Cosmonaut Stylus im Test – der perfekte Touchstift für Tablets

Cosmonaut Stylus
Cosmonaut Stylus

Der Cosmonaut Stylus von Studio Neat liegt gut in der Hand und gibt einem das Schreibgefühl wie ein Wachsmalstift auf Papier (Foto: Amazon).

Ich gebe zu, ich habe den Stylus von [Studio Neat->studio-neat] namens "Cosmonaut" noch nicht in den Fingern gehabt und berufe mich in diesem Beitrag nur auf Bewertungen von anderen Benutzern, aber ich kenne den Stativadapter Glif der Firma und kann mir vorstellen, dass der Cosmonaut ähnlich gut durchdacht ist. Im ersten Moment wirkt der Stift, den man sowohl für iPad als auch für das Nexus 7 oder andere Tabets verwenden kann, recht globig und dick, aber die Bewertungen, die man bei Amazon lesen kann, sind alle sehr positiv.

Im Praxis-Test: Schreibgefühl wie ein Wachsmalstift – aber man trifft präzise

Durchgehend wird in den Kundenbewertungen erstmal die Dicke des Stiftes und die der Spitze hervorgehoben. Allerdings kommt meist direkt danach die Entwarnung, dass der Stift aber dadurch sehr gut in der Hand liegt und man trotz der dicken Spitze sehr präzise malen und schreiben kann. Studio Neat scheint also ein guter Kompromiss zwischen Präzision und guter Haptik gelungen zu sein.

Auch die Haltbarkeit der Spitze, die bei anderen Stylus-Bewerbern eher mittelmässig ist, scheint beim Studio Neat Cosmonaut sehr gut zu sein. Ein Kunde berichtet, dass er selbst nach 30 Stunden Einsatz noch keine Abnutzungsspuren an der Spitze entdecken kann. Die Gummierung des Schaftes ist sehr gut für das Halten des Stiftes und fördert damit das Gefühl, dass man Papier und Bleistift vor sich hat.

Insgesamt ist der Cosmonaut Stylus einer der am besten bewerteten Touch-Stifte für kapazitive Touchscreens, die man finden kann. Bei Amazon hat er fast ausschließlich 5-Sterne-Bewertungen und bekommt viel Lob von Benutzern, die ihn bereits länger testen.

Studio Neat Cosmonaut Stylus Pen
Der Pen von Studio Neat eignet sich für kapazitive Touchscreens. Er bietet eine gute Haptik und macht natürliches Schreiben und Scribbeln auf dem iPad möglich.

Gefällt dir mein Blog? Dann würde ich mich über eine kurze Bewertung bei Google freuen. Einfach hier kurz etwas hinterlassen – das wäre toll, danke!

Die Seite enthält Affiliate Links / Bilder: Amazon.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.