir haben uns in der Familie aus dem Grund schon darauf geeinigt, dass Hilfestellung von anderen nur nach expliziter Nachfrage erfolgt, denn sonst kann man keine fünf Minuten in Ruhe spielen.

In dem beiliegenden Heftchen sind 60 Aufbaumöglichkeiten für die Pinguine. Wie die Eisblöcke eingesetzt werden, ist das Rätsel. Aber für ganz verzweifelte Momente gibt es hinten im Heft auch die Lösungen.

In dem beiliegenden Heftchen sind 60 Aufbaumöglichkeiten für die Pinguine. Wie die Eisblöcke eingesetzt werden, ist das Rätsel. Aber für ganz verzweifelte Momente gibt es hinten im Heft auch die Lösungen.

Mein Fazit: Ein Must-Have-Spiel für jedes Alter

Das Spiel “Pool Party” kostet ca. 16 Euro und es ist wirklich jeden davon wert. Hier ein paar Gründe, warum ihr es auch braucht:

  • es kostet nicht die Welt
  • die Gestaltung ist herzallerliebst
  • es macht Kindern soviel Spaß wie Erwachsenen
  • schon 5-Jährige verstehen, wie es funktioniert
  • es sind nur 60 Rätsel, aber man kann sich kaum merken, wie alle gelöst werden… der Spaß hält also lange an
  • man kann schön alleine oder mit mehreren (auch abwechselnd) puzzeln
  • es ist ein perfektes Mitbringsel für Kindergeburtstage
  • man muss nicht super-intelligent sein, denn oft ist es Glück und man kann auch ein schweres Rätsel lösen
  • das Puzzeln hat etwas Beruhigendes und bringt einen runter – wie Sudoku für manche Menschen

Wenn ihr jetzt immer noch am Grübeln seid, ob “Pool Party” von Smart Games die richtige Wahl ist, dann seid ihr vielleicht nicht die richtige Zielgruppe. Ich bin jedenfalls so begeistert von dem Spiel, dass ich direkt noch ein paar Spiele von Smart Games auf meinen Wunschzettel übernehme.

Die süßen Kleinen sehen nicht aus, als könnten sie einem die Nerven rauben, aber manchmal regt es einen echt auf, wenn man 5 Minuten an einem Puzzle sitzt, keine Lösung hinbekommt und dann ein anderer übernimmt und in Sekunden die Eisberge richtig platziert.

Die süßen Kleinen sehen nicht aus, als könnten sie einem die Nerven rauben, aber manchmal regt es einen echt auf, wenn man 5 Minuten an einem Puzzle sitzt, keine Lösung hinbekommt und dann ein anderer übernimmt und in Sekunden die Eisberge richtig platziert.

Und falls euch mein Blog gefällt und ihr gerne mal wieder was über so ein Spiel lesen möchtet, wisst ihr, was zu tun ist. Meine Kinder freuen sich über neues Futter… und ich spiele natürlich für euch mit und berichte. 😉

Hier findet ihr das Spiel “Pool Party” bei Amazon, das sich wirklich gut eignet, wenn man mal ein bisschen ohne iPhone oder iPad spielen mag:

SMART Toys and Games GmbH SG431DE Pinguin Pool Party, bunt
  • Geduldspiele, Geduldsspiel, Kinderspiele, Lernspiele

 

Sir Apfelot auf SteadyHQ unterstützen

Die Seite enthält Affiliate Links / Bilder: Amazon.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.